Borussia Mönchengladbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Borussia Mönchengladbach"

Liebäugelt mit einem Wechsel zurück in die Bundesliga: Max Kruse.
Ehemaliger Nationalspieler

Medien: Max Kruse in Kontakt mit Union Berlin

Der frühere Nationalspieler Max Kruse soll mit dem 1.

Fußball

Augsburg bleibt ein Kellerkind

FCA steht in der Etat-Tabelle unten

Hält Florian Kohfeldt «einfach nicht für den richtigen Trainer» für Werder Bremen: Ex-Fußballprofi Uli Borowka.
Ehemaliger Werder-Profi

Borowka: Kohfeldt "ist einfach nicht der richtige Trainer"

Der frühere Werder-Profi Uli Borowka glaubt trotz der knapp geschafften Relegation nicht so recht an eine schnelle Wende beim norddeutschen Fußball-Bundesligisten.

Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl kann sich vorstellen, dass die Clubs die Kadergrößen beschränken.
Gehaltsobergrenzen-Diskussion

Eberls Vorschlag: Warum nicht die Kadergröße beschränken?

In der Diskussion über Sparmaßnahmen und mögliche Gehaltsobergrenzen im Profifußball hat Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl einen weiteren Vorschlag ins Gespräch gebracht.

Matthias Ginter schließt eine Zukunft bei Borussia Mönchengladbach über sein Vertragende 2021 hinaus nicht aus.
Nationalspieler

Ginter kann sich Vertragsverlängerung in Gladbach vorstellen

Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter schließt eine Zukunft bei Borussia Mönchengladbach über sein Vertragende 2021 hinaus nicht aus.

Lars Stindl will mit Gladbach weiter oben mitspielen.
Fußball-Bundesliga

Stindl will mit Gladbach weiter mit den Top-Clubs mitspielen

Kapitän Lars Stindl sieht Borussia Mönchengladbach auch in Zukunft in der Gruppe der sehr guten Bundesliga-Mannschaften hinter Bayern München und Borussia Dortmund.

1993 gab es den letzten Titel: Leverkusens Trainer Peter Bosz (2.v.r.) spricht mit den Spielern.
Hintergrund

Zehn verschiedene Pokalsieger seit Leverkusens letztem Titel

Oft oben dabei, aber nie ganz oben: Seit Bayer Leverkusen 1993 im DFB-Pokal zuletzt einen Titel gewann, gab es insgesamt sechs verschiedene deutsche Meister und sogar zehn unterschiedliche Pokalsieger.

Borussia-Legende: Berti Vogts.
Fußball-Bundesliga

Berti Vogts traut Mönchengladbach unter Rose viel mehr zu

Der frühere Fußball-Bundestrainer Berti Vogts (73) hat die Arbeit von Marco Rose gewürdigt und traut seinem langjährigen Club Borussia Mönchengladbach nach erreichter Qualifikation für die Champions League noch viel zu.

Hat beim FC Augsburg unterschrieben: Torwart Rafal Gikiewicz.
FC Augsburg

FC Augsburg verpflichtet Gikiewicz, Caligiuri und Strobl

Der FC Augsburg hat die Verpflichtungen von Rafal Gikiewicz, Daniel Caligiuri und Tobias Strobl bekanntgegeben. Vor allem der Torwart gibt sich selbstbewusst.

Die Freiburger unter Trainer Christian Streich (M.) beendeten die Saison mit 48 Punkten.
Statistik und Rekorde

Elf Zahlen zum 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 34.

Ein Prost auf die Champions League: Gladbach-Coach Marco Rose (M) stößt mit seinen Spielern auf die Königsklasse an.
Gladbach in der Königsklasse

Rose will mit Champions-League-Millionen nächsten Schritt an

Marco Rose feiert Gladbach, Gladbach feiert Marco Rose. Bei der Verpflichtung des Trainers waren Zweifel vorhanden, die der 43-Jährige trotz einiger Rückschläge widerlegte. Die Champions League soll bei der Entwicklung zum dauerhaften Spitzenteam helfen.

Würde gern bei Hertha BSC bleiben: Vedad Ibisevic.
Hertha BSC

Labbadia stellt Ibisevic Vertragsverlängerung in Aussicht

Mönchengladbach (dpa) - Hertha-Coach Bruno Labbadia hat Stürmer-Oldie Vedad Ibisevic noch einmal eine Vertragsverlängerung in Berlin in Aussicht gestellt.

Jonas Hofmann (M) brachte Borussia Mönchengladbach mit seinem Tor auf Kurs Richtung Champions League.
34. Spieltag

"Unzähmbar durch Europa" - Gladbach sichert Champions League

Borussia Mönchengladbach ist nach vier Jahren wieder in der Champions League dabei. Für Sportchef Eberl ist Trainer Rose "die Schlüsselfigur des Erfolgs". Rose vermisst bei der Party, die nach dem Schlusspfiff startete, die Fans im Stadion.

