Boeing
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Boeing"

Der thailändische König Rama X., hier während seiner Krönungszeremonie 2019, steht nicht nur in seinem Heimatland in der Kritik, sondern auch in Bayern.
Affären

König von Thailand: Rama X. zieht immer mehr Zorn auf sich

Plus Rama X. wurde wegen seiner Eskapaden oft belächelt. Doch mit seinen neuesten Sperenzchen wird er immer mehr zur Belastung für die Menschen. In seiner Heimat und in seiner Wahlheimat Bayern.

Im Boeing-Fall entscheidet die WTO für die EU.
US-Ketchup kann teurer werden

EU darf Milliarden-Strafzölle auf US-Importe verhängen

Nach den US-Strafzöllen auf EU-Importe wegen wettbewerbsverzerrender Airbus-Subventionen ist die EU jetzt am Zuge: Weil die USA Boeing rechtswidrig förderten, darf die EU nun auch Strafzölle verhängen. Allerdings deutlich weniger als gewünscht.

Die Strafzölle im Boeing-Streit stehen fest.
Zölle

WTO-Schlichter: EU darf Milliarden an Strafzöllen auf US-Importe erheben

Nach den US-Strafzöllen auf EU-Importe darf nun auch die Europäische Union Strafzölle verhängen. Allerdings deutlich weniger als gewünscht.

Der Dachverband der Fluggesellschaften ist sich sicher: In Flugzeugen herrscht kein erhöhtes Risiko, sich mit Covid-19 anzustecken.
Schneller Luftaustausch

Ansteckungsgefahr ist im Flugzeug geringer als am Boden

Viele Menschen, die sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus fürchten, meiden eine Flugreise. Ist die Angst vor einem erhöhten Ansteckungsrisiko berechtigt?

Airbus hat im zweiten Quartel 2020 einen Verlust von 1,4 Milliarden Euro gemacht. Jetzt sind Arbeitsplätze in Gefahr.
Luftfahrtbranche

Verlust bei Airbus: So viele Stellen stehen auf der Kippe

Plus Nachdem Boeing Milliardenverluste bekannt geben musste, legt nun Airbus rote Zahlen vor. Vom Sparpaket samt Stellenabbau ist auch Augsburg betroffen.

Eine Boeing 747 startet vom Flughafen Frankfurt aus in den Abendhimmel. Der US-Flugzeugbauer Boeing stellt die Produktion seines Jumbo-Jets 747 nach mehr als 50 Jahren ein.
Flugzeug

Boeing stellt die Produktion des Jumbo-Jets 747 ein

Die geringe Nachfrage, die Corona-Pandemie und das Debakel um den Krisenjet 737 Max: Boeing zieht dem traditionsreichen Jumbo-Jet nach jahrelangen Erwägungen den Stecker.

Der CityAirbus wird weiter in Donauwörth entwickelt. Die Airbus-Führung steht auch in schwierigen Corona-Zeiten hinter dem Projekt.
CityAirbus

Trotz schwerer Airbus-Krise: Die Flugtaxis sollen abheben

Plus Nach dem Brandbrief von Konzern-Chef Faury gab es zunächst Befürchtungen, der CityAirbus könnte dem Sparzwang zum Opfer fallen. Doch nun gibt es gute Nachrichten.

Der Reisekonzern Tui will die Flotte des Ferienfliegers Tuifly wegen der Corona-Krise halbieren.
Airline-News

Tuifly will Flotte wegen Corona-Krise halbieren

Am 17. Juni will Tuifly den Betrieb wieder aufnehmen. Doch rechnet der Ferienflieger nicht damit, die ursprünglich vorgesehenen Kapazitäten auslasten zu können. Die Flotte soll nun um die Hälfte schrumpfen.

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn, genannt Rama X., liebt Bayern. Deshalb hat er sich in der Corona-Krise hier auch ein Hotel gemietet.
Oberbayern

Mal wieder Ärger um den Thai-König

Den Grünen stößt sauer auf, dass Rama X. seit Wochen in einem oberbayerischen Luxushotel residieren soll. Sie fragen: Warum bekommt er eine Extrawurst?

Im Airbus-Werk in Donauwörth steht derzeit vieles auf dem Prüfstand.
Airbus Helicopters

Airbus-Appell an die Politik: "Vergesst die Hubschrauber nicht"

Plus Wolfgang Schoder ist Deutschland-Chef von Airbus Helicopters. Er bittet, staatliche Aufträge zur Jobsicherung früher als geplant zu vergeben.

Eine Atlas-V-Rakete bringt den unbemannten Raumgleiter X-37B von Cape Canaveral aus ins All.
Cape Canaveral

US-Luftwaffe bringt Raumgleiter in Umlaufbahn

Die US-Luftwaffe hat erneut ihren unbemannten Raumgleiter X-37B in die Erdumlaufbahn gebracht.

Annegret Kramp-Karrenbauer sitzt im Cockpit eines Eurofighters (Archiv).
Verteidigungsministerium

Eurofighter und F-18 sollen Tornado-Flotte ersetzen

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge geplant: Das Verteidigungsministerium will den Eurofighter und das US-Modell F-18 beschaffen, wie dem Parlament mitgeteilt wurde. Bei dem Vorhaben geht es um Milliardenausgaben.

