Deutsche Telekom
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Deutsche Telekom"

Beim Hybrid-Fiber-Coax-Netz (HFC) werden Glasfaser und dann TV-Kabel genutzt, bei «Fiber to the Home» (FTTH) führt Glasfaser bis in die Wohnung.
Mehr Speed zu Hause

Internetbranche sieht sich beim Gigabit-Ausbau auf Kurs

Gute Nachricht für alle, die daheim besseres Internet haben wollen: Mittelfristig könnte ihre Wohnung mit dem Gigabit-Netz verbunden werden. Allerdings: Wirklich nötig ist das für die meisten Nutzer noch nicht.

Michael Ballack hat sich mit dem Coronavirus infiziert.
Ex-Nationalspieler

Michael Ballack an Corona erkrankt

Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack ist an Corona erkrankt.

Ist ein gefragter Experte für die EM 2021: Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack.
Fußball-Europameisterschaft

Telekom verpflichtet prominente EM-Kommentatoren

Erstmals zeigt die Telekom in diesem Sommer alle Spiele einer Fußball-EM. Dafür hat sich das Telekommunikationsunternehmen Mitarbeiter geholt, die vielen Fans bekannt sind.

In Augsburg ist die Zahl der Antennen-Standorte für Mobilfunk in den vergangenen Jahren auf mehr als 200 gestiegen. Ob es weiteres Wachstum gibt, ist noch offen.
Augsburg

Mehr Antennen in Augsburg durch neuen Mobilfunk-Standard 5G?

Plus Der neue Standard 5G hat bisher wenig neue Antennenstandorte in Augsburg nötig gemacht. Das könnte sich noch ändern. Darüber gibt es auch politische Auseinandersetzungen.

Glasfaserkabel sind in vielen Haushalten ein begehrtes Gut, andere Familien interessiert das kaum. Wie der Ausbau in Diedorf laufen soll, ist noch unklar.
Diedorf

Glasfaserausbau: So schnell ändert sich nichts in Diedorf

Plus Schnelleres Internet für Diedorf und seine Ortsteile - das wollen die Gemeinderäte. Ratlos macht sie aber noch der Weg dorthin.

Udo Bölts (r) und Jan Ullrich 1999 bei einem Rennen in San Sebastian.

Ex-Profi Bölts: Doping war "unumgänglich"

Laut Ex-Radprofi Udo Bölts habe es in den 90er Jahren im Fahrerfeld eine Art Gruppenzwang zum Doping gegeben.

Vorsicht Verzögerung: Live-TV aus dem Internet kann gegenüber anderen Übertragungswegen bis zu einer Minute hinterherhinken.
TV streamen

Das Fernsehen, das aus dem Internet kommt

Klassisch funktioniert TV-Empfang via Kabel, Sat-Schüssel oder Antenne. Längst gibt es aber auch Streamingdienste, die Live-TV übers Internet anbieten. Das hat Vor- und Nachteile.

5G-fähige Smartphones gibt es schon ab knapp 230 Euro, wie hier das Moto X 5G von Motorola. Allerdings können nicht alle Modelle auch alle in Deutschland genutzten 5G-Modi realisieren.
Starten oder warten

Lohnt sich 5G schon?

Schnellster Download und kürzeste Reaktionszeiten - das versprechen 5G-Tarife im Mobilfunk. Aber braucht man das wirklich schon? Und ist das Netz überhaupt schon bereit?

D. Gumpinger
Innovation

Schnelleres Internet für die Gemeinden der VG

Der Bedarf an größerer Leistungskapazität der Leitungen wird in den nächsten Jahren steigen – auch in der Verwaltungsgemeinschaft Krumbach. Wie es in den Kommunen vorangehen soll

Glasfaserkabel gehören zunehmend zur Infrastruktur von Städten. In Augsburg sollen tausende weitere Haushalte damit erschlossen werden.
Augsburg

Schnelles Internet gehört zur Infrastruktur von Augsburg

Plus Leitungen für Strom, Wasser und Energie gehörten schon immer unter eine Stadt. Datenkabel werden künftig immer wichtiger werden - auch in Augsburg.

In Augsburg sollen in den kommenden Jahren viele Haushalte Glasfaseranschlüsse bekommen, wenn sie es wollen.
Augsburg

Das Internet in Augsburg wird schneller – aber nicht für alle

Plus In den kommenden Jahren wird das Glasfasernetz in Augsburger Stadtteilen ausgebaut. Das erlaubt höhere Geschwindigkeiten, auch wenn sie bisher von Privathaushalten kaum genutzt werden.

Zwei Unternehmen wollen in Gablingen ein modernes Glasfasernetz aufbauen. Doch die Bürger zeigen derzeit kaum Interesse daran.
Gablingen

Gablinger zeigen wenig Interesse am Ausbau des Glasfasernetzes

Plus Glasfasernetz in Gablingen? Zwei Unternehmen prüfen im Moment das Interesse. 40 Prozent der Haushalte sollten sich beteiligen, bisher sieht es nicht gut aus.

