Bundespolizei
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Bundespolizei"

Mit 2,3 Promille hat ein Mann am Ulmer Hauptbahnhof für einen Polizeieinsatz gesorgt.
Ulm

Mann geht am Ulmer Hauptbahnhof auf Polizisten los

Ein renitenter Reisender hat am Ulmer Hauptbahnhof zu einem Polizeieinsatz geführt. Der Mann war offensichtlich schwer unter Kontrolle zu bringen.

Ein Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Bahnstrecke München-Lindau im Gemeindebereich Penzing ereignet. Eine Person kam dabei ums Leben.
Landkreis Landsberg

Unfall mit Zug: Bahnstrecke Kaufering-Geltendorf betroffen

Unfall mit einem Zug: Am Dienstagmorgen ereignet sich auf der Bahnstrecke München-Lindau im Gemeindebereich Penzing ein Unglück. Eine Person kommt ums Leben.

Ein Mann wird bei einer Razzia, mit einer Decke über dem Kopf, von der Polizei abgeführt. Mit einer Großrazzia ist die Polizei am Donnerstag gegen Clankriminalität in Berlin und Umgebung vorgegangen.
Drogen- und Waffenhandel

Kriminellen-Chats geknackt - Schlag gegen Clan-Kriminelle

Schon länger sind Clan-Kriminelle im Fokus der Ermittler. Doch die jüngste Razzia hat eine neue Qualität. Dabei spielt die Entschlüsselung eines Chatdienstes eine besondere Rolle.

Hunderte Kontrollen hat die Bundespolizei allein am Montag am Grenztunnel bei Füssen durchgeführt. Der Verkehr staute sich entsprechend, teils gab es lange Wartezeiten.
Strenge Grenzkontrollen

Besuch am Grenzübergang Füssen: Hier geht's für viele nicht weiter

Plus Tirol gilt derzeit als „Virusvarianten-Gebiet“. Wer von dort ins Allgäu einreisen will, muss sich mit langen Staus herumplagen. Ein Besuch am Grenzübergang.

Vier unbekannte Täter haben am Samstagabend gegen 19.45 Uhr gemeinschaftlich einen 35-jährigen Reisenden in einem Regional-Express zwischen Geislingen und Ulm angegriffen.
Ulm/Geislingen

Vier Unbekannte prügeln in Zug bei Ulm auf Mann ein

Vier Unbekannte haben einen Mann im Zug bei Ulm gefesselt und auf ihn eingetreten.

Ein Beamter der Bundespolizei kontrolliert an einem Grenzübergang einen Autofahrer.
Corona-Regeln

Staus wegen Grenzkontrollen: Jeder Zweite wird abgewiesen

Wegen Coronavirus-Mutationen kommt es zu Einreiseverboten: An der tschechischen Grenze bilden sich Staus, viele werden abgewiesen. Die Bundesregierung verteidigt die Grenzkontrollen.

Die verschärften deutschen Einreiseregeln an den Grenzen zu Tschechien und Tirol sind seit diesem Sonntag in Kraft
Corona-Regeln

Angst vor Mutationen: Streit um Grenzkontrollen spitzt sich zu

Innenminister Seehofer verteidigt die Einreisesperren wegen der Verbreitung der Corona-Mutationen. Die EU-Kommission aber zweifelt an der Wirksamkeit der Maßnahme.

Ein Einsatzfahrzeug der Bundespolizei steht an der bayerisch-tschechischen Grenze bei Schirnding.
Corona-Einreise

Corona-Mutationen: Strengere Grenzkontrollen zu Tschechien und Tirol

Aus Sorge vor Mutationen gelten an den Grenzen zu Tschechien und Österreich strengere Regeln für Pendler. Ärzte und Pfleger etwa dürfen aber einreisen.

RB Leipzig wird in der Puskás Arena spielen.
Champions League

Austragungsort gefunden: Leipzig gegen Liverpool in Budapest

Die Suche hat ein Ende. RB Leipzig spielt sein Hinspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool in Ungarn. Wegen des Einreiseverbots für den englischen Fußball-Meister konnte die Partie nicht in Leipzig stattfinden.

Markus Krösche, Sportdirektor von RB Leipzig, während einer Pressekonferenz.
Fußball

Austragungsort gefunden: Leipzig gegen Liverpool in Budapest

Die Suche hat ein Ende. RB Leipzig spielt sein Hinspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool in Ungarn.

«Wir haben drei Optionen, davon sind zwei konkret», sagt Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff.
Champions League

Leipzig-Spiel gegen Liverpool in London oder Budapest

RB Leipzig wird sein Champions-League-Heimspiel gegen den FC Liverpool nach Aussage von Geschäftsführer Oliver Mintzlaff voraussichtlich in London oder Budapest austragen.

Noch ist unklar, wann RB-Coach Julian Nagelsmann (r) den FC Liverpool mit Jürgen Klopp in Leipzig empfangen kann.
Champions League

RB Leipzig: Noch keine Lösung für Liverpool-Spiel

Das Champions League-Spiel zwischen Leipzig und Liverpool am 16. Februar kann nicht in Deutschland stattfinden. In Leipzig arbeitet man fieberhaft an einer akzeptablen Lösung. Bis Montag muss diese gefunden sein

Müssen draußen bleiben: Jürgen Klopp und der FC Liverpool dürfen nicht nach Leipzig reisen.
Champions League

Ausgesperrt: FC Liverpool darf nicht nach Leipzig reisen

Das Champions League-Spiel zwischen Leipzig und Liverpool am 16. Februar kann nicht in Deutschland stattfinden. In der aktuellen Corona-Lage gibt es keine Ausnahmegenehmigung für die englische Mannschaft von Jürgen Klopp.

