Organisationen /

Bund Naturschutz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Biotop-nachher(1).tif
Altenstadt

Gab es einen Umweltfrevel in Altenstadt?

Ein Anlieger beschwerte sich, weil einige Wiesen am Damm des Illerkanals gemäht wurden. Was dahintersteckt.

Copy%20of%203jy50236.tif
Vorschau

Sommerferien sollen zum Abenteuer werden

Die Babenhauser haben sich einiges überlegt, damit es Kindern nicht langweilig wird

Waldbrandflug51(2).JPG
Augsburg

Kissinger treten für den Lechsteg ein

Die Naturschützer und Parteien in der Gemeinde sprechen sich einhellig für die Fahrrad- und Fußgängerbrücke nach Haunstetten aus. Welche Vorteile sie sehen.

Copy%20of%20dpa_5F99E20070753123.tif
Entscheidung

Gericht kippt Volksbegehren gegen Flächenfraß

48000 Bayern machten sich für eine Obergrenze stark. Was der Verfassungsgerichtshof dagegen hat

Copy%20of%20Fri_Umweltpreis.tif
Umwelt Aichach-Friedberg

Umweltpreis geht an Rederzhauser Ehepaar

Hubert und Theresia Scholze  erhalten den Auszeichnung des Landkreises. Jedes Jahr kümmern sie sich um 1000 Nistkästen für Vögel und Fledermäuse.

Copy%20of%20Fri_Umweltpreis.tif
Umwelt Aichach-Friedberg

Umweltpreis geht an Rederzhauser Ehepaar

Hubert und Theresia Scholze  erhalten den Auszeichnung des Landkreises. Jedes Jahr kümmern sie sich um 1000 Nistkästen für Vögel und Fledermäuse.

Copy%20of%2001__Gro%c3%9fer_Brachvogel__Numenius__arqu._Futter_suchend__IMG_2250%2c.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Bruterfolg beim Großen Brachvogel in Donaumoos

Ein Elektrozaun ermöglicht den Bestandserhalt bei den Wiesenbrütern. Warum die Aufzucht von drei Brutpaaren ein Riesenerfolg ist.

Copy%20of%20GVZAuswahl004(2).tif
München

Verfassungsrichter stoppen Volksbegehren zum Flächenverbrauch

Die Initiatoren des Volksbegehrens wollten den Flächenverbrauch in Bayern reduzieren. Ein Gericht hält es jedoch für unzulässig.

WV4C5469(1).jpg
Einweihung

Moderne „Schule“ für Nachwuchs-Imker im Landkreis

Der neue Lehrbienenstand beim Grubethaus in Aichach wird mit vielen Ehrengästen offiziell eröffnet. Warum das Projekt große Bedeutung für Umwelt und Natur hat.

MMA_0451(1).jpg
Gessertshausen

Das Auto lässt Johannes Enzler meist stehen

Johannes Enzler ist Kreisvorsitzender des Bund Naturschutz. Wenn es sein muss, läuft der Gessertshauser auch mal 69 Kilometer am Stück.