Bundespolizei
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Bundespolizei"

Mehrere Flughäfen in Deutschland erwarten an diesem Wochenende eine weitere starke Reisewelle.
Verkehr

Flughäfen erwarten Touristen-Andrang - aber kein Chaos

Letztes Wochenende herrschte zum Beginn der Herbstferien in Berlin und Brandenburg Chaos am neuen Hauptstadtflughafen. Für dieses Wochenende sind die Airports bundesweit auf den Andrang vorbereitet.

In Brandenburg und Sachsen füllen sich die Aufnahmeeinrichtungen mit Menschen, die über Belarus nach Deutschland kommen.
Fluchtroute

4300 Migranten über die Belarus-Route seit August

An der deutschen Grenze zu Polen werden fast täglich größere Gruppen von Menschen entdeckt, die über Belarus und Polen unerlaubt nach Deutschland einreisen. Das Bundesinnenministerium sucht Lösungsansätze.

Weil er am Augsburger Hauptbahnhof einer Frau helfen wollte, hat sich ein Mann in Gefahr gebracht.
Augsburg

Gewalt am Hauptbahnhof: Mann will Frau helfen und wird selbst Opfer

Weil er einer Frau helfen wollte, hat sich ein Mann in Gefahr gebracht. Der Vorfall passierte in der Nacht am Augsburger Hauptbahnhof. Das rät die Polizei in solchen Situationen.

Im Nördlinger Bahnhof ist ein Zug entgleist.
Nördlingen

Fuggerexpress in Nördlingen entgleist: Polizei nimmt Ermittlungen auf

Am Dienstagnachmittag ist bei der Einfahrt in den Nördlinger Bahnhof ein Zug entgleist. Der Sachschaden ist enorm, teilt die Bundespolizei mit. Die Behörde ermittelt.

Die Bundespolizei hat am Augsburger Hauptbahnhof einen Kriminellen festgenommen.
Augsburg

Polizei nimmt gesuchten Kriminellen am Augsburger Hauptbahnhof fest

Nachdem ein ICE-Fahrgast kein Ticket vorweisen konnte, kontrollierte ihn die Bundespolizei am Augsburger Hauptbahnhof. Dabei stellte sich heraus, dass er gesucht wurde.

Mehrere Migranten sitzen auf einer Wiese vor Containern in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (ZABH) des Landes Brandenburg.
Brandenburg

Fast 400 Migranten im deutsch-polnischen Grenzgebiet aufgegriffen

Allein in der vergangenen Woche sind 810 Flüchtlinge über Belarus in Brandenburg angekommen. Am Sonntag hat die Bundespolizei 44 unerlaubt Einreisende entdeckt.

Am Ulmer Hauptbahnhof ist ein junger Mann ausgerastet und hat schließlich Polizisten beleidigt, bedroht und angegriffen.
Ulm

Mann rastet am Ulmer Hauptbahnhof aus und greift Polizisten an

Lautstark herumgeschrien hat ein junger Mann am Ulmer Hauptbahnhof. Als Polizisten einschritten, beleidigte er die Beamten und griff sie an.

Ein Archivfoto zeigt das amerikanische Atom-U-Boot USS Virginia.
Spionage

US-Ingenieur wollte Geheimnisse über Atom-U-Boote verkaufen

Die US-Justiz ermittelt gegen einen Ingenieur der Marine. Er soll einer ausländischen Regierung Informationen über amerikanische Atom-U-Boote angeboten haben.

Die Polizeihubschrauber mit ihren Besatzungen helfen dabei, Leben zu retten und Kriminelle zu fassen. Trotzdem nehmen die Beschwerden über Lärm zu.
Polizei-Serie

Warum Helikopter für die Polizei unverzichtbar sind

Plus Immer wieder wird Kritik laut, wenn ein Polizeihubschrauber über einem Ort kreist. Doch wofür werden die Maschinen eingesetzt? Ein Besuch bei zwei Fliegerstaffeln.

Ein Schäferhund ähnlich wie auf diesem Bild ist gestohlen und nach Ulm gebracht worden.
Ulm

Polizei erwischt Dieb mit gestohlenem Schäferhund

Der Mann hatte das Tier an einem Supermarkt in Ravensburg abgebunden und war mit ihm im Zug nach Ulm gefahren.

Steht nach seinem Abschied vom Hochleistungssport vor einer neuen Herausforderung: Arnd Peiffer.
Biathlon-Olympiasieger

Arnd Peiffer künftig Bundespolizei-Sportkoordinator

Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer steht nach seinem Abschied vom Hochleistungssport vor einer neuen Herausforderung.

Ein Zug ist beim Rangieren in Wolfsburg an einer Weiche aus dem Gleis gesprungen.
Nach Zugunfall

Bahnverkehr in Wolfsburg weiter gestört

In Wolfsburg gab es einen Rangierunfall. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Schaden in Millionenhöhe.

Ein Zug ist während des Rangierens an einer Weiche aus dem Gleis gesprungen.
Bahn

Zug entgleist - Starke Behinderungen nach Rangierunfall

Ein Zug gerät in Wolfsburg beim Rangieren auf ein falsches Gleis. Einige Waggons entgleisen, rammen einen Strommast und reißen eine Oberleitung runter - vermutlich ein Millionenschaden.

