Bundesagentur für Arbeit
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Bundesagentur für Arbeit"

Den richtigen Beruf zu finden, ist gar nicht so einfach. Wie man am besten herausfindet, was man kann, und dazu am Ende auch noch die passende Lehrstelle findet, diese Fragen haben unsere Experten  beantwortet..
Lehrstellenoffensive

Experten geben Tipps: So klappt es mit dem Traumberuf

Welcher Beruf passt zu mir? Und wo finde ich bei der Lehrstellensuche in der Corona-Krise Hilfe? Drei Experten beantworten Fragen.

Trico-Firmenchefin Margot Doser und Sohn Christian wählen die Stoffe aus. Zwar gibt es viele Hilfsprogramme für Firmen, doch bis das Geld kommt, kann es dauern.
Augsburg

Corona-Krise: Viele Unternehmen warten auf Unterstützung

Plus Weil ihnen die Umsätze ein- oder ganz wegbrechen, hoffen Firmen auf staatliche Hilfsangebote. Doch das kann dauern. Der Textiler Trico hilft sich daher selbst.

Die Agentur für Arbeit warnt vor einer betrügerischen Mail zum Kurzarbeitergeld.
Betrug

Arbeitsagentur warnt vor Phishing-Mails zur Kurzarbeit

Derzeit werden betrügerische E-Mails zum Kurzarbeitergeld geschickt, warnt die Agentur für Arbeit. Kriminelle wollen damit wohl persönliche Daten abgreifen.

Die Agentur für Arbeit hat die neuen Zahlen vorgestellt. Wegen der Corona-Pandemie sind die Folgen jedoch noch nicht abschätzbar.
Neu-Ulm

Corona-Folgen für Arbeitsmarkt im Landkreis noch nicht abschätzbar

Plus Erste Bilanzen für den Arbeitsmarkt können frühestens ab April gemacht werden. Die Kurzarbeit ist das vorherrschende Thema in der Region Neu-Ulm.

Kurzarbeit dominiert den Arbeitsmarkt

Agentur für Arbeit gibt Zahlen aus dem März bekannt

Leere Tische und Stühle stehen in einem Biergarten, hier in Sachsen. Zur Eindämmung des Coronavirus sind größere Ansammlungen von Personen in der Öffentlichkeit untersagt.
Staatshilfe

Wie steht es in der Corona-Krise um Schwabens Wirtschaft? 

Plus Der durch die Corona-Krise verursachte Stillstand trifft auch die Unternehmen in der Region sehr hart. Eine Zwischenstandsmeldung.

Friseurin Sandra Jais aus Kaufering versucht mit dem Verkauf von Gutscheinen und Produkten zu überleben.
Landkreis Landsberg

Friseure sind von den Kunden abgeschnitten

Plus Die Friseure im Landkreis haben alle wegen Corona geschlossen. Eine Unternehmerin startet einen Aufruf per Video und sorgt damit für ein bisschen Geschäft. Der Innungsmeister zeichnet ein düsteres Bild.

Die Bundesagentur für Arbeit verzichtet auf die persönliche Vorsprache.
Telefonkontakt reicht aus

Persönliche Vorsprache bei Arbeitslosengeld entfällt

Wer seinen Job verliert, ist auf staatliche Hilfe angewiesen. Um Antragstellern und Beziehern in Zeiten von Corona den Gang zum Amt jedoch zu ersparen, verzichtet die Bundesagentur für Arbeit die persönliche Vorsprache.

Im Rahmen der Coronakrise melden viele Betriebe Kurzarbeit an.
Was Betroffene wissen müssen

Kurzarbeit-Regeln für Arbeitnehmer in Corona-Zeiten

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise haben einen Ansturm auf das Kurzarbeitergeld ausgelöst. Was müssen Arbeitnehmer dazu wissen?

Die Agentur für Arbeit in Donauwörth vermeldet derzeit 2500 Anzeigen für Kurzarbeit.
Landkreis Donau-Ries

Folgen von Corona auf den Arbeitsmarkt sind kaum absehbar

Plus Stichtag für die aktuellen Zahlen war der 12. März – also vor den einschneidenden Maßnahmen. Die aktuelle Situation ist freilich eine andere. Über 2500 Anzeigen für Kurzarbeit.

Viele Firmen in Augsburg wollen Kurzarbeit beantragen.
Corona-Krise

Augsburg: 3500 Betriebe wollen wegen Corona in Kurzarbeit

Plus Wegen der Corona-Krise wollen Unternehmen aus nahezu allen Branchen in Kurzarbeit. Wie viele Beschäftigte betroffen sein werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Auch die Gastronomie leidet unter der Corona-Krise.
Landkreis Dillingen

Wie wirkt sich Corona auf den Arbeitsmarkt im Kreis Dillingen aus?

Anfang März sinken die Arbeitslosenzahlen. Dann setzt die Corona-Krise ein. Und damit ein starkes Interesse an Kurzarbeit.

