Organisationen /

BSH Hausgeräte GmbH

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Flaggen_Dtl_Tuerkei_Nov09_8.jpg
Krise

So wichtig ist die Türkei für Schwabens Wirtschaft

Die diplomatische Krise zwischen Deutschland und der Türkei hat Folgen für den Handel. Große Investitionen schieben viele Unternehmen lieber auf.

Copy%20of%20DSC_0036.tif
Bilanz

Er zeigt, wo es im Spülerwerk lang geht

Michael Braunschmidt leitet seit 100 Tagen den Standort der BSH Hausgeräte in Dillingen. Gleich im Januar gab es einen Produktionsrekord. Nur eines läuft für ihn noch nicht rund

Copy%20of%20Vorstandschaft_2017.tif
Neuwahlen

Die Wirtschaftsjunioren suchen Nachwuchs

In diesem Jahr führt Manuel Schuster den Verein. Er hat sich etwas vorgenommen

Eine Frau hält auf der Nordseeinsel Sylt eine offene Auster in der Hand. Foto: Angelika Warmuth
Klimawandel

Austern und Anchovis schätzen wärmere Nordsee

Die Nordsee wird wärmer. Der Klimawandel lässt die Temperaturen steigen. Das lockt viele neue Arten an.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_890312813(1).tif
Vorträge

Was für ein Beruf passt zu mir?

Hier findet ihr Tipps zur Berufswahl und zum Online-Bewerbungsverfahren

Copy%20of%20Brand%20B%2b%c3%b1chingen%20Landwirtschaftliche%20Halle%2022012017%2024(1).tif
Großbrand

Hat der Sontheimer Feuerteufel wieder zugeschlagen?

120 Einsatzkräfte rückten zum Brand eines Aussiedlerhofes bei Bächingen aus. Es entstand ein hoher Sachschaden in Millionenhöhe. Der Fall weckt Erinnerungen an frühere Brände im Nachbarort

Die Fischauktionshalle in Hamburg stand mal wieder unter Wasser. Foto: Bodo Marks
Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee

Sturmtief "Egon" bringt Schnee und Orkanböen

Eine neue Unwettergefahr ist im Anmarsch auf Deutschland: Den Mittelgebirgen droht wegen Sturmtief "Egon" ein Schnee-Chaos. Für Wintersportler und Spaziergänger wird es ungemütlich.

Sturmflut an der Ostseeküste
Überschwemmungen

Stärkste Ostsee-Sturmflut seit 2006

Straßen überschwemmt, Autos unter Wasser, Dämme überspült: Die Sturmflut an der Ostseeküste richtet mancherorts größere Schäden an. Seit Mitternacht sinken die Wasserstände wieder.

DSC07442(1).JPG
Neujahr

Wer um Mitternacht arbeitet, damit andere feiern können

Polizisten und Krankenwagenfahrer sind heute Nacht im Einsatz, aber auch Apotheker sowie Mitarbeiter im Sicherheitsdienst. Und für einen ist Silvester das, was für Floristen der Muttertag ist.

DSC07442(1).JPG
Neujahr

Wer um Mitternacht arbeitet, damit andere feiern können

Polizisten und Krankenwagenfahrer sind heute Nacht im Einsatz, aber auch Apotheker sowie Mitarbeiter im Sicherheitsdienst. Und für einen ist Silvester das, was für Floristen der Muttertag ist.