Organisationen /

Deutsche Lufthansa

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

201809211626_40_240074_201809211618-20180921142006_MPEG2_00.jpg
Video

Neuer Regierungsflieger an die Flugbereitschaft ausgeliefert

In Hamburg hat die Flugbereitschaft der Bundeswehr einen neuen Regierungsflieger erhalten. Das für Regierungsreisen vorgesehene Flugzeug ist ein umgebauter Airbus A321.

Insbesondere beim Aufgabegepäck machen viele Fluggesellschaften beachtliche Zusatzeinnahmen. Foto: Hauke-Christian Dittrich
Ryanair bis Easyjet

Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Aufgabegepäck, Sitzplatzreservierung, Mahlzeiten: Vieles kostet bei Fluggesellschaften mittlerweile extra und bringt ihnen deutliche Mehreinnahmen. Eine Studie zeigt, welche Airlines neben dem Ticket-Geschäft besonders viel zusätzlich verdienen.

Fluggäste warten in Hamburg neben ihrem Gepäck. Foto: Axel Heimken
Gepäck und Co.

Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Bei der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen werden Fluggesellschaften immer erfinderischer.

Ein Flugzeug der Lufthansa im Landeanflug. Foto: Julian Stratenschulte
Hohe Ticketpreise

Kartellamt hält weiterhin ein Auge auf Lufthansa

Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ein Auge auf die Lufthansa.

Der Trachtenflug der Lufthansa startet am 19. September nach New York, weitere folgen innerhalb Europas und nach Asien. Foto: Kerstin Roßkopp/Deutsche Lufthansa AG
Aktion zum Oktoberfest

Lufthansa-Crew fliegt in Tracht und zapft Bier

Das Oktoberfest zieht jedes Jahr Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. Wer keine Zeit für einen Abstecher nach München hat oder einfach weiter feiern will, der kann die Volksfest-Atmosphäre jetzt auch im Flieger genießen.

Bei einem Treffen mit dem algerischen Premierminister Ahmed Ouyahia lobt Kanzlerin Angela Merkel die gute Zusammenarbeit beider Länder bei der Rückführung abgelehnter Asylbewerber. Foto: Michael Kappeler
Treffen in Algier

Merkel lobt Algerien für Rückführung von Asylbewerbern

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angespannte Stimmung in Deutschland verbessern kann?

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung. Foto: Boris Roessler
Börse in Frankfurt

Dax setzt Erholungskurs fort

Der Dax hat seinen Erholungskurs fortgesetzt.

Gut ausgelastet: Eine Boeing 747 der Lufthansa fliegt beim Landeanflug auf Frankfurt über der Autobahn A5. Foto: Silas Stein
Vergrößertes Flugangebot

Lufthansa legt ein Jahr nach Air-Berlin-Pleite weiter zu

Ein Jahr nach der Pleite von Air Berlin hat die Lufthansa im August weiter zugelegt - und zwar gleich um zehn Prozent.

Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung. Foto: Boris Roessler
Börse in Frankfurt

Ruhiger Handel am deutschen Aktienmarkt

Die Laune der Anleger am deutschen Aktienmarkt ist angesichts der internationalen Handelskonflikte und der Währungsturbulenzen in Schwellenländern weiter etwas getrübt.

Eine Boeing 737-800 der Fluggesellschaft SunExpress Deutschland startet vom Flughafen in Frankfurt am Main. Foto: Christoph Schmidt
Gerichtsurteil

SunExpress Deutschland wehrt Betriebsratswahl erneut ab

Bei SunExpress wollten Gewerkschaften eine Personalvertretung etablieren. Doch die Airline wehrt sich und bekam nun vor Gericht abermals Recht. Es geht um einen Streit mit Signalwirkung für die Branche.