Caritas
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Caritas"

In diesem Gebäude an der Ecke Harburger Straße/Zechstraße will die Caritas-Sozialstation Wemding eine Tagespflegestation einrichten. Das Bild entstand vor der Pandemie: (von links) die nun verabschiedetet Geschäftsführerin Monika Million, Vorsitzende Gerda Trollmann und Pflegedienstleiter Erich Grimmeis.
Wemding

Tagespflege: Millionenprojekt wird in Wemding umgesetzt

Plus Monika Million gibt nach 14 Jahren die Geschäftsführung der Wemdinger Caritas-Sozialstation ab. Der Verein muss nun ohne sie ein ein Millionenprojekt stemmen.

Miete, Versicherungen, Kredite: Viele Menschen wissen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen. Die Corona-Krise hat diese Probleme bei manchen Schuldnern jetzt noch verschärft.
Landsberg

Die Landsberger Caritas hilft, wenn der Schuldenberg zu groß wird

Plus Die Caritas in Landsberg und Dießen unterstützt Betroffene aus dem Landkreis kostenlos bei Überschuldung. Wie sich die Corona-Krise hier auswirkt.

Der ehemalige Kulturreferent Thomas Weitzel.
Augsburg

Die neuen Jobs der Ex-Referenten Dirk Wurm und Thomas Weitzel

Plus Der ehemalige Ordnungsreferent Dirk Wurm wird Regionalleiter bei einer Transfergesellschaft. Der frühere Kulturreferent Thomas Weitzel bleibt bei der Stadt Augsburg.

Die vergangenen 20 Jahre hat Schwester Ilijana in Königsbrunn gelebt, gebetet und gearbeitet. Jetzt kehrt sie in ihr Heimatland Kroatien zurück.
Königsbrunn

Nach fast 30 Jahren: Schwester Ilijana nimmt Abschied von Königsbrunn

Plus Schwester Ilijana hat fast 30 Jahre in Königsbrunn gewirkt. Jetzt kehrt sie in ihre kroatische Heimat zurück. Warum der Ruhestand nichts für sie ist.

Riefen «We kick Corona» ins Leben: Joshua Kimmich (l) und Leon Goretzka.
Kimmich, Goretzka & Co.

Corona "gekickt"? Was aus den Hilfsaktionen wurde

Reus, Kimmich, Goretzka: Als die Corona-Krise in Deutschland zuschlug, gründeten Fußball-Promis verschiedene Hilfsinitiativen mit teils ganz unterschiedlichen Zielen. Was ist daraus geworden?

Der Alarmauslöser für die Freiwillige Feuerwehr im Ortsteil Aulzhausen braucht neuen Standort.
Affing

Warum die Feuerwehrsirene in Aulzhausen verlegt wird

Der Alarmauslöser für die Freiwillige Feuerwehr im Ortsteil Aulzhausen braucht neuen Standort - das spart auch Geld. Ein Sportverein kämpft mit einem Schädling.

Trotz Corona gab es laut Landrat Leo Schrell im Kreis Dillingen keine Auffälligkeiten im Bereich häusliche Gewalt.
Landkreis Dillingen

Trotz Corona: Häusliche Gewalt nahm im Kreis Dillingen nicht zu

Trotz Beschränkung wegen Corona gibt es im Landkreis Dillingen keine Auffälligkeiten im Bereich häusliche Gewalt. Das teilt Landrat Leo Schrell mit.

Stefan Kiefer wird künftig als Rechtsanwalt bei der Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH und als freiberuflicher Anwalt tätig sein.
Augsburg

Ex-Sozialreferent Stefan Kiefer (SPD) wird Anwalt bei Caritas

Nach dem Aus als Sozialreferent und Dritter Bürgermeister hat Stefan Kiefer eine neue berufliche Herausforderung gefunden.

Auf Mitgliederwerbung gehen die Malteser Kaufering. Im Bild von links: Dienststellenleiterin Anke Faasse, Norbert Weggel (Kreisbeauftragter Malteser Landsberg), Renate von Schnurbein (stellvertretende Kreisbeauftragte Malteser Landsberg) und Christiane Martini (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Diözese Augsburg Malteser).
Soziales

Die Malteser brauchen mehr Personal

Der Hilfsdienst übernimmt im Landkreis viele Aufgaben. Doch es fehlt an Mitarbeitern. Die neue Dienststellenleiterin will die Werbetrommel rühren. Möglichkeiten, sich zu engagieren, gibt es viele

Mehr als 100 Senioren leben im Mindelheimer Seniorenzentrum St. Georg – sie vor einer Coronainfektion zu schützen, war das Ziel der Mitarbeiter.
Mindelheim

Corona hält ein Unterallgäuer Pflegeheim auf Trab

Plus Mit einem strikten Hygienekonzept haben es die Caritas-Mitarbeiter von St. Georg in Mindelheim geschafft, die älteren Bewohner vor dem Virus zu schützen. So sind die Regeln.

850 Menschen sind aktuell berechtigt, zur Dillinger Tafel zu gehen und sich dort mit Lebensmitteln zu versorgen. Unser Archivfoto zeigt die Ausgabestelle in der ehemaligen Bäckerei Lifka in Dillingen.
Jubiläen

Hier wird Bedürftigen geholfen

Seit 15 Jahren gibt es die Dillinger Tafel, seit zehn Jahren die Ausgabestelle in Höchstädt

Viele gemeinnützige Vereine mit regionalem und überregionalem Tätigkeitsbereich werden vom Amtsgericht Günzburg unterstützt. Sie erhalten Geldauflagen, die vor Gericht gegen Straftäter verhängt werden.
Landkreis Günzburg

So profitieren öffentliche Einrichtungen und Vereine von Straftätern

Plus Rund 100.000 Euro an Geldauflagen verhängt das Amtsgericht Günzburg pro Jahr. Das Geld geht an gemeinnützige Einrichtungen. Wer bekommt es? Und wofür?

