Deutsche Lufthansa
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Deutsche Lufthansa"

Die Moderatoren beim Dschungelcamp 2020: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wieder dabei.
IBES 2020

Dschungelcamp-Moderatoren: Das sind Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

Beim Dschungelcamp 2020 sind Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wieder dabei. Wir stellen die Moderatoren von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" vor.

Der Flughafen Memmingen zählt Ryanair zu seine erfolgreichsten Kunden.
Flughafen Memmingen

Rekordzahlen trotz Klima-Debatte am Allgäu-Airport

Plus Weltweit demonstrieren Menschen für Klimaschutz. Doch der Allgäu Airport verzeichnet Rekorde. Denn der kleine Flughafen bedient eine ganz eigene Nische.

Das Logo der Deutschen Lufthansa ist auf einem Flugzeug am Flughafen Frankfurt am Main zu sehen.
Sicherheit

Lufthansa hält vorerst an Flugstopp in den Iran fest

Hintergrund ist eine veränderte Einschätzung der Sicherheitslage für den Luftraum rund um den Flughafen in Teheran.

Aus Sicherheitsgründen fliegen viele Airlines derzeit nicht über Iran und Irak.
Flugrouten geändert

Airlines meiden Luftraum über Iran und Irak

Der Konflikt zwischen Iran und den USA hält auch Fluggesellschaften in Atem - und zwar nicht nur wegen vielleicht steigender Ölpreise. Vor allem gilt es, alle Flugzeuge sicher um die Region herumzusteuern, um eine Katastrophe zu verhindern.

Studenten demonstrieren nach einer Trauerfeier für die Opfer des Flugzeugabsturzes in Teheran.
Hunderte auf der Straße

Irrtümlicher Flugzeugabschuss: Neue Proteste im Iran

176 Menschen sind tot, weil das iranische Militär eine ukrainische Passagiermaschine abgeschossen hat - aus Versehen, wie es heißt. Das Eingeständnis nach tagelangem Leugnen treibt viele Iraner auf die Straße. Und sie haben einen prominenten Unterstützer.

Das Eingeständnis des Flugzeugabsturzes lässt die Demonstrationen junger Iraner gegen die Teheraner Führung erneut aufflammen.
Naher Osten

Versehentlicher Flugzeug-Abschuss stürzt Irans Führung in eine Krise

Der Abschuss des Passagierjets bringt die Revolutionsgarden, die wichtigste Säule des Teheraner Regimes ins Wanken. Warum die Wut im eigenen Land wächst.

Der Tortuguero-Nationalpark in Costa Rica ist ein Naturparadies und lockt immer mehr Reisende an.
Costa Rica

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Wer tropischen Regenwald wie aus dem Bilderbuch erleben möchte, sollte sich auf den Weg nach Tortuguero im Nordosten Costa Ricas machen. Doch das Dschungelparadies in Zentralamerika ist in Gefahr.

An diesem Zeichen erkennt man Ladengeschäfte, die Apple Pay anbieten. Der Dienst funktioniert aber an allen Bezahlterminals, die kontaktlose Zahlung unterstützen.
Bezahlen mit Smartphone

So funktioniert Apple Pay in Deutschland

Mit dem Apple-Gerät bezahlen? Das geht jetzt auch für Kunden der Sparkassen und der Commerzbank. Aber wie geht das Bezahlen mit Smartphone oder Uhr eigentlich, und welche Technik steckt dahinter?

Menschen zünden bei einer Mahnwache am Eingang der Amri Kabir Universität in Teheran Kerzen an, um der Opfer des Flugzeugabsturzes zu gedenken.
Nach Eingeständnis

Iran: Militär schoss Flugzeug versehentlich ab

Fast 180 Menschen sind an Bord einer nahe Teheran abgestürzten Passagiermaschine umgekommen. Ein technischer Defekt sei die Ursache gewesen, behauptete der Iran beharrlich. Nun das Eingeständnis: Das Flugzeug wurde abgeschossen. Aus Versehen, wie es heißt.

Studenten demonstrieren nach einer Trauerfeier für die Opfer des Flugzeugabsturzes in Teheran.
Iran

Flugzeug-Abschuss im Iran: Wütende Proteste und ein verhafteter Diplomat

Nach dem Geständnis der iranischen Führung, für den Absturz des Passagierflugzeugs verantwortlich zu sein, knallt es in Teheran. Die Iraner demonstrieren.

Trümmerteile am Absturzort: Der Iran hat eingeräumt, das Flugzeug versehentlich abgeschossen zu haben
Flugzeugabschuss

Iran entschuldigt sich bei Ukraine für Flugzeugabschuss

Nach dem Eingeständnis, versehentlich ein Passagierflugzeug abgeschossen zu haben, hat sich der Iran nun offiziell entschuldigt. Was die Ukraine jetzt fordert.

Mit Trümmern übersät: der Unglücksort nahe des Imam-Chomeini-Flughafens.
Iran

Absturz mit 176 Toten: USA glauben, Flugzeug wurde abgeschossen

Die militärische Konfrontation zwischen dem Iran und den USA könnte verheerende Folgen für Zivilisten in einem Passagierflugzeug gehabt haben.

