Bundespolizei
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Bundespolizei"

Schwerste Verletzungen hat ein 21-Jähriger erlitten, der am Freitag bei Aichach (Tränkmühle) von einem Zug erfasst wurde.
Aichach

21-Jähriger wird bei Aichach von Zug erfasst

Unfall beim Aichacher Stadtteil Sulzbach: Am Bahnübergang bei der Tränkmühle wird ein Mann von einem Zug der Paartalbahn erfasst. Er wird schwerst verletzt.

Die Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau (hier bei Schwabhausen) steht jetzt zumindest testweise schon unter Strom.
Geltendorf

Die Bahnstrecke Geltendorf-Lindau steht schon unter Hochspannung

Plus Ab jetzt fließt zwischen Geltendorf und Lindau testweise Strom in der Oberleitung. Deshalb gibt es einiges zu beachten, mahnt die Bahn.

Einsatzkräfte von Polizei und Zoll auf einer Baustelle in Leipzig.
Razzia

500 Beamte im Einsatz: Schleusernetzwerk gesprengt

Sie nannten ihn den "Botschafter": Ein 65-Jähriger aus Niedersachsen soll Ausländern mit gefälschten Pässen zum Aufenthalt in Deutschland verholfen haben. Jetzt schlug die Polizei zu.

Gefährliche Körperverletzung in Buchenau: Unbekannte haben einen Geltendorfer angegriffen.
Geltendorf/Buchenau

Mehrere Männer schlagen Geltendorfer am Bahnsteig nieder

Ein 21-jähriger Geltendorfer wird an einer S-Bahnstation von mehreren Männern angegriffen. Jetzt sucht die Bundespolizei nach Zeugen.

Abstand halten, Maske tragen: Flugreisende müssen sich in diesem Sommer an Regeln halten, um eine erneute, größere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.
Ab in den Süden

Corona-Regeln an deutschen Flughäfen

Abstand halten und einen Mund-Nasenschutz tragen - beides gehört auch am Flughafen dazu. Doch das sind nicht die einzigen Regeln, die wegen der Corona-Schutzmaßnahmen den Ablauf derzeit anders gestalten als sonst.

Sorgt wegen der Galgenstrick-Affäre immer noch für Diskussion: Nascar-Fahrer Bubba Wallace.
Motorsport-Rennserie

Nascar veröffentlicht Galgenstrick-Foto in Wallace-Garage

Der Fund eines Galgenstricks in der Garage des einzigen schwarzen Nascar-Fahrers Bubba Wallace sorgt in den USA weiter für Gesprächsstoff.

Kann man dem Wachmann Richard Jewell glauben?
Kino

Ein Held auf der Anklagebank

Nach der Kino-Zwangspause läuft nun Clint Eastwoods Film "Der Fall Richard Jewell" über einen Mann an, der ein Attentat verhindert hat. Dann gerät der Wachmann ins Visier der Ermittler und der Presse

Im Regionalexpress zwischen München und Augsburg hat am Dienstagabend ein Unbekannter randaliert und den Zugbegleiter verletzt.
Mering

Regionalexpress bei Mering: Unbekannter würgt Zugbegleiter

Ein Unbekannter würgt bei Mering einen Zugbegleiter. Geschehen ist das im Regionalexpress zwischen München und Augsburg. Die Bundespolizei sucht nun Zeugen.

Ist nach Ermittlungen des FBI doch nicht das Ziel eines Hassverbrechens gewesen: Nascar-Fahrer Bubba Wallace.
Nascar-Rennserie

FBI klärt auf: Wallace doch nicht Ziel eines Hassverbrechens

Der einzige schwarze Nascar-Fahrer Bubba Wallace (26) ist offenbar doch nicht das Ziel eines Hassverbrechens gewesen.

Einer Autorin der "taz" droht wegen einer Zeitungskolumne eine Anzeige.
Exklusiv

Presserat kritisiert Seehofer für angedrohte Anzeige gegen taz-Autorin

Exklusiv "Das war kein guter Schritt": Roman Portack, Geschäftsführer des Presserates, übt scharfe Kritik an Seehofers Plan, juristisch gegen eine Kolumne vorzugehen.

Grenzkontrollen in der Corona-Krise? Die Einreise von Deutschland nach Österreich und andersrum gestaltet sich seit kurzem wieder einfach.
Quarantäne, Selbsterklärung und Co.

Urlaub in Österreich und Deutschland: Was Sie wissen müssen

Urlaub in Österreich oder Deutschland: Die Regeln zu Einreise und zur Quarantäne wurden inzwischen weitgehend aufgehoben. Eine Übersicht.

Polizeieinsatz in der Bundeshauptstadt. Die Diskussionen um das neue Berliner Antidiskriminierungsgesetz gehen weiter (Archiv- und Symbolfoto).
Seehofer: Kein Berlin-Einsatz

Geisel will Kollegen Antidiskriminierungsgesetz erklären

Bei Fußballspielen, Demonstrationen oder Großveranstaltungen helfen die Länder einander mit Polizisten aus. Doch beim Einsatz ihrer Beamten in der Hauptstadt haben manche Länder inzwischen massive Bedenken. Berlins Innensenator will sie überzeugen.

