Organisationen /

Deutsche Bahn

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Heiko Grauel bei einem Casting als neue Stimme für die Durchsagen in deutschen Bahnhöfen ausgewählt. Foto: Andreas Arnold
Mit verständlicher Stimme

Die Deutsche Bahn hat einen neuen Ansager

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch eher ungewöhnliche Sätze einsprechen.

Wer Lokführer bei der Deutschen Bahn werden möchte, muss mental und physisch belastbar sein. Foto: Jan Woitas
Berufscheck

Was Lokführer leisten müssen und was sie verdienen

Lokführer zu werden, ist für viele ein Kindheitstraum. Dennoch mangelt es der Deutschen Bahn an geeigneten Bewerbern. Welche Fähigkeiten müssen Interessierte also mitbringen?

Die Deutsche Bahn will bis 2038 komplett auf Ökostrom umstellen - 12 Jahre früher, als zunächst geplant. Foto: Hauke-Christian Dittrich
Deutsche Bahn

Verspätungen und Zugausfälle: Störung in Augsburg behoben

Wegen einer technischen Störung an einem Stellwerk in Augsburg kam es am Donnerstagmorgen auf mehreren Strecken zu Verspätungen und Zugausfällen.

KINA - Die Stimme auf den Bahnsteigen
Deutsche Bahn

Neuer Ansager: Er kündigt bald Verspätungen und Zugausfälle an

Die Deutsche Bahn hat eine neue Stimme. Heiko Grauel hat insgesamt 14.000 Zeilen Text eingesprochen. Bald wird er an Bahnhöfen zu hören sein.

201907170936_40_333085_201907170929-20190717073206_MPEG2_00.jpg
Video

Eine Stimme für 20 Millionen Fahrgäste täglich

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch eher ungewöhnliche Sätze einsprechen.

Hauptbahnhof München
Deutsche Bahn

Nach aufwendigem Casting: Neue Stimme für Bahn-Ansagen gefunden

Heiko Grauels Stimme wird bald in allen Bahnhöfen Deutschlands zu hören sein. Er hat sich unter hunderten Bewerbern durchgesetzt.

201907170536_40_333039_201907161837-20190717033140_MPEG2_00.jpg
Video

Eine Stimme für 20 Millionen Fahrgäste täglich

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch eher ungewöhnliche Sätze einsprechen.

Copy%20of%20KAYA5406.tif
Ulm

Mehr Fernzüge sollen künftig in Ulm starten

Die Deutsche Bahn sieht das Großprojekt Stuttgart 21 als wesentliche Voraussetzung für den geplanten Deutschland-Takt.

Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Werner Müller ist tot. Foto: Roland Weihrauch
Tod

Werner Müller ist tot: Früherer Minister stirbt mit 73 Jahren

Werner Müller ist tot. Viele Spitzenpolitiker trauern um den 73-Jährigen, der der Wirtschaftsminister von Gerhard Schröder und Manager war.

Gewitterwolken ziehen über ein Weizenfeld bei Großenhain in Sachsen. Foto: Bernd März
Temperaturen steigen wieder

Nach Schlechtwetterphase: Der Sommer kommt zurück

Der Sommer hat seine Pause beendet. Nach zum Teil schweren Gewittern und lausigen Temperaturen ist Bade- und Biergartenwetter fast überall garantiert.