Schnelleres Internet für 520 Haushalte

Telekom investiert in das Leipheimer Netz

Können sich Mitarbeiter bald von ihren Betriebsärzten impfen lassen?
Firmen in der Region

Können wir uns bald bei der Arbeit impfen lassen?

Plus Die Regierung will auch Impfungen durch Betriebsärzte möglich machen. Die großen Unternehmen in der Region ziehen mit. Doch es gibt noch Hürden.

Die Telekom hat die Antenne auf diesem Dach an der Von-Gravenreuth-Straße in Affing modernisieren lassen.
Affing

Anwohner in Affing verärgert: Telekom stockt den Funkmast auf

Plus Die Telekom hat einen Funkmast in Affing durch einen größeren ersetzt. Das Mobilfunknetz ist zeitweise gestört. Was die Änderungen bedeuten.

Viel Geld versuchen manche Firmen mit einem Eintrag in ein Online-Branchenbuch zu machen.
Obergriesbach

Abo-Falle: Unternehmer aus Zahling soll 900 Euro bezahlen

Plus Für einen vermeintlichen Branchenbucheintrag soll der Unternehmer Fritz Langenegger aus Zahling 900 Euro bezahlen. Wie er sich dagegen wehrt und was die Polizei rät.

Telefónica Deutschland mit dem bekannten Mobilfunkanbieter O2 ist an der Börse notiert.
Interview

O2-Chef Haas: 2025 soll es keine Funklöcher mehr geben

O2-Chef Haas verspricht, dass in einigen Jahren auch bei allen Wanderungen im Ostallgäu eine Verbindung besteht. Warum in der Bahn Gespräche abbrechen.

Strebt eine fünfte Amstzeit als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer an: Rudolf Scharping.
BDR

Scharping vor fünfter Amtszeit als Radsport-Präsident

19 Jahre lang war Rudolf Scharping Mitglied des Landtages in Rheinland-Pfalz, anschließend noch elf Jahre im Bundestag.

Mit Abbrucharbeiten in der alten Schule auf dem Obermeitinger Kirchberg haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Kindertageseinrichtung St. Mauritius begonnen.
Obermeitingen

Werden die Kindergartenbeiträge in Obermeitingen erhöht?

Plus Sollen die Gebühren für die Betreuung in der Kindertageseinrichtung St. Mauritius erhöht werden? Darüber diskutieren die Obermeitinger Räte kontrovers.

Die Mobilfunk-Sendeanlage in Rögling ist jetzt in Betrieb.
Rögling

Mobilfunk funktioniert jetzt auch in Rögling

Plus Der Sendemast auf dem Feuerwehrhaus ist nun endlich in Betrieb. Was das für den Ort bedeutet.

Eine Frau hält ein Smartphone in ihrer Hand, auf dessen Display eine Betrugs-SMS zu lesen ist.
"Smishing"-Welle

Betrugs-SMS machen Verbrauchern zu schaffen

Phishing kennt fast jeder. Smishing ist das gleiche in grün, aber für Smartphones gemacht: Hier startet die Betrugsmasche als SMS. Derzeit sind besonders viele solcher Mitteilungen in Umlauf.

Es gibt Überlegungen, einen dritten Mobilfunkmasten im Bereich des Marktes Buch zu errichten. Bürgermeister Markus Wöhrle hat die Markträte darüber informiert.
Buch

Im Markt Buch soll ein weiterer Mobilfunkmast errichtet werden

Plus Die Deutsche Telekom will im Bereich des Marktes Buch einen weiteren Masten für den Mobilfunk aufstellen. Drei Ortsteile liegen dabei im Fokus.

Facharbeiter verlegen Glasfaserkabel unter der Rosenstraße. In der engen Kanalisation hilft ihnen ein Roboter dabei.
Neuburg

Schnelles Internet: So steht es um den Ausbau in Neuburg

Plus Marktanalyse gibt Neuburg gute Noten in der Versorgung mit schnellem Internet. 2600 bessere Anschlüsse kosten 31 Millionen Euro. Das geht nicht auf einmal. Wie Leitungen im Stadtgebiet in der Kanalisation verlegt werden.

Fußball-Berichterstatter versprechen sich durch 5G-Technik in den Stadien Vorteile, weil Kabel entfallen. Aber auch die Fans können besser surfen – wenn sie nach Corona eines Tages wieder ins Stadion können.
Mobilfunk

Vodafone startet neues 5G-Netz: Was das den Fußballfans bringt

Exklusiv Vodafone schaltet am Montag den neuen Mobilfunkstandard scharf. Das kann für Sportverrückte große Vorteile bedeuten. Auch die Telekom treibt die neue Technik voran.

Durch die Genehmigung der Änderung des Flächennutzungsplanes kann zwischen dem Ostrand der Gemeinde Graben und dem Edeka-Markt ein neues Baugebiet entstehen.
Graben

Lückenschluss in Graben: Neue Wohnungen an der Lechfelder Straße

Plus Zