Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20214ff1a5-b6d3-4bf1-a6c9-9a27145cb541.tif
Wettbewerb

Jugendrotkreuz holt bayerischen Titel

Wemdinger Gruppe überzeugt mit Wissen und Kreativität.

Copy%20of%20Stadtb%c3%bcchereiKinderfestJub.018_019.tif
Königsbrunn

Die Bücherei wird zum Spielplatz

Die Königsbrunner Bibliothek feiert eine Geburtstagsparty mit vielen Kindern und besonderen Ehrengästen.

IMG_3093.JPG
Neuburg

Heute ein Parkplatz – und morgen?

An der Richard-Wagner-Straße entsteht ein neuer Parkplatz für Kunden, Besucher und Mitarbeiter des BRK. Wie es mit dem Rest der Fläche weitergeht, ist offen.

4423996_orig.jpg
Neusäß: Ziel Ihrer Wünsche

Hilfe, die ankommt

Der ACO Neusäß veranstaltet einen Ehrenamtstag der Hilfsorganisationen. Am Samstag, 21. Juli, wird mit einem bunten Programm für die ganze Familie gefeiert.

RIMG0014.JPG
Familienfest im Südpark

Familienfest im Südpark am 21. Juli

Aufregendes Rahmenprogramm, tolle Aktionen der Geschäfte und Rätselspaß – ein Tag für Jedermann!

Copy%20of%20auto.tif
Erste Hilfe

Wichtig ist, irgendetwas zu tun

Unterlassene Hilfeleistung ist strafbar. Zwei Männer sind vor einigen Monaten zu einem Unfall bei Marzelstetten gekommen. Wie sie helfen konnten.

VierSeenSchwimmenstart2.jpg
Senden

Vier-Seen-Schwimmen ist schon wieder besser geworden

Der schnellste Schwimmer ist nach gut 24 Minuten im Ziel, die Teilnehmer äußern sich begeistert. Zwischenfälle bleiben aus.

Copy%20of%20IMG_1071.tif

Wichtig ist, überhaupt etwas zu tun

Unterlassene Hilfeleistung ist strafbar. Zwei Männer sind vor einigen Monaten zu einem Unfall bei Marzelstetten gekommen. Wie sie helfen konnten.

index.jpg
Kreis Aichach-Friedberg

21-jährige Frau bei Schiltberg tödlich verunglückt

Eine junge Autofahrerin aus dem Kreis Dachau kommt am Samstagmorgen bei Schiltberg von der Straße ab. Ihr Auto prallt gegen einen Baum. Sie ist sofort tot.

BRK_Rettungsdienst_Symbolbild.jpg
Donauwörth

Falsche Sammler des Roten Kreuzes kassieren Senioren ab

Die Opfer mussten für eine Fahrt zum Münsterplatz bezahlen. Das BRK betont aber, dass derartige Leistungen nie bar bezahlt werden müssen.