Bundesagentur für Arbeit
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Bundesagentur für Arbeit"

Ulf Baranowsky, Geschäftsführer der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV).
Vertragsfußballspieler

Transfers bei Kurzarbeit schwierig: VDV mahnt Klärung an

Fußball-Vereine, die ihre Spieler in Kurzarbeit geschickt haben, könnten bei Verpflichtungen rechtliche Probleme bekommen.

Für die Bahnstrecke gibt es auch landkreisübergreifende Monatstickets. Kommen aber Bus oder Straßenbahn ins Spiel, wird es für Pendler mitunter kompliziert.
Ulm/Neu-Ulm/Günzburg

Nahverkehr zwischen Neu-Ulm und Günzburg: Eine Strecke, zwei Monatskarten

Plus Jeden Tag sind 10.000 Pendler zwischen Ulm, Neu-Ulm und dem Kreis Günzburg unterwegs. Ein gemeinsames Ticketsystem für öffentliche Verkehrsmittel gibt es nicht. Geht das nicht anders?

Viele Betriebe im Landkreis Neu-Ulm bilden heuer nicht aus.
Zwischenbilanz

So hat sich das Virus auf die Wirtschaft in der Region ausgewirkt

Plus Nicht alles lief schlecht, aber die Stimmung in den Unternehmen befindet sich im freien Fall. Vor allem Schulabgänger, die nach einer Ausbildungsstelle suchen, trifft es hart.

Wer noch auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz ist, kann in der gesetzlichen Rentenversicherung Anrechnungszeiten bekommen.
Renten-Tipp

Gut für die Rente: Suche nach Ausbildungsplatz melden

An die Rente denken die wenigsten, wenn sie nach einem Ausbildungsplatz suchen. Doch das kann ein Fehler sein. Denn selbst die Suche kann sich auszahlen.

Ein Polizeiauto steht nach einer Bombendrohung vor dem Justizzentrum Erfurt.
Entwarnung

Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt

Immer wieder werden Gerichte und andere Behörden zum Ziel von Bombendrohungen. Nun war die Justiz in gleich mehreren deutschen Städten betroffen.

Sowohl der Handball- als auch der Leichtathletiknachwuchs (Bild) des TSV Niederraunau werden von Jakob Eheim im Rahmen seines Freiwilligen Sozialen Jahres trainiert – in Zeiten von Corona natürlich mit Abstand.
Niederraunau

So läuft ein Freiwilliges Soziales Jahr beim TSV Niederraunau

Plus Große Leidenschaft für wenig Geld: Jakob Eheim absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr beim TSV Niederraunau. Was der 18-jährige Krumbacher dafür leisten muss.

Statistik

Corona hat Arbeitsmarkt weiter im Griff

Arbeitslosenzahlenquote im Landkreis steigt auf 2,7 Prozent

Corona hinterlässt Spuren im Arbeitsmarkt Aichach-Friedberg.
Aichach-Friedberg

Corona bremst den Arbeitsmarkt in Aichach-Friedberg

Plus Corona hinterlässt Spuren im Arbeitsmarkt Aichach-Friedberg. Die Zahl der Erwerbslosen nimmt weiter zu. Doch es gibt auch gute Nachrichten.

Die Metallindustrie hat die Corona-Krise gleich aus mehreren Gründen getroffen: Produktionsstopps, Lieferengpässe und liegen gebliebene Aufträge machen den Unternehmen zu schaffen, auch im Landkreis Dillingen. Die IG Metall stellt deshalb einige Forderungen auf.
Landkreis Dillingen

Wie Corona die Industrie im Landkreis Dillingen voll erwischt hat

Plus Große Unternehmen im Landkreis Dillingen trifft die Krise sehr – vor allem, weil einige ohnehin schon Probleme hatten. Welche Forderungen die Betriebsratsvorsitzenden und die IG Metall aufstellen.

Die Corona-Krise trifft den Arbeitsmarkt hart.
Statistik

Zahl der Arbeitslosen steigt im Landkreis stark an

Tausende Menschen sind in Kurzarbeit. Die Zahl der offenen Stellen ist in allen Branchen deutlich eingebrochen

Die Agentur für Arbeit hat die aktuellen Zahlen für den Monat Juni vorgelegt.
Nördlingen

286 mehr Arbeitslose als vor einem Jahr im Ries

Die Zahl der Arbeitslosen ist seit März gestiegen. Was sich außerdem auf dem Arbeitsmarkt verändert.

Viele Menschen im Unterallgäu haben wegen der Corona-Krise Angst um ihren Job.
Allgäu

Arbeitsmarkt im Allgäu: Erste Lichtblicke trotz Corona

Plus Die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu ist im Juni leicht gesunken. Welche Branche gerade vom Aufschwung profitiert.

