Organisationen /

Bundesrat

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Amazon-Logistikzentrum: In Deutschlande haften in Zukunft grundsätzlich die Plattform-Betreiber für Verkäufer, die keine Umsatzsteuer zahlen. Foto: Ina Fassbender
Bundestag verschärft Gesetz

Amazon, Ebay und Co. haften künftig bei Umsatzsteuer-Betrug

Im Kampf gegen Steuerbetrug im Internet-Handel hat der Bundestag die Vorschriften für Online-Plattformen wie Amazon und Ebay verschärft.

Die zahnmedizinische Versorgung wird zunehmend zum Geschäft von Finanzinvestoren. Sie kaufen Kliniken in Geldnot und bauen diese zu Versorgungszentren um. Foto: Markus Scholz
Konkurrenz durch Investoren

Zahnärzte warnen vor Versorgungszentren mit Renditeziel

Eigene Praxen sind teuer und aufwendig, daher arbeiten viele Zahnärzte lieber angestellt - etwa in Versorgungszentren. Dort steigen vermehrt auch Finanzinvestoren ein. Ärztevertreter warnen nun vor einem Ausverkauf zulasten der Patienten.

Das Entfernen von Tätowierungen mit Hilfe von Laser ist zukünftig nur noch Ärzten gestattet. Foto: Marcus Simaitis
Bundesrat-Entscheidung

Tattoo-Entfernung nur noch beim Arzt

Im Freibad oder der Sauna kann man sie am besten besichtigen - aber auch im Gesicht, am Hals oder an den Händen tragen viele Tattoos. Doch viele mögen ihr Tattoo nicht mehr. Jetzt werden die Regeln für die Entfernung verschärft.

kinderwagen.jpg
Bundestag

Mehr Geld: So profitieren Familien von Milliarden-Entlastungen

Kindergeld und Kinderfreibetrag steigen im nächsten Jahr. Was das im Einzelfall bedeutet, hat der Bund der Steuerzahler für uns ausgerechnet.

Copy%20of%20SP3A0482(1)(1).tif
Tierschutz

Aktivisten kritisieren Verlängerung der Ferkelkastration ohne Betäubung

Ferkel dürfen weiterhin ohne Betäubung kastriert werden. Der Bundestag hat den Gesetzentwurf an den Agrarausschuss überwiesen. Tierschützer kritisieren das.

Das Kindergeld steigt von Juli 2019 an um monatlich zehn Euro. Foto: Jens Büttner
Höhere Freibeträge

Bundestag beschließt Milliarden-Entlastung für Familien

Der Bundestag hat eine milliardenschweres Entlastungspaket verabschiedet, um Familien mit Kindern finanziell besser zu stellen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 7. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 6. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6.

Copy%20of%20DSC_1211.tif
Landwirtschaft

Ist Milch aus alten Ställen weniger Geld wert?

In 15.000 Ställen in Bayern sind die Kühe angebunden. Nun wollen Molkereien diesen Bauern weniger Milchgeld zu zahlen. Vor allem kleine Betriebe fürchten das Aus.

In Deutschland warten laut Gesundheitsministerium mehr als 10.000 Menschen auf Spenderorgane. Die Zahl der Spender erreichte 2017 einen Tiefpunkt von 797. Foto: Soeren Stache
Gesetzentwurf auf dem Weg

Organspenden: Kliniken sollen bessere Bedingungen bekommen

Die Organspendezahlen in Deutschland sinken seit Längerem - allem Werben zum Trotz. Als ein entscheidender Grund gelten Hindernisse in den Kliniken. Die sollen nun aus dem Weg geräumt werden.