Organisationen /

Deutsche Bank

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mit Hilfe sogenannter Generalschlüssel für verschiedene Plattformen soll das Leben für Internetnutzer einfacher werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Login-Dienst

Verimi jetzt auch bei Allianz, Telekom, "Bild" und "Welt"

Im Wettstreit der deutschen Login-Plattform baut der Dienst Verimi seine Reichweite mit Angeboten der Allianz, der Deutschen Telekom sowie der Tageszeitungen "Bild" und "Welt" aus.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen
Börse in Frankfurt

Dax nach starker Vorwoche leicht im Minus

Angesichts der Hängepartie im internationalen Handelsstreit haben sich die Dax-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten.

Die Hochhäuser der Bankenmetropole Frankfurt leuchten im letzten Licht der bereits untergegangenen Sonne. Foto: Boris Roessler
Deutsche Bank unter Druck

Stresstest: Europas Banken für Krisen besser gewappnet

Nach der Finanzkrise mussten Kreditinstitute ihre Kapitalpuffer deutlich verstärken. Das hat sich ausgezahlt, wie der jüngste Krisentest zeigt. Aber nicht jeder Vorstand kann sich entspannt zurücklehnen.

Copy%20of%20dpa_5F9AAC002A483290.tif
Eurozone

Wie gestresst sind Europas Banken?

Europäische Zentralbank und Bankenaufsicht haben 48 Geldinstitute untersucht, um herauszufinden wie sie im Krisenfall reagieren würden. Im Fokus des Stresstests: italienische Banken

Ein US-Hedgefonds hat die Kursschwäche der Deutschen Bank zum Einstieg bei dem Frankfurter Dax-Konzern genutzt. Foto: Arne Dedert
Kursschwäche genutzt

US-Hedgefonds kauft sich bei Deutscher Bank ein

Die Deutsche Bank hat einen neuen Großaktionär. Der amerikanische Hedgefonds Hudson Executive nutzte den niedrigen Aktienkurs zum Einstieg bei Deutschlands größtem Geldhaus. Offizielle Begründung für den Schritt: Vertrauen in Konzernchef Sewing.

Findet die Einführung von Gebühren für ein Girokonto vollkommen richtig, Deutsche-Bank-Vorstand Frank Strauß. Foto: Arne Dedert
"Vollkommen richtig"

Deutsche-Bank-Vorstand verteidigt Gebühr für Girokonto

Deutsche-Bank-Vorstand Frank Strauß hat die Einführung von Gebühren für Girokonten verteidigt.

Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, während der Hauptversammlung des Finanzinstituts im Mai. Foto: Arne Dedert
Zahlen fürs dritte Quartal

Deutsche Bank kämpft um ersten Jahresgewinn seit 2014

Weniger Gewinn, aber mehr als erwartet. Die jüngste Quartalsbilanz nährt bei der Deutschen Bank die Hoffnung, endlich die Trendwende zu schaffen. Viele Anleger trauen dem Frieden nicht.

Ramona Pop (Grüne), Berlins Wirtschaftssenatorin, spricht bei der Eröffnung von Europas größtem Fintech-Hub (H:32). Foto: Sina Schuldt/Archiv
"Fintechs"

Deutsche Finanz-Start-ups sammeln Rekordgelder ein

Deutsche Finanz-Start-ups haben Gelder in Rekordhöhe von Investoren eingesammelt, um ihre Geschäfte wie Online-Vermögensverwaltungen, Zinsvergleiche oder Zahldienste voranzutreiben.

Geld015.jpg
Finanzen

Droht dem Bargeld wirklich das Aus?

In Deutschland ist die Liebe zu Banknoten und Kleingeld noch sehr groß. In anderen Ländern spielen Scheine und Münzen mittlerweile kaum noch eine Rolle.

Copy%20of%20Registrierkasse_Okt18_15(2).tif
Kommentar

Bargeld ist ein Stück Freiheit

Scheine und Münzen sind nicht bei allen beliebt. Wer die Bargeldabschaffung befürwortet, denkt jedoch nicht konsequent. Ein Kommentar.