Brennpunkt Hauptbahnhof: Ein 17-Jähriger leistet in Ulm Widerstand gegen die Staatsgewalt.
Ulm/Kreis Neu-Ulm

17-Jähriger aus dem Landkreis Neu-Ulm greift Polizist an

Nur mit Fesseln wurden Bundespolizisten einem wild gewordenen Jugendlichen Herr. Dessen Aggression lässt auch in der Zelle nicht nach.

Zwei Männer, die in einem Zug zwischen Füssen und München Sitze aufgeschlitzt hatten, hat die Bundespolizei festgenommen.
Region Landsberg

Im Zug mit Messer hantiert: Mann wird dem Haftrichter vorgeführt

In einem Zug zwischen Füssen und München schlitzen zwei Männer Sitze auf. Einer der beiden wird bereits seit Juni europaweit gesucht.

Simone Biles während der Anhörung des Justizsenats.
Missbrauchsskandal

US-Turnerinnen erheben schwere Vorwürfe gegen FBI

Im Missbrauchsskandal um den inzwischen verurteilten ehemaligen US-Turnarzt Larry Nassar haben die Olympiasiegerinnen Simone Biles, Alexandra Raisman und McKayla Maroney vor dem Senat schwere Vorwürfe gegen das FBI und andere erhoben.

Ein Radfahrer wurde an der dänischen Grenze von der Polizei gestoppt.
Kurios

Radfahrer auf Autobahn an dänischer Grenze gestoppt

Mit einem Fahrrad ist ein 25-Jähriger Mann in Ungarn losgeradelt. Der Polizei zufolge wollte er einen Freund in Italien besuchen, wurde aber an der dänischen Grenze gestoppt.

Manuela Uhlig und Silvio Renneberg warten auf ihren Einsatz zur Strahlungsmessung in der Sperrzone um das Kernkraftwerk Tschernobyl.
Atomkatastrophe

Experten messen Strahlung in Tschernobyl

Eine neue Karte soll die radioaktive Strahlung rund um Tschernobyl 35 Jahre nach dem Reaktorunfall zeigen. Erstmals sind deutsche Experten mit im Team.

Die Polizei rollt Bewerbern gerne den roten Teppich aus - auf eine Ausbildungsstelle kommt aber eine Vielzahl an Bewerbern.
Polizei-Serie

Die Polizei rollt Bewerbern den roten Teppich aus - aber es gibt Tabus

Plus Es gibt noch immer genug Menschen, die sich für die Arbeit bei der Polizei interessieren. Doch die Nähe zwischen Beamten und Bürgern hat gelitten, sagt ein Experte.

Polizisten stehen auf dem Gelände des Dong Xuan Center in Berlin.
Betrug

Razzia gegen Schleuserbande

Einsatz der Bundespolizei: Eine Schleuserbande soll unter anderem über erkaufte Vaterschaftsanerkennungen deutscher Männer vietnamesische Frauen zu Aufenthaltsgenehmigungen verholfen haben.

Ein Fahrradfahrer aus Ungarn ist mehrere Tage in die falsche Richtung geradelt.
Dänemark

Radler will von Ungarn nach Italien und landet an dänischer Grenze

Ein Radler aus Ungarn wollte nach Italien und landete an der Grenze zu Dänemark. Landkarte oder Handy hatte er nicht dabei.

Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Brasilien und Argentinien war abgebrochen worden.
WM-Qualifikation

Ministerium: Ausnahme vor Eklat beim Superclásico abgelehnt

Brasiliens Bundespolizei soll die argentinische Delegation bereits am Sonntagmorgen vor dem Corona-Eklat beim WM-Qualifikationsspiel zwischen Brasilien und Argentinien über die abgelehnte Ausnahmeregelung für vier England-Profis informiert haben.

Unter den Flüchtlingen waren auch drei Minderjährige und ein Baby.
Oberbayern

Bundespolizei entdeckt elf Migranten in einem Güterzug

Die Polizei bemerkte eine aufgeschlitzte Plane an dem Güterzug. Bei der anschließenden Überprüfung fanden die Beamten elf Migranten in einem transportierten Auflieger aus Italien.

Urlauber und Grenzpendler müssen sich am Grenztunnel bei Füssen immer wieder in Geduld üben.
Reportage

Am Grenztunnel in Füssen heißt es: Achtung, Kontrolle zur 3G-Regel

Plus Am Grenztunnel Füssen ziehen Beamte der Bundespolizei Verkehrsteilnehmer raus. Zusätzlich kontrollieren die Beamten auch die 3G-Regeln. Was sie dabei erleben.

Ein per Haftbefehl gesuchter Slowake ist am Mittwochnachmittag am Weilheimer Bahnhof festgenommen worden.
Weilheim

Per Haftbefehl gesuchter Mann am Weilheimer Bahnhof festgenommen

Am Mittwochnachmittag hat die Bundespolizei einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Slowaken festgenommen. Der Mann hat rund 10.000 Euro Justizschulden. Jetzt sitzt er in Landsberg im Gefängnis.