Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

protest.jpg
Augsburg

OB Gribl äußert sich zu protestierenden Sargträgern

Der Zwischenfall am Donnerstag bei der Stadtratssitzung in Augsburg hat ein Nachspiel. Für Oberbürgermeister Kurt Gribl wurde wieder "eine Linie überschritten".

_JOR1732.JPG

Was die Landsberger dem Gesundheitsminister zu sagen haben

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war am Freitag kurz in Landsberg. Notarzt Wolfgang Weisensee unterbreitet ihm ein Angebot.

Copy%20of%20jor025.tif
Ehrungen

Stille Helden des Alltags

Blutspender aus ganz Oberbayern treffen sich in Erding. 27 von ihnen kommen aus dem Landkreis Landsberg

Copy%20of%20DSC08692.tif
Lechfeld

Er will die Kirche zu den Menschen bringen

Der neue Diakon der katholischen Pfarreiengemeinschaft Lechfeld Kornelius Wagner redet über ein tragisches Familienunglück und seine Reise nach Klosterlechfeld.

altenheim(1).jpg
Landkreis Augsburg

Hilft ein Werbefilm gegen den Pflegenotstand?

Auch im Landkreis Augsburg suchen Heime und Pflegedienste händeringend Mitarbeiter. Jetzt soll das Image des anspruchsvollen Berufs aufpoliert werden.

Copy%20of%20Stadtlauf_Publikum_1_140718.tif
Laufsport

Bald fällt der Startschuss

In Schrobenhausen werden am Wochenende wieder die Laufschuhe für den guten Zweck geschnürt.

Copy%20of%20Kinder_im_Rettungswagen1.tif
Soziales

Rotes Kreuz im Wittelsbacher Land hat „aufg’macht“

Beim Tag der offenen Tür zeigen die Helfer des Kreisverbands Aichach-Friedberg, welche Aufgaben sie bewältigen müssen

Copy%20of%20Stadtlauf_Publikum_1_140718.tif
Laufsport

Startschuss für Stadtlauf fällt am Samstag

In Schrobenhausen werden am Wochenende wieder die Laufschuhe für den guten Zweck geschnürt

Copy%20of%20MMA_00831.tif
Diedorf

Bestes Wetter lockt tausende auf den Herbstmarkt

Gedränge zwischen den Buden in Diedorf. Besonders beliebt ist wieder der Autosalon. Was Kinder bei der Feuerwehr tun

dpa_Organspende_Ausweis.jpg
Landkreis

Haben Sie einen Organspendeausweis?

Gesundheitsminister Jens Spahn will das Gesetz ändern. Was eine Notärztin, ein Bestatter, der BRK-Chef und ein Pfarrer dazu sagen.