Die aktuellen Arbeitslosenzahlen stellen noch den Stand vor dem Beginn der Corona-Krise dar.
Statistik

Arbeitsmarktbericht ohne Corona-Effekt

Die aktuellen Zahlen stammen von Mitte März. Danach bricht die Krise aus

Im Rahmen der Coronakrise melden viele Betriebe Kurzarbeit an.
Corona-Krise

Kurzarbeit trifft Millionen von Beschäftigten

470.000 Unternehmen haben wegen der Corona-Krise bereits Kurzarbeit angezeigt. Laut Bundesagentur für Arbeit gibt es bei der Finanzierung "keine Grenze nach oben“.

Richard Paul ist der Vorsitzende der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Donauwörth.
Landkreis Günzburg

Wird mehr Kurzarbeit als bei der Finanzkrise beantragt?

Der Chef der auch für den Kreis Günzburg zuständigen Arbeitsagentur Donauwörth geht davon aus. Aber er hat auch eine gute Nachricht in Corona-Zeiten.

Mit Kurzarbeit will der Gesetzgeber verhindern, dass Arbeitnehmern sofort die Entlassung droht, wenn ihr Betrieb wirtschaftlich in Schwierigkeiten gerät.
Unterallgäu

Rasanter Anstieg der Kurzarbeit im Allgäu

Plus Die Corona-Krise wirkt sich auf den Allgäuer Arbeitsmarkt an: Es gab 3700 Anzeigen binnen weniger Tage und viele Anfragen zur Kurzarbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit hat eine neue Arbeitsmarktanalyse herausgegeben. Es ist die letzte, bevor sich die Auswirkungen der Corona-Pandemie in der Statistik zeigen werden.
Statistik

Bayerische Arbeitsmarktanalyse zeigt noch keine Auswirkungen der Corona-Krise

Noch zeigen die Zahlen aus Nürnberg nicht das Ausmaß der Pandemie. Wie stark das Coronavirus den Jobmarkt betrifft, wird sich erst noch erweisen.

Für immer mehr Unternehmen kommt Kurzarbeit infrage, auch im Landkreis Dillingen. Wie viele es sind, kann aktuell nicht einmal die Agentur für Arbeit sagen. Dort ist man mehr damit beschäftigt, Fragen von Betrieben und Arbeitnehmern rund um das Thema zu beantworten.
Landkreis Dillingen

Kurzarbeit? „Es kommt eine Menge auf uns zu“

Plus Kurzarbeit kommt für immer mehr Betriebe in der Region infrage, auch wenn die meisten aktuell gut dastehen. Manch einer profitiert sogar von der aktuellen Lage – zumindest noch.

Die Agentur für Arbeit informiert über Kurtarbeit.
Landkreis Dillingen

Mit Kurzarbeitergeld die Corona-Krise meistern

So erhalten Beschäftigte und Betriebe Rat und Hilfe.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hält sich in der Corona-Krise für finanziell ausreichend gewappnet. Insgesamt stellt sie 26 Milliarden Euro zur Verfügung.
Corona-Krise

Bundesagentur für Arbeit sieht sich gut für Ansturm von Kurzarbeitern gewappnet

Wieviele Kurzarbeiter am Ende der Corona-Krise stehen, wieviele Menschen arbeitslos werden, all das ist noch reine Spekulation. Nur eines ist klar: Es wird teuer.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hält sich in der Corona-Krise für finanziell ausreichend gewappnet.
Bundesagentur für Arbeit

BA: Gut für Ansturm von Kurzarbeitern gerüstet

Wieviele Kurzarbeiter am Ende der Corona-Krise stehen, wieviele Menschen arbeitslos werden, all das ist noch reine Spekulation. Nur eines ist klar: Es wird teuer.

Leichterer Antrag auf Grundsicherung

Agentur für Arbeit informiert

Der Bundesrat gibt grünes Licht für das Corona-Krisen-Paket.
Coronavirus

Die Hilfen in der Corona-Krise: Wer bekommt was?

Der Bundestag stimmte im Eilverfahren zu, jetzt machte auch der Bundesrat kurzen Prozess: Die gewaltigen Hilfen in der Corona-Krise können fließen. Doch noch weiß niemand, ob sie reichen.

Die Arbeitsagenturen beraten derzeit viele Firmen.
Unterallgäu

Wegen Corona: Kurzarbeit ist ein großes Thema

Plus Zahlreiche Firmen wenden sich derzeit an die Allgäuer Arbeitsagentur. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kurzarbeit.

Gerade familiengeführte Betriebe wollen jetzt so lange wie möglich an ihren Beschäftigten festhalten.
Landkreis Günzburg

Kurzarbeit: Anfragen „überrollen“ Arbeitsagentur

Plus Viele Betriebe und Beschäftigte sind in Sorge wegen der Corona-Auswirkungen. Es gibt aber auch zu Herzen gehende Geschichten der Hilfsbereitschaft.