BSH Hausgeräte GmbH
Aktuelle News und Infos

Foto: BSH

Hier lesen Sie aktuelle News zur BSH Hausgeräte GmbH. Der Hersteller von Haushaltsgeräten wurde 1967 als Gemeinschaftsunternehmen von Bosch und Siemens gegründet, ist aber seit 2015 zu 100 Prozent ein Tochterunternehmen der Bosch-Gruppe.

Der Sitz des Unternehmens ist in München. Hier lesen Sie vor allem Nachrichten zum Produktionsstandort von BSH Haushaltgeräte in Dillingen.

Aktuelle News zu „BSH Hausgeräte GmbH“

Willkommen zurück im Büro? Eher nicht. Die meisten Firmen – unter anderem Airbus in Donauwörth – lockern aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen kaum.
Corona-Pandemie

Airbus, Kuka, Riegele: So gehen Betriebe mit den neuen Corona-Regeln um

Plus Arbeitgeber tragen seit Sonntag die Verantwortung für die Corona-Maßnahmen in ihrem Betrieb. Was sich für Beschäftigte in der Region ändert und woran Firmen festhalten.

Der Betreiber der russischen Pipeline Nord Stream 2 mit Sitz im Schweizer Kanton Zug soll nach Angaben einer Behördenvertreterin vor dem Aus stehen.
Pipeline

Landesministerium: Wartung von Nord Stream 2 nicht gefährdet

Erst das auf Eis gelegte Genehmigungsverfahren, dann die Sanktionen: Das Unternehmen hinter der umstrittenen Pipeline ringt mit der Insolvenz. Deutsche Behörden sehen die Wartung nicht gefährdet.

Waschmaschinen werden im Bosch Siemens Hausgeräte-Werk produziert.
Corona-Pandemie

Hausgeräte-Branche: Rekordnachfrage und Lieferengpässe

Die Hersteller von Hausgeräten sind in der Pandemie mit einer historischen Nachfrage konfrontiert, während Produktionsteile weltweit knapp sind. Entspannung ist erst einmal nicht in Sicht.

Der Rohstoffmangel und die Schwierigkeiten beim Transport wirken sich derzeit auf die Verfügbarkeit vieler Produkte aus.
Lieferengpässe

Extrawünsche müssen warten: Bei diesen Produkten gibt es Engpässe

Plus Die Krise auf dem globalen Markt machen sich im Alltag der Deutschen bemerkbar. Fahrräder, Haushaltsgeräte, Kachelöfen: Diese Produkte sind besonders betroffen.

Mit dem Mangel an Rohstoffen und Vorprodukten, wie Halbleiter für Mikrochips, kämpft die Wirtschaft weltweit. Auch bei Audi in Ingolstadt und Neckarsulm gibt es Probleme in der Produktion.
Wirtschaft

Wie Lieferengpässe die Firmen in der Region treffen

Plus In der Industrie sorgen Lieferengpässe bei Halbleitern weiterhin für Probleme. Davon sind auch Unternehmen in der Region betroffen. Zum Teil werden Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt.

Bei BSH in Dillingen kämpft man mit Lieferengpässen. Anderen Unternehmen im Landkreis geht es ähnlich.
Landkreis Dillingen

Lieferengpässe bremsen Betriebe im Landkreis Dillingen aus

Plus Bei BSH in Dillingen rechnet man mit mehreren Wochen Lieferverzögerung für Geschirrspüler. Bei DicksonKerner in Aislingen gibt es sogar einen Verkaufsstopp. Ein Vertreter der IHK sagt: "Die Preise explodieren."

„Das tut der ganzen Region gut.“Während viele Firmen in Deutschland wegen der Corona-Krise unter Absatzeinbrüchen leiden, läuft es bei der BSH Hausgeräte GmbH in Dillingen derzeit rund. Das Werk des größten Arbeitgebers im Landkreis mit mehr als 2500 Beschäftigten ist derzeit voll ausgelastet.
Dillingen

BSH in Dillingen: Lieferschwierigkeiten bei Geschirrspülern

Die Corona-Krise wirkt sich auf das Unternehmen in Dillingen aus. Weil sogenannten Halbleiter nicht geliefert werden können, kommt es zu massiven Engpässen. Was das für die Kunden bedeutet.