Rauchende Trümmer einer Turbine der ukrainischen Passagiermaschine am Absturzort.
Keine deutschen Opfer

Über 170 Tote bei Flugzeugabsturz im Iran

Inmitten der militärischen Eskalation des Konflikts zwischen den USA und dem Iran stürzt nahe Teheran ein Passagierflugzeug ab. Ob ein Zusammenhang besteht, ist zunächst unklar. Alle Insassen wurden getötet. Deutsche waren nach ersten Erkenntnissen nicht an Bord.

Schweröl und Abgase haben das Image der Schifffahrt angekratzt. „Die Industrie muss mit innovativen Schiffsantrieben auf den Markt kommen“, sagt deshalb Axel Mattern vom Hamburger Hafen.
Interview

Vorstand des Hamburger Hafens: „Die Schifffahrt muss grüner werden“ 

Exklusiv Kreuzfahrtschiffe, aber auch Frachter gelten als Feinstaub-Schleudern. Axel Mattern von der Marketinggesellschaft des Hamburger Hafens erklärt, was sich auf den Weltmeeren ändern muss.

Flugbegleiter der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation UFO während einer Kundgebung.
Streik

Ufo fordert Mediation im Streit mit Lufthansa

Im Tarifkonflikt mit der Lufthansa will die Flugbegleitergewerkschaft Ufo wieder auf Gespräche setzen. Bis zum 16. Januar soll daher auf Streiks verzichtet werden.

"Annulliert" steht auf einer Anzeige im Flughafen für zwei Flüge der Fluggesellschaft Germanwings.
Fluggäste können aufatmen

Keine Streik-Verlängerung bei Germanwings

Ausgerechnet zum Jahreswechsel mussten Tausende Passagiere um ihre Flüge bangen und Umbuchungen hinnehmen. Doch insgesamt blieben die Auswirkungen des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings überschaubar, Chaos an den Flughäfen gab es nicht.

"Annulliert" steht auf einer Anzeige im Flughafen für zwei Flüge der Fluggesellschaft Germanwings.
Germanwings

Fluggäste können aufatmen: Keine Streik-Verlängerung

Ausgerechnet zum Jahreswechsel mussten Tausende Passagiere um ihre Flüge bangen. Doch insgesamt blieben die Auswirkungen des Streiks bei Germanwings überschaubar.

Ufo ruft die Germanwings-Flugbegleiter für Montag zum Streik auf.
Streik bei Eurowings

Das müssen betroffene Passagiere wissen

Kein schöner Start ins neue Jahr: Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings fallen streikbedingt viele Flüge aus. Was können betroffene Passagiere tun? Welche Rechte haben sie?

Video

Gewerkschaft Ufo setzt Streik bei Germanwings fort

Der Streik bei Germanwings geht heute in den zweiten Tag. In die Verhandlungen zwischen der Kabinengewerkschaft Ufo und Eurowings, für die Germanwings unterwegs ist, ist bisher keine Bewegung gekommen.

Die Flugbegleiter der Germanwings streiken.
Streik bei Germanwings

Rund 180 Flugausfälle: Streik bei Germanwings hat begonnen

Der dreitägige Ausstand ist das Ergebnis eines unerbittlichen Streits zwischen Gewerkschaft und Airline bei Germanwings. Welche Flüge sind vom Streik betroffen?

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo lehnt es ab, den geplanten Streik abzusagen.
Flugbegleiter streiken

Mehr als 170 Germanwings-Flüge fallen aus

Die Gewerkschaft Ufo hält an ihren Streikplänen bei Germanwings fest. Rund um Silvester bleiben viele Flieger am Boden.

Video

Germanwings-Tarifstreit: Ufo bleibt bei Streikaufruf

Die Airline Germanwings geht im Clinch mit der Gewerkschaft Ufo auf die Arbeitnehmerseite zu. Der genügt das aber nicht, um die für den Jahreswechsel geplanten Streiks im letzten Moment abzusagen.

Video

Germanwings: Gewerkschaft Ufo ruft zu dreitägigem Streik auf

Der lange Tarifstreit zwischen den Flugbegleitern und der Lufthansa eskaliert erneut. Nach gescheiterten Vorgesprächen zu einer Schlichtung hat die Gewerkschaft Ufo bei der sterbenden Tochter Germanwings zu einem Streik aufgerufen.

Teilnehmer eines Warnstreiks im öffentlichen Dienst schwenken Gewerkschaftsfahnen von GEW und Verdi.
Tarifvertrag und Mitbestimmung

Verdi will Verbesserungen für öffentlichen Dienst

Rathausmitarbeiter, Müllmänner, Klinikmitarbeiter - für Millionen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes geht es im neuen Jahr um das Gehalt. Doch auch andere wichtige Veränderungen stehen an.

Die Kabinengewerkschaft Ufo droht mit neuen Streiks bei der Lufthansa.
Flugreisen

Gewerkschaft Ufo droht mit weiteren Streiks bei der Lufthansa

Schlechte Nachrichten für alle, die nach Weihnachten in den Urlaub fliegen wollen: Die Kabinengewerkschaft Ufo droht mit neuen Streiks.