Borussia Mönchengladbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Borussia Mönchengladbach"

Eintracht Frankfurt gewinnt das Finalrückspiel im UEFA-Cup gegen Borussia Mönchengladbach und sichert sich den Cup.
Bundesligaclubs im Halbfinale

Historischer UEFA-Cup-Erfolg - "Richtig gut gemacht"

Der deutsche Fußball hatte in den 70er Jahren seine Blütezeit. Die Nationalmannschaft gewann 1972 und 1974 EM und WM, die Bundesligaclubs feierten Erfolge im Europapokal. In der Saison 1979/80 standen gleich vier deutsche Clubs im UEFA-Cup-Halbfinale.

Hat durch die Folgen der Corona-Krise mehr Zeit für seinen Sohn: Matthias Ginter.
Borussia Mönchengladbach

Nationalspieler Ginter genießt mehr Zeit mit seinem Sohn

Für das Familienleben von Nationalspieler Matthias Ginter (26) hat die Corona-Zwangspause auch Vorteile.

Die Bayern-Profis haben in Kleingruppen das Training auf dem Platz wieder aufgenommen.
Corona-Krise

Bundesliga zurück auf dem Trainingsplatz

Viele Amateurkicker blicken sehnsüchtig zu den Bundesliga-Cubs, bei denen das Training in Kleinstgruppen wieder erlaubt ist. Werder fürchtete zunächst noch am Montag einen Wettbewerbsnachteil.

Gladbachs Finanzchef Stephan Schippers.
Trotz Corona-Krise

Gladbachs Finanzchef Schippers: Kein Ausverkauf der Stars

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach sieht sich trotz der Corona-Krise und drohender Millionen-Verluste nicht gezwungen, im Sommer Stars zu verkaufen.

Nimmt mit dem FC Bayern das Training auf dem Platz wieder auf: FCB-Coach Hansi Flick.
Die 18 Clubs im Überblick

So trainieren die Bundesligisten in Corona-Zeiten

Bis Ende April ist die Saison in der Fußball-Bundesliga noch ausgesetzt.

Christoph Kramer spielt für Borussia Mönchengladbach in die Bundesliga.
Gladbach-Profi

Kramer: "Nichts ist schlimmer, als gar nicht zu spielen"

Mönchengladbach (dpa) - Weltmeister Christoph Kramer hat seine Meinung über Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga geändert.

Tauschte die Pfeife gegen die Spielkonsole: Schiedsrichter Deniz Aytekin.
"Bundesliga Home Challenge"

FIFA-20: Gladbach besiegt Schiris - Freiburg in Torlaune

Berlin (dpa) – Die Fußball-Bundesliga setzt in der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie weiter auf die Fußballsimulation FIFA 20 als Alternativprogramm.

Hansi Flick (l) traut Robert Lewandowski Gerd Müllers 40-Tore-Marke zu.
FC Bayern München

Kein Clásico - Aber: "Alles machbar" für Lewandowski

Es hätte so ein toller Fußballabend werden können: Dortmund gegen Bayern, Haaland kontra Lewandowski. Der Münchner Torjäger wollte gegen den Ex-Club sein Comeback feiern. Corona verhindert das. Sein Trainer traut ihm trotzdem noch ganz Großes in dieser Saison zu.

Spieler des VfL Wolfsburg beteiligen sich an Solidaritätsmaßnahmen.
Coronavirus-Krise

Profi-Fußball setzt auf Solidarität

Weil der Ball in Deutschland weiter ruht, ergreifen die 36 Profivereine verstärkt Maßnahmen gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie. Dabei blickt die Fußball-Branche auch über den Tellerrand hinaus.

Matthias Ginters Vertrag bei Borussia Mönchengladbach läuft noch bis zum Sommer 2021.
Bundesliga

Gladbacher Vertragsgespräche mit Ginter unterbrochen

Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter hat eine Unterbrechung seiner Vertragsverhandlungen mit Bundesligist Borussia Mönchengladbach bestätigt.

Das Bundesligaspiel von Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln wurde ohne Zuschauer ausgetragen.
Geisterspiel

Gladbach präzisiert Erstattungsfrist für Ticketkäufer

Borussia Mönchengladbach hat zweieinhalb Wochen nach dem Geisterspiel gegen den 1.

Michael Rummenigge sieht BVB-Kicker Mario Götze künftig nur für Vereine der Kategorie B auflaufen. Der Vertrag des Stürmers endet in Dortmund am Ende der Saison 2019/2020.
Fußball-Bundesliga

Ex-BVB-Profi Rummenigge: Götze spielt künftig nur für "Kategorie-B-Clubs"

Ex-BVB-Profi Michael Rummenigge prophezeit Dortmund-Kicker Mario Götze künftig nur noch Fußballclubs der B-Klasse als Arbeitgeber. Was er dem Weltmeister rät.