Standortleiter Claus Köther (vorne rechts), Produktionsleiter Karl Pöhlmann (hinten rechts) und Detlef Schulze, Leiter Produktion im Produktbereich Geschirrspülen (vorne links) feiern mit der Belegschaft die Fertigung des 75-millionsten Geschirrspülers am BSH-Standort Dillingen. 	„Ich bin sehr stolz auf unser Team, das hier Tag für Tag Höchstleistungen erbringt.“
Dillingen

In Dillingen läuft der 75-millionste Geschirrspüler vom Band

Plus Die BSH Hausgeräte feiert einen Meilenstein in der Geschichte des Standorts Dillingen. Das Werk in der Kreisstadt ist eine der weltweit größten Produktionsstätten für diese Geräte.

BSH produziert während der Corona-Pandemie Haushaltsgeräte auf Hochtouren. Im Logistikzentrum in Dillingen ist der Umschlag hoch.
Haushaltsgeräte

BSH in Dillingen: Küchengeräte erleben in der Krise einen Boom

Plus In der Corona-Krise wird die Küche zum Wohlfühlort. Deutsche Hersteller wie BSH und Miele verzeichnen deshalb Rekordumsätze. Und das soll so bleiben.

Unser Leser Jürgen Hirsch kritisiert einen Kahlschlag nördlich der Gleise beim Dillinger Bahnhof. Hier sei ein naturnaher Kleinraum, der Vögeln und Insekten Heimat biete, zerstört worden.
Dillingen

Nimmt das Ausholzen im Landkreis Dillingen überhand?

Plus Jürgen Hirsch sieht grundsätzlich naturnahe Kleinräume, in denen Insekten und Vögel eine Heimat finden, bedroht. Den Kahlschlag am Dillinger Bahnhof sieht er kritisch.

Der Weltfrauentag wird am heutigen Montag, 8. März, begangen. DGB-Kreisvorsitzende Antonie Schiefnetter hält ihn für besonders wichtig. Corona habe die Ungleichheit von Männern und Frauen in der Arbeitswelt verschärft.
Dillingen

Antonie Schiefnetter: „Corona verschärft die Ungleichheit zwischen Männern und Frauen“

Plus Die DGB-Kreisvorsitzende Antonie Schiefnetter erklärt, warum sie den Internationalen Frauentag für notwendig hält. Sie hat eine Vermutung, weshalb es im Kreis wenig Politikerinnen gibt.

Warnstreik der IG Metall in Schweinfurt.
Tarifrunde

IG Metall zeigt die Muskeln: Warnstreiks sind angelaufen

Trotz Pandemie fordert die IG Metall mehr Lohn. Auch in Betrieben der Region, etwa bei Airbus in Manching, BSH Hausgeräte in Dillingen und Bosch Rexroth in Elchingen, wurde gestreikt.

Frauen im Südsudan tragen Hirsesäcke nach Hause, die sie vom WFP erhalten haben. Die BSH Hausgeräte kooperiert jetzt mit dem Programm.
Soziales

BSH Hausgeräte hilft humanitären Organisationen

Konzern kooperiert mit World Food Programme und Joblinge

Auf der Ostsee liegt das russische Verlegeschiff "Fortuna" auf Reede vor dem Seehafen Rostock.
Gaspipeline

Nord Stream 2 baut umstrittene Gasleitung trotz US-Sanktionen

Der Widerstand gegen Nord Stream 2 hat zuletzt zugenommen. Trotz US-Sanktionen und Protesten von Umweltschützern werden nach dem Baustopp nun wieder Rohre verlegt.

Bei der Übergabe des Vivalytic-Analysers waren Dr. Ralf Beer (Betriebsarzt BSH Dillingen), Stephan Härpfer (BRK-Kreisgeschäftsführer), Claus Köther (Standortleiter BSH Dillingen), Alexander Herrmann (Leiter Rettungsdienst BRK) und Christoph Wirth (Leiter Organisation BSH Dillingen) vor Ort (von links).
Dillingen

BSH Dillingen spendet dem Roten Kreuz ein Corona-Testgerät

Der Kreisverband Dillingen kann so Tests in nur 39 Minuten durchführen. Wie das funktioniert.

Rohre für den Bau der Erdgaspipeline Nord Stream 2 werden im Hafen Mukran auf der Insel Rügen gelagert.
Nord Stream 2

DIW-Ökonomin kritisiert den Weiterbau von Nord Stream 2

Exklusiv Claudia Kemfert fordert die Einstellung des Projekts: "Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende." Warum die Ökonomin neue US-Sanktionen befürchtet.