Wer nur mit Handgepäck verreist, nimmt Duschgel und Shampoo oft im Klein-Format mit. Aber wie oft kann man die Produkte verwenden?
Urlaub

Wie lange reichen die Reisegrößen von Duschgel und Co. aus?

Oft nehmen Urlauber nur kleine Fläschchen Duschgel oder Shampoo mit. Für wie viele Tage sie ausreichen.

Der Bahnhof in Günzburg. Hier wurde ein ICE gestoppt, da sich im Zug Rauch entwickelt hatte.
Günzburg

Feuerwehr Günzburg kritisiert Brandschutz der Bahn scharf

Plus Beim Schmorbrand eines ICE im Bahnhof habe die Zusammenarbeit mit der DB geklappt. Das sei nicht immer so, moniert der Feuerwehrchef. Das sagt die Bahn.

Kontrollen am deutsch-französischen Grenzübergang in Kehl Mitte März.
Seit Mitte März

Fast 200.000 Zurückweisungen bei Corona-Grenzkontrollen

Die Bundespolizei hat seit dem 16. März wieder an den Grenzen kontrolliert - heute Nacht enden die Maßnahmen. Der Bundesinnenminister zieht Bilanz.

Der Reiseverkehr in Europa nimmt nach der Zwangspause  Fahrt auf. Ab Montag entfällt die Reisewarnung des Auswärtigen Amts, die Reiseveranstalter verzeichnen gesteigerte Nachfrage.
Reise

Nach Corona-Zwangspause: Ab sofort ist Reisen wieder möglich

Am Montag endete die deutsche Reisewarnung für 27 europäische Länder. Die Politik warnt vor den Risiken der Reisesaison, doch die Nachfrage ist schon jetzt hoch.

Ingo Zwinkau ist ab Oktober neuer evangelischer Pfarrer in Thannhausen.
Thannhausen

Polizeiseelsorger wird evangelischer Pfarrer für Thannhausen

Plus Der 61-jährige Ingo Zwinkau kommt zum Oktober in die Mindelstadt. Auf was er sich freut und was er sich vorgenommen hat

Der Grenzübergang zur Schweiz in Weil am Rhein.
Verwirrung um Termin

Corona-Grenzkontrollen enden in der Nacht auf Montag

Wann genau entfallen die Kontrollen an den deutschen Grenzen? Unterschiedliche Aussagen der Behörden hatten für Verwirrung gesorgt. Das Innenministerium bemüht sich um Klarstellung.

An zahlreichen Stellen brannte am Pfingstmontag das trockene Gras entlang der Bahnstrecke Donauwörth – Nördlingen, wie hier in Ebermergen. Dort waren die Feuerwehren aus Ebermergen und Wörnitzstein im Einsatz.
Nördlingen

Nördlinger Museumsbahn: Lassen sich die Feuer vermeiden?

Plus Das Interesse an den historischen Dampfzugfahrten im Ries ist groß. Nach den jüngsten Feuerwehreinsätzen entlang der Strecke wird über die Notwendigkeit der Fahrten diskutiert – und über die Kosten.

Ein Mann posiert während der gewaltsamen Proteste in Minneapolis vor einem Feuer einem Geschäft.
Minneapolis

Ausschreitungen nach Tod eines Schwarzen in den USA

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat erneut zu heftigen Protesten geführt. Der Bürgermeister sucht nun die Hilfe der Nationalgarde. Es droht eine weitere Eskalation.

Demonstranten fordern Gerechtigkeit für den Tod des Afroamerikaners ein.
Polizeieinsatz mit Todesfolge

Trump: Untersuchung im Fall von Afroamerikaner angeordnet

Ein schreckliches Video zeigt die brutale Polizeigewalt gegen einen schwarzen US-Amerikaner. Der US-Präsident will den Fall untersuchen lassen. In der Stadt fordern Menschen Gerechtigkeit ein.

Nach Ansichten von Handwerksvertretern werden viele Handwerksbetriebe neue Ausbildungsverträge in diesem Jahr erst später abschließen.
Per Webcam am Messestand

Arbeitgeber und Azubis finden sich digital

Oft lernen sich Arbeitgeber und ihre möglichen Auszubildenden persönlich kennen - in Schulen, durch Praktika oder auf Messen. In Corona-Zeiten läuft das anders.

Bundespolizisten laufen vor einem Haus in Leipzig Grünau entlang.
In mehreren Bundesländern

Razzien gegen Schleuser- und Online-Kriminalität

Wegen der Corona-Krise sind mehrere Razzien verschoben und jetzt nachgeholt worden. Ermittelt wird wegen des Verdachts auf Onlinebetrug und Schleuserkriminalität. Festnahmen gab es keine.

In der Nähe des Vorfalls legen Menschen Blumen nieder.
Schockierendes Video

Afroamerikaner stirbt nach brutalem Polizeieinsatz

"Ich kann nicht atmen", sagt der Mann immer wieder. Doch das Knie eines weißen Polizeibeamten bleibt ihm im Genick. Bis sich der Afroamerikaner nicht mehr rührt.

Dieses Waffenarsenal entdeckte die Polizei bei einem 26-jährigen Landsberger.
Landkreis Landsberg

Landsberger hortet Waffen und hat Drogen dabei

Bei einer Routinekontrolle in einem Zug entdecken Bundespolizisten bei einem Landsberger Drogen und Waffen. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 26-Jährigen staunen die Beamten nicht schlecht.