Organisationen /

Bundesumweltministerium

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Landläufig gilt die Zeit vom 1. Oktober bis 31. März als Heizsaison. Foto: Martin Gerten
Zu kalt!

Welche Rechte Mieter in der Heizsaison haben

Wann muss eigentlich die Heizung im Mehrfamilienhaus angeschaltet werden? Wie warm muss sie einheizen können? Und wie werden die Kosten aufgeteilt? Experten antworten auf die wichtigsten Fragen zum Beginn der Heizsaison.

2.jpg
Bildergalerie

Angela Merkel: Von "Kohls Mädchen" zur mächtigsten Frau der Welt

Nach den Verlusten bei den Landtagswahlen in Bayern und Hessen will sich Angela Merkel langfristig aus der Politik zurückziehen. Bilder zeigen den Weg der Kanzlerin.

HocIMG_4519(1).jpg
Projekt

Fürs Radwegekonzept im Landkreis gibt’s Zuschuss

Aichach-Friedberg erhält bis zu 44000 Euro vom Bundesumweltministerium. Die Ideen der Bürger werden eingearbeitet. Was als nächstes kommt

Copy%20of%20Zwischenlager_KKW_Gundremmingen_Feb2011_20.tif
Landkreis Günzburg

So geht es mit dem Atommüll-Lager Gundremmingen weiter

Die Zuständigkeit geht bald an den Bund über. Bürger konnten nun in Gundremmingen Fragen zur Zukunft der Anlage zu stellen. Ein Thema interessierte besonders.

tattoo.jpg
Laserbehandlung

Experte warnt: Warum nur ein Arzt Tattoos entfernen sollte

Plus Am Freitag geht es im Bundesrat um die Frage, wer künftig Tattoos entfernen darf. Strahlenschutz-Expertin Inge Paulini warnt vor gefährlichen Nebenwirkungen.

110242606.jpg
Steuererhöhung

Steigen jetzt die Spritpreise an?

Das Umweltministerium überrascht mit einer Forderung nach Steuererhöhung für Sprit. Zahlreiche Medien berichten über Benzinpreise von zwei Euro pro Liter. Was ist dran?

Morgenstimmung im Lausitzer Braunkohlerevier
Klimawandel

Sieben Fakten: So läuft Deutschlands Kampf gegen den Klimawandel

Der Bericht des Weltklimarats hat das Bewusstsein für die Folgen des Klimawandels geschärft. Doch wie stark sind die Bemühungen in Deutschland? Sieben Fakten.

Wer mit Gas heizt, zahlt voraussichtlich drei Prozent weniger als 2017, so die Beratungsgesellschaft co2online7. Foto: David Ebener
Warmer Frühling, milder Herbst

Heizen mit Öl ist wieder teurer als mit Gas

Keiner weiß, wie kalt es bis Dezember wird. Aber Experten meinen, der warme Jahresbeginn und der bislang milde Herbst könnten das Heizen 2018 für die meisten günstiger machen. Jedoch nicht für alle.

Knapp jeder zweite Haushalt in Deutschland wird mit Gas beheizt, gut jeder vierte mit Öl und jeder siebte mit Fernwärme. Foto: Patrick Pleul
Preisunterschiede

Heizen mit Öl ist wieder teurer als mit Gas

Keiner weiß, wie kalt es bis Dezember wird. Aber Experten meinen, der warme Jahresbeginn und der bislang milde Herbst könnten das Heizen 2018 für die meisten günstiger machen. Jedoch nicht für alle.

Fahrzeuge rollen über den Kaiserdamm. Die Deutsche Umwelthilfe will vor Gericht auf einer großen Verbotszone für Dieselautos in der Berliner Innenstadt bestehen. Foto: Michael Kappeler
Warten auf Nachrüstsysteme

Bald Diesel-Fahrverbote in Berlin?

Vieles bleibt nach der Einigung der Koalition auf ein Maßnahmen-Paket beim Diesel unklar. Das betrifft vor allem mögliche Nachrüstungen. Mit Spannung wird eine Gerichtsverhandlung in der Hauptstadt erwartet.