Astrid Ziemann und Raimund Jonietz von der Stadtkapelle Dillingen spielen am Flügelhorn „Macht hoch die Tür“ in der Dillinger Basilika.
Adventstürchen-Aktion

1. Dezember: Das erste Adventstürchen öffnet sich – machen Sie mit!

Zwei Musiker der Stadtkapelle Dillingen starten unsere Adventstürchen-Aktion mit "Macht hoch die Tür". Hoffentlich spielen viele Musiker heute Abend mit.

Der Standortleiter des Dillinger Geschirrspülerwerks, Claus Köther, präsentiert ein vernetztes Gerät der neuesten Generation. Damit will die BSH Hausgeräte GmbH im kommenden Jahr richtig durchstarten.
Dillingen

So kommt das Dillinger Spülerwerk durch die Corona-Krise

Plus Vom Medizin-Check für Besucher bis zum Covid-19-Test für Mitarbeiter – die Schutzmaßnahmen bei der BSH Hausgeräte GmbH in Dillingen sind vielfältig. Wirtschaftlich zeigt der Trend beim größten Arbeitgeber im Landkreis nach oben.

Während viele Firmen in Deutschland wegen der Corona-Krise unter Absatzeinbrüchen leiden, läuft es bei der BSH Hausgeräte GmbH in Dillingen derzeit rund. Das Werk des größten Arbeitgebers im Landkreis mit mehr als 2500 Beschäftigten ist derzeit voll ausgelastet.
Dillingen

Die Produktion im Dillinger Geschirrspülerwerk brummt

Plus Während die Corona-Krise die Absatzzahlen in vielen Firmen einbrechen ließ, wird beim größten Arbeitgeber im Kreis unter Vollauslastung gefertigt. Jetzt präsentiert die BSH Hausgeräte eine neue internetfähige Geschirrspülerreihe.

Die BSH Hausgeräte hatte wegen Corona vorübergehend die Geschirrspüler-Produktion  in Dillingen. gestoppt. Am Montag sind die Bänder wieder angelaufen.
Dillingen

Die Produktion im Dillinger Geschirrspülerwerk läuft wieder

Bei der BSH Hausgeräte GmbH in Dillingen kehrt in Zeiten der Corona-Pandemie wieder Normalität ein. Am Montag ist dort die Produktion wieder angelaufen.

Für immer mehr Unternehmen kommt Kurzarbeit infrage, auch im Landkreis Dillingen. Wie viele es sind, kann aktuell nicht einmal die Agentur für Arbeit sagen. Dort ist man mehr damit beschäftigt, Fragen von Betrieben und Arbeitnehmern rund um das Thema zu beantworten.
Landkreis Dillingen

Kurzarbeit? „Es kommt eine Menge auf uns zu“

Plus Kurzarbeit kommt für immer mehr Betriebe in der Region infrage, auch wenn die meisten aktuell gut dastehen. Manch einer profitiert sogar von der aktuellen Lage – zumindest noch.

Die BSH Hausgeräte stoppt vorübergehend die Produktion in Dillingen.
Corona

Im Dillinger Spülerwerk BSH stehen ab Samstag die Bänder still

Beim größten Arbeitgeber im Landkreis kommt es wegen der Krise zu einem vorübergehenden Produktionsstopp.

BSH, hier der Standort in Dillingen, hat im Zuge der Corona-Krise einen Produktionsstopp verkündet.
Landkreis Dillingen

Corona-Krise: Produktionsstopp bei BSH

Die Corona-Krise trifft mit BSH nun auch den größten Arbeitgeber im Landkreis Dillingen. Das Unternehmen verkündet einen Produktionsstopp.

Drei aktuelle Mitglieder des Lauinger Stadtrats werden sich mehr zur Wahl stellen lassen.
Lauingen

Wahlen: Diese Lauinger Stadträte hören auf

Plus Für drei Mitglieder des Gremiums ist im März Schluss. Darunter ist auch Claudia Stocker, die zwei Mal als Bürgermeisterin kandidierte.

„Damals haben wir zu lange gewartet und fast sechs Monate, bis wir kurzarbeitsfähig waren.“Zwei Mitarbeiter verlassen ein Büro. In einigen Firmen im Kreis Dillingen gibt es Kurzarbeit – und damit spontan frei.
Landkreis

Konjunktur im Landkreis: Mit Kurzarbeit gegen die Krise

Plus Die Stimmung der Wirtschaft in der Region trübt sich ein. Im Landkreis arbeiteten zuletzt 600 Mitarbeiter verkürzt. Warum sich manche Firmenchefs vor diesem Mittel scheuen.