Zwei Demonstranten stehen bei einer Protestaktion gegen die Anschaffung neuer Kampfflugzeuge durch die Bundesregierung vor dem Kanzleramt.
Veraltete Flugzege ersetzen

Kampfjet-Deal: Keine Zusage an USA für Kauf von F-18

Das Verteidigungsministerium treibt die Entscheidung über den Ersatz für veraltete Tornado-Jets voran. Die SPD hat es nicht so eilig. Will Deutschland Milliarden in ein neues Flugzeug stecken oder in den Erhalt eines alten Flugzeugs?

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn ist nach seiner Corona-Quarantäne in Bayern für einen Pflichttermin nach Hause geflogen.
Corona-Krise

Macht der Thai-König jetzt für immer Ferien in Bayern?

Plus Rama X. unterbricht seine Corona-Quarantäne in einem Garmischer Luxushotel. Ein Pflichttermin daheim ruft. Doch der Monarch plant offenbar seine baldige Rückkehr.

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn, genannt Rama X., liebt Bayern. Er verbringt einen guten Teil des Jahres im Freistaat.
Coronakrise

Corona-Langeweile: Thai-König fliegt über Deutschland spazieren

Plus Der thailändische Herrscher hat sich in Bayern einquartiert und tourt mit seiner Luxus-Boeing herum. Dabei fliegt er auch riskante Manöver.

Paletten mit Atemschutzmasken werden aus dem Flugzeug der New England Patriots entladen.
NFL-Team

Patriots-Flugzeug transportiert Atemschutzmasken in die USA

Das Flugzeug der New England Patriots hat angesichts der Coronavirus-Krise mehr als eine Million Atemschutzmasken aus China in die USA geflogen.

Ein Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwarder 31 fliegt eine Übung.
Bundeswehr

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge: Eurofighter und F-18

Militärplaner wollen das Kampfflugzeug Tornado mit dem Eurofighter ablösen, aber einen Flugzeugtyp aus den USA kaufen. Für das Vorhaben gibt es Zustimmung und Kritik. Wer sich vor der Entscheidung drückt, muss allerdings absehbar Milliarden in die Oldtimer-Wartung stecken.

Vom Luftwaffenstützpunkt Al-Asrak in Jordanien starten Tornado-Aufklärungsflugzeuge. Einie alte Tornados müssen bis 2030 durch neue Flugzeuge ersetzt werden.
Tornado-Nachfolger

Brandbrief gegen Kauf von US-Militärflugzeugen erreicht AKK

Experten warnen Kramp-Karrenbauer davor, die Bundeswehr-Tornados durch amerikanische F-18-Bomber zu ersetzen. Das träfe die Airbus-Werke in Manching und Augsburg.

Die Angelegenheit betrifft nicht den Flugzeugtyp 737 Max, der seit gut einem Jahr wegen zwei Abstürzen binnen weniger Monate weltweit mit Startverboten belegt ist.
Boeing

Riss an 737-Jet von Boeing: US-Aufsicht untersucht Vorfall

Am Montag wurde in den USA nach einem Flug ein Riss im Rumpf einer Boeing 737 festgestellt. Während des Flugs sei der Luftdruck in der Kabine gesunken, hieß es.

Ein Teil des Wracks der Boeing 777 der Malaysia Airlines liegt an der Absturzstelle nahe Donetsk.
Krieg in der Ostukraine

Russland auf Anklagebank: Prozess um MH17-Abschuss beginnt

Flug MH17 ist auf dem Weg nach Kuala Lumpur. Da trifft eine Rakete ins Cockpit. Die Maschine stürzt ab. 298 Menschen sterben. Mitten im Kriegsgebiet der Ostukraine. Nun startet der Prozess, und auf der Anklagebank sitzt auch Russland.

Die Suche nach dem Flugzeug verlief bislang ohne Erfolg.
Flug MH370

War es der Pilot? MH370 ist seit sechs Jahren verschwunden

Vor sechs Jahren verschwindet eine Boeing, mit ihr 239 Menschen an Bord. Für die Angehörigen ein kaum vorstellbarer Schmerz. Was ist auf dem Flug MH370 passiert?

Der amerikanische Kampfjet F-18 gilt als Alternative kann auch Atombomben tragen. Er gilt als Alternative für die Bundeswehr.
Neue Bundeswehr-Kampfjets

Von dieser Entscheidung hängen Tausende Airbus-Jobs ab

Plus 90 Tornado-Flugzeuge der Bundeswehr sind in die Jahre gekommen. Als Ersatzlieferant kommen Airbus und Boeing in Frage. Bayern macht sich für das europäische Unternehmen stark.

An der Produktion des Eurofighters hängen viele Arbeitsplätze in der Region.
Kommentar

Kampfjets für die Bundeswehr: Eine seltsame Debatte

Wenn Deutschland keine Eurofighter kauft, freut sich nur einer: Donald Trump.

Boeing ist bei seinem nach zwei Abstürzen mit Flugverboten belegten Krisenjet 737 Max auf ein neues Problem gestoßen.
Fremdkörper in Treibstofftanks

Boeing findet neues Problem bei 737-Max-Krisenjets

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat ein weiteres Problem mit seinem Krisenflieger 737 Max. Das Wiederzulassungsverfahren werde dadurch jedoch nicht aus dem Zeitplan gebracht, so der Konzern.

Eine Allianz macht sich dafür stark, dass Deutschland Tornados durch Eurofighter ersetzt.
Tornado-Nachfolger

IG Metall fordert schnelles grünes Licht für neuen Kampfjet

Exklusiv Die Bundesregierung muss weitere 90 Kampfjets als Ersatz für veraltete Tornados beschaffen. Gegen eine US-amerikanische Alternative gibt es großen Widerstand.