Der neue Augsburger Bischof Bertram Meier war jetzt in Ursberg zu Gast. Gefeiert wurde eine Andacht unter freiem Himmel.
Ursberg

Mit Video: So lief der Besuch von Bischof Bertram Meier in Ursberg

Plus Der neue Augsburger Bischof Bertram Meier besucht das Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg. Wie der Besuch abläuft und was der Bischof zu sagen hat.

Im Dreifaltigkeitskloster in Laupheim leben 50 Angehörige des Ordens der Steyler Missionsschwestern. Jetzt übernimmt der Betreiber Illersenio des Caritasvereins Illertissen das Haus – und schafft mit Neubauten ein ganzheitliches Pflege- und Wohnmodell.
Illertissen

Pflege: Illersenio investiert in Laupheimer Kloster

Plus Aus dem Kloster der Steyler Missionsschwestern in Laupheim soll ein Leuchtturmprojekt für Pflege und Betreutes Wohnen werden. Eine Millioneninvestition für den Caritasverein Illertissen.

Im Seniorenzentrum Servatius im Hochfeld gibt es drei Corona-Fälle. Allerdings gibt die Stadt nach umfangreichen Tests Entwarnung.
Augsburg

Corona im Altenheim Servatius: Stadt Augsburg gibt Entwarnung

Plus Neben zwei positiv getesteten Mitarbeiterinnen des Augsburger Servatiusstifts gab es nur einen weiteren Corona-Fall. Heime wünschen sich Klarheit bei Tests.

Ein Unbekannter legte am 8. Juli 2018 das Caritas-Gebäude in Schutt und Asche. Bis heute ist der Täter nicht gefasst.
Augsburg

Zwei Jahre nach dem Brand: Die Angst der Caritas-Mitarbeiter bleibt

Plus Ein Brandstifter hat die Caritas in Augsburg zerstört. Seit Anfang des Jahres ist das neue Gebäude geöffnet. Nun kündigt sich hoher Besuch an.

Neues Caritas-Gebäude ist in Betrieb, Depotstraße 5, Augsburg-Göggingen,  nach dem Brand vor knapp einem Jahr im Caritas-Zentrum, Brandkatastrophe
Bildergalerie

So sieht es im neuen Caritas-Gebäude in Göggingen aus

Zwei Jahre sind seit dem Brand bei der Caritas vergangen. Wir haben einen Blick in das neue Gebäude in Göggingen geworfen.

Die Jahnhalle des TSV Illertissen darf stehen bleiben - und soll in das Seniorenwohnen der Caritas integriert werden. Der Sportverein plant seinen Neubau.
Illertissen

Rund um die alte Jahnhalle sollen neue Seniorenwohnungen entstehen

Plus Zwei Planungsbüros stellen ihre Ideen für Seniorenwohnen in Illertissen vor. Der Sportverein plant derweil den Neubau seiner Sporthalle.

Der neue Augsburger Bischof besucht mit dem Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg erstmals ein Sozialwerk innerhalb der Caritas seiner Diözese.
Ursberg

Neuer Bischof Bertram Meier kommt nach Ursberg

Der neue Bischof der Diözese Augsburg besucht das Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg. Welches Programm den Oberhirten dort erwartet.

Eine engere Kooperation soll schwerkranken Menschen helfen.
Landkreis Dillingen

Eine Kooperation im Kreis Dillingen für sterbende Menschen

Die beiden Kreiskliniken Dillingen und Wertingen beschließen eine engere Zusammenarbeit mit dem Hospizdienst der Caritas im Landkreis. Was das bedeutet.

Der Vorsitzende des Kreiscaritasverbands, Stephan Wolk (rechts), dankte Franz Baumgartner für seinen 25 Jahre andauernden Einsatz in der Schuldnerberatung der Caritas.
Ehrenamt

Er hat 25 Jahre lang Schuldner beraten

Die Dillinger Caritas verabschiedet Franz Baumgartner

Im Erdgeschoss dieses Gebäudes in Wemding soll die Tagespflege eingerichtet werden.
Wemding

190000 Euro für Tagespflege-Projekt

Plus Die Stadt Wemding unterstützt das Projekt der Caritas. Wie hoch die Förderung am Ende sein wird, ist noch offen.

Auch er berät die Klienten im persönlichen Gespräch: Der Suchttherapeut Alexander Kiefl ist neu im Team.
Aichach

Corona-Lockerungen: Suchthilfe geht in Aichach wieder persönlich

Drei Monate lang betreute die Suchtfachambulanz in Aichach ihre Klienten nur telefonisch, jetzt auch wieder persönlich. Dennoch ist noch nicht alles wie vor Corona.

Auf dem freien Gelände unmittelbar neben der Gräbinger Sporthalle soll die Anlage zum betreuten Wohnen entstehen.
Graben

Graben plant Bauprojekt für betreutes Wohnen

Plus Auf einem Grundstück in Graben neben der Sporthalle sollen 19 Wohnungen entstehen. Wer dort einziehen soll.

Das Otto-Riß-Haus bietet blinden und sehbehinderten Menschen ein spezielles Wohnkonzept. Nun soll einiges geändert werden, Angehörige und Bewohner sind besorgt. Von links: Monika Reisinger, Heidi Horn, Gabriele Fuchs.
Otto-Riß-Haus

Finanzielle Probleme: Im Augsburger Blindenheim geht die Angst um

Plus Das Otto-Riß-Haus in Augsburg bietet Blinden ein spezielles Wohnkonzept. Nun scheint das Heim in Finanznöte zu geraten. Mögliche Konsequenzen sind gravierend.