Dreiste Diebe haben die Hilflosigkeit eines Epileptikers ausgenutzt und ihn bestohlen. Die Polizei ermittelt.
Kriminalität

Diebe stehlen Epileptiker während eines Anfalls das Handy

Dreiste Diebe haben die Hilflosigkeit eines Epileptikers ausgenutzt und ihn bestohlen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Polizisten während der Razzia in Bremen.
Handel mit Drogen und Waffen

Großrazzia in Bremen und Niedersachsen - Sechs Festnahmen

Polizeieinsatz im Schmuggler- und Drogenmilieu am frühen Morgen: Einsatzkräfte durchsuchen Gebäude, mehrere Menschen werden verhaftet.

Die Bundespolizei stoppte zwei mit 12 syrischen Migranten besetzte Großraumtaxis.
Ulm/Füssen

Illegale Einreise: Bundespolizei stoppt Schleuserfahrt auf der A7 nach Ulm

Die Bundespolizei hat zwölf syrische Migranten auf der A7 bei Füssen gestoppt. Dabei handelte es sich offensichtlich um eine Schleuserfahrt nach Ulm.

Passagiere werden auf dem Frankfurter Flughafen bei ihrer Einreise nach Deutschland kontrolliert.
Unerlaubt eingereist

Hunderte Verstöße gegen Corona-Einreiseregeln

Die Regeln für die Einreise nach Deutschland sind zuletzt mehrfach verschärft worden - auch wenn es an den Landgrenzen keine stationären Kontrollen gibt. Auch im Luftverkehr halten sich nicht alle an die neuen Vorgaben.

Noch ist nicht sicher, ob der FC Liverpool am 16. Februar in Leipzig antreten kann.
Champions League

RB Leipzig stellt Antrag auf Liverpool-Einreise

Das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Leipzig und Liverpool wackelt. Die Sachsen haben nur noch wenige Tage Zeit, um eine Lösung zu finden. Ein Antrag bei der Polizei ist mittlerweile gestellt.

Die Beamten am Flughafen Atatürk verweigerten die Kooperation. Sie schickten die fünf Bundespolizisten mit Jenekanlo am Samstag retour nach Frankfurt.
Asyl

Iraner wird aus Bayern abgeschoben - und in der Türkei wieder zurückgeschickt

Plus Ein iranischer Asylbewerber erhält in Istanbul überraschende Hilfe von türkischen Polizisten. Vor allem die Begründung für den Abschiebestopp ist erstaunlich.

Seit Samstag gibt es weitgehende Einreisesperren für Menschen aus Ländern, in denen besonders ansteckende Virusvarianten grassieren.
Verstöße gegen Corona-Regeln

Bundespolizei wirft Airlines Verantwortungslosigkeit vor

Bei der Einreise aus einer ganzen Reihe von Ländern gelten derzeit spezielle Vorgaben oder Einreisesperren. Für die Einhaltung dieser Regelungen sind auch die Fluggesellschaften verantwortlich. Doch das scheint nicht immer zu klappen.

Auf nicht zwingend nötige Auslandsreisen zu verzichten ist nach Ansicht von Horst Seehofer in dieser schwierigen Zeit „Bürgerpflicht“.
Interview

Horst Seehofer: "Einreiseverbot zum Schutz der Bevölkerung absolut notwendig"

Exklusiv Innenminister Horst Seehofer verteidigt das Einreiseverbot aus Ländern, in denen sich Corona-Mutationen ausbreiten. Er ist überzeugt davon, dass andere Länder dem deutschen Beispiel folgen.

Über Funk Kontakt unter anderem zu Passagier- und Transportflugzeugen aufgenommen.
Gefährung des Luftverkehrs

Mann funkt Flugzeugpiloten an und gibt Anweisungen

Dreister geht's kaum. Ein Mann aus Berlin hat immer wieder unerlaubt Funkkontakt zu Flugzeugen und Hubschraubern in der Nähe der Hauptstadt aufgenommen. Nun wurde er von der Polizei festgenommen.

Der Corona-Infizierte fuhr zum Mainzer Hauptbahnhof.
Wiesbaden/Mainz

Mann verlässt Klinik trotz Corona-Infektion und fährt Bahn

Ein 21-Jähriger, der wusste, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, ist am Donnerstag von Wiesbaden nach Mainz gefahren und ging in einen Supermarkt.

Vandalismus am Oberhauser Bahnhof in Augsburg: Die Bundespolizei bittet um Zeugenhinweise.
Augsburg-Oberhausen

Vandalen richten am Oberhauser Bahnhof 5000 Euro Schaden an

Auf einer Fläche von rund hundert Quadratmetern haben Unbekannte Wände, Decken und Fußböden des Oberhauser Bahnhofs beschmiert.

Sicherheitskräfte patroullieren an einem Ort eines tödlichen Anschlags im belebten Geschäftsviertel in der irakischen Hauptstadt.
Irak

Terroranschlag in Bagdad: Der IS meldet sich blutig zurück

Anschläge und Attentate gehören im Irak zum Alltag. Doch der heimtückische Angriff auf einen Markt hat eine neue Qualität. Nun rächt sich eine Entscheidung von Donald Trump.