Mario Götze steht derzeit noch beim BVB unter Vertrag.
Bundesliga

Michael Rummenigge sieht für Götze nur "Kategorie-B-Clubs"

Der ehemalige BVB-Profi Michael Rummenigge sieht für Fußball-Weltmeister Mario Götze in Zukunft nur noch zweitklassige Alternativen zu seinem aktuellen Club Borussia Dortmund.

Die Ulmer Bundesliga-Spieler David Zdrilic, Janusz Gora, Hans van de Haar, Philipp Laux, Rui Marques und Oliver Otto (von links) freuen sich am 12. Dezember 1999 über ihren 3:1-Heimsieg gegen den FC Kaiserslautern.
SSV Ulm 1846 Fußball

Das machen die Bundesliga-Helden des SSV Ulm heute

Plus 20 Jahre ist es her, dass der SSV Ulm 1846 in der Bundesliga spielte. Es folgte der direkte Wiederabstieg, nach dem einige Spieler gingen. Doch wie ging es für sie weiter?

Borussia Mönchengladbach um Sportdirektor Max Eberl ging voran in Sachen Gehaltsverzicht.
Coronavirus-Krise

Fußball rückt zusammen: Signalwirkung durch Gehaltsverzicht

In Zeiten der Coronavirus-Krise sollen Solidaraktionen den Zusammenhalt im Profifußball stärken. Einige Clubs sind wirtschaftlich stark betroffen. Die erste Profimannschaft, die einen Gehaltsverzicht verkündet hat, war Borussia Mönchengladbach.

Gladbachs Lars Stindl (l) hatte im Topspiel gegen Axel Witsel und Borussia Dortmund das Nachsehen.
Bundesliga

BVB siegt glücklich im Spitzenspiel in Gladbach

Der BVB bleibt Angstgegner für Mönchengladbach und ist dem FC Bayern wieder auf den Fersen. Gladbach kämpft um die Champions-League-Plätze.

Geht bei der Debatte um einen Gehaltsverzict mit gutem Beispiel voran: Bundestrainer Joachim Löw.
Corona-Krise

Joachim Löw als Galionsfigur in großer Gehaltsdebatte

"Macht, Gier und Profit...". Joachim Löw wird in der Debatte um einen Gehaltsverzicht der Fußball-Millionäre zur moralischen Instanz. Der Bundestrainer setzt mit Worten und Taten ein Zeichen, dem nun viele folgen. Löw ist in der richtigen Position, um als Vorbild zu handeln.

Siegfried Dietrich ist Manager des Rekordmeisters 1. FFC Frankfurt.
Unterm Dach von Männer-Clubs

Frauen-Bundesliga hofft auf Aufschwung

Nicht nur bei den Titelsammlerinnen des VfL Wolfsburg und FC Bayern: Die Frauen-Bundesliga hofft endlich auf ein Ende des Dornröschenschlafs. Der DFB nimmt die Männer-Clubs in die Pflicht.

Das Logo des Fußball-Erstligisten Borussia Mönchengladbach.
1. Bundesliga

Borussia Mönchengladbach

Niklas Dams spielt nun für Servette Genf.

Servette Genf verpflichtet früheren Gladbacher Dams

Servette Genf hat den deutschen Innenverteidiger Niklas Dams verpflichtet.

Der Gladbacher Raffael (l) erhielt die deutsche Staatsanhörigkeit.
Einbürgerungstest bestanden

Gladbachs Fußball-Profi Raffael erhält deutschen Pass

Borussia Mönchengladbachs Bundesliga-Profi Raffael hat neben dem brasilianischen nun auch einen deutschen Pass erhalten.

Die Coronavirus-Pandemie bedroht auch das globale Fußball-Business.
Coronavirus-Pandemie

Kompliziertes Termin-Puzzle im Fußball - Radikale Lösungen?

Renommierte Virologen prognostizieren dem Fußball eine lange Pause. Geisterspiele sind eine Lösung - dennoch wird das Saisonende in Liga, Champions League und Co. zum Termin-Puzzle. Mittlerweile sind daher auch radikale Vorschläge kein Tabu mehr.

Sieht Borussia Mönchengladbach der Corona-Krise gewachsen: Sportdirektor Max Eberl.
Coronavirus-Pandemie

Eberl zu "Szenarien negativer Art": Gladbach handlungsfähig

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist offenbar auch für die schlimmsten Folgen der Coronavirus-Pandemie gerüstet.

Alexander Wehrle ist der Geschäftsführer des 1. FC Köln.
Corona-Krise

Gehaltsverzicht: Wehrle glaubt an Bereitschaft Kölner Profis

Nach Einschätzung von Alexander Wehrle wären auch die Profis des 1.

Ist auch zu Gehaltseinbußen bereit: Union-Torhüter Rafael Gikiewicz.
Union Berlin

Keeper Gikiewicz verzichtet auf Teil seines Gehalts

Nach dem Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach will auch Torwart Rafael Gikiewicz vom 1.