Werders Niclas Füllkrug jubelt nach seinem Tor zum 3:0 gegen den FC Köln.
34. Bundesliga-Spieltag

Werder in Relegation - Fortuna-Abstieg - Gladbach Vierter

Sechs Tore, erster Heimsieg seit September: Werder Bremen nutzt seine Mini-Chance auf die Bundesliga-Relegation eindrucksvoll. Fortuna Düsseldorf dagegen muss nach einem 0:3 in Berlin direkt runter. Mönchengladbach macht es zum Schluss besser als vergangene Saison.

FCB-Torwart Manuel Neuer hält die Meisterschale und jubelt mit seiner Mannschaft über den gewonnenen Meistertitel.
34. Spieltag

Bundesliga: Werder schafft das Wunder, FC Bayern einen Rekord

Werder Bremen nutzt seine Mini-Chance auf die Bundesliga-Relegation, Düsseldorf steuigt direkt aber und der FC Bayern ballert sich zu einem Rekord.

Gladbach spielt in der Bundesliga beim Fußball heute am Samstag, 27.6.20, gegen Hertha. Hier gibt es die Infos zur Übertragung live im TV und Stream - und einen Ticker mit Spielstand und Spielplan.
Bundesliga live

Gladbach - Hertha im Live-TV, Stream, Ticker: Übertragung heute am 27.6.20

Borussia Mönchengladbach vs. Hertha BSC live im TV, Stream, Ticker: Wo läuft die Übertragung der Fußball-Bundesliga heute am Samstag, 27.6.20? Im Free-TV, auf Amazon, Sky oder DAZN?

Will des Fernduell mit Gladbach um einen Platz in der Champions League für Bayer Leverkusen entscheiden: Trainer Peter Bosz.
Packendes Bundesliga-Finale

Werder oder Fortuna? - Bayer oder Borussia?

Die Corona-Saison in der Fußball-Bundesliga steht vor ihrem Abschluss - und einem brisanten letzten Spieltag. Wer steigt neben dem SC Paderborn direkt ab? Wer rettet sich in die Relegation? Und auch der Kampf um internationale Plätze birgt noch reichlich Spannung.

Kehrt zum Saisonabschluss in den Bayern-Kader zurück: Philippe Coutinho.
Personalien und Statistik

Der 34. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Alle neun Begegnungen des 34.

Ist mit Gladbach auf Kurs Königsklasse: Borussia-Coach Marco Rose (r).
Champions-League-Platz

Königsklasse wäre für Gladbach Gold wert

Wie im Vorjahr kommt es zum Fernduell zwischen Gladbach und Leverkusen im Kampf um das letzte Champions-League-Ticket. Vor allem für die Borussia wäre dies in der Corona-Krise ein Meilenstein. Die Chancen stehen gut. Wahrscheinlich genügt ein Punkt gegen Hertha BSC.

Bayer-Trainer Peter Bosz will mit den Leverkusenern noch in die Champions League.
Champions-League-Plätze

Bayer-Coach Bosz glaubt an Platz vier am letzten Spieltag

Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen glaubt vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga an eine Wiederholung der Geschichte.

Raffael bekonnt bei Borussia Mönchengladbach nach sieben Jahren keinen neuen Vertrag.
Borussia Mönchengladbach

Raffael erhält in Gladbach keinen neuen Vertrag

Offensivspieler Raffael (35) erhält bei Borussia Mönchengladbach nach sieben Jahren keinen neuen Vertrag.

Kann sich eine Fußball-EM 2021 noch nicht so wirklich vorstellen: Matthias Ginter.
Fußball-Europameisterschaft

Ginter: EM 2021 "im Moment noch schwer vorstellbar"

Nationalspieler Matthias Ginter ist in Bezug auf die Austragung der Fußball-Europameisterschaft im kommenden Jahr noch skeptisch.

Vergisst öfters mal seine Regenjacke und sieht Gelb: Leipzig-Coach Julian Nagelsmann.
Fußball-Bundesliga

Nagelsmann und der Zweitjob: Das sind die Sprüche der Saison

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann berichtet von seinen teuren Versäumnissen und sein Freiburger Kollege Streich rennt in den Keller: Die Sprüche der Saison.

Rafal Gikiewicz wird seine Paraden zukünftig öfters in der WWK-Arena zeigen.
FC Augsburg

Kaderplanung: Wird Rafal Gikiewicz neuer Torwart beim FCA?

Plus Der FCA plant für die neue Bundesliga-Saison. Mit dem Torhüter von Union Berlin soll man sich schon über einen Wechsel geeinigt haben. Andere Neuzugänge sind noch offen.

Torwart Jiri Pavlenka und Werder Bremen brauchen am Wochenende ein kleines Fußball-Wunder.
Ausblick

Das bringt die Fußball-Woche

Am Wochenende absolvieren Bundesliga und 2. Liga den letzten Spieltag der Corona-Saison. Insbesondere die stark abstiegsbedrohten Bremer stehen im Mittelpunkt. Um die Finanzen geht es schon am Montag.