Die Zahl der Arbeitslosen steigt im Vorjahresvergleich weiterhin deutlich an. Vereinzelt gibt es positive Signale.
Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosigkeit in Augsburg steigt weiter

Der Arbeitsmarkt der Stadt Augsburg leidet weiterhin unter den Folgen der Corona-Pandemie. Doch vereinzelt gibt es nun erste Lichtblicke.

Die Agentur für Arbeit hat jetzt die aktuellen Zahlen für den Monat Juni vorgelegt. Im Landkreis Günzburg gibt es deutlich mehr Arbeitslose als noch im Mai.
Landkreis Günzburg

Immer mehr Arbeitslose im Landkreis Günzburg

Inzwischen sind mehr als 2.000 Menschen im Kreis Günzburg ohne Beschäftigung. Wie es mit der Kurzarbeit seit Beginn der Corona-Pandemie aussieht.

Landsberg

Arbeitsmarkt: Noch gute Chancen in allen Branchen

Die Arbeitslosenzahlen in Landsberg bleiben stabil. Was für künftige Auszubildende jetzt wichtig ist.

Die Zahl der Menschen im Landkreis Neu-Ulm, die keine Arbeit haben, ist erneut gestiegen.
Landkreis Neu-Ulm/Unterallgäu

Corona lässt die Arbeitslosenquote weiter steigen

Plus Im Landkreis Neu-Ulm sind fast 3700 Menschen ohne Job, wieder mehr als im Vormonat. Im Unterallgäu gibt es dagegen Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt.

Ein Mann im Wartebereich hinter einer Stellwand für Stellenangebote in Stuttgart.
Bundesagentur für Arbeit

Corona-Krise lässt Arbeitslosenzahl auch im Juni steigen

Die Corona-Krise lässt die Zahl der Arbeitslosen weiter steigen. Die Kurzarbeit erreicht Rekordnivau. Auch bei Hartz-IV gehen die Zahlen nach oben.

„Eigentlich bräuchten wir gar keinen Urlaub im Ausland, so gut geht es uns hier“: Altlandrat Karl Vogele aus Schwabmünchen feiert heute im kleinen Kreis seinen 80. Geburtstag.
Landkreis Augsburg

Wie Altlandrat Vogele in die Politik kam und was er von der Corona-Krise hält

Plus Altlandrat Karl Vogele feiert am Montag 80. Geburtstag. Im Interview gibt der Schwabmünchner Einblicke in seine Lebensgeschichte und erklärt, warum Politiker starke Nerven brauchen.

Kurzarbeit: Frist nicht verpassen

Bis Ende Juni für März abrechnen

Pandemie

Eine wichtige Frist endet bald

Wer Kurzarbeitergeld beantragen will, sollte sich sputen

Berufseinsteiger tun sich in der Corona-Krise besonders schwer den passenden Job zu finden.
Jobmarkt

Was bedeutet die Corona-Krise für Berufseinsteiger?

Plus Die Unsicherheit auf dem Arbeitsmarkt bekommen besonders Berufseinsteiger zu spüren. Was Bewerber über Video-Vorstellungsgespräche und Karrierechancen wissen müssen.

Laut Kabinettsbeschluss sollen durch die Krise geschwächte Unternehmen für die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen eine staatliche Prämie erhalten.
Nachwuchs trotz Krise

Staat will Unternehmen Corona-Prämien für Ausbildung zahlen

Aus der Wirtschaftskrise soll nicht auch noch eine Ausbildungskrise werden. Deshalb hat das Bundeskabinett Hilfen für angeschlagene Unternehmen auf den Weg gebracht, die trotzdem ihre Azubis halten und weiter ausbilden.

Geht der Arbeitgeber insolvent, haben Arbeitnehmer gegenüber der Bundesagentur für Arbeit einen Anspruch auf Insolvenzgeld.
Arbeitsrecht

Müssen Beschäftigte bei Insolvenz auf Gehalt verzichten?

Ist der Arbeitgeber zahlungsunfähig, bangen viele Arbeitnehmer um ihr Gehalt. Müssen sie bei einem Insolvenzverfahren darauf verzichten?

Das Aichacher Jobcenter hat nun einen neuen Leiter.
Aichach

Aichachs Jobcenter hat nach 15 Jahren einen neuen Chef

Das Jobcenter in Aichach hat einen neuen Geschäftsführer. Axel Schimanski folgt auf Gottfried Denkel, der in Altersteilzeit gegangen ist. Woher der "Neue" kommt.

Auch Bianca Schmidtner ist von Kurzarbeit aufgrund der Corona-Pandemie betroffen. Sie und ihr Sohn Lukas versuchen, die Situation so gut es geht zu meistern.
Landsberg

Jeder Vierte im Landkreis Landsberg ist in Kurzarbeit

Plus Für Bianca Schmidtner ist die Nachricht ein Schock, dann macht sich eine Prioritätenliste. Die Arbeitsagentur spricht von Zahlen nie gekannten Ausmaßes. Die meisten Betroffenen sind im verarbeitenden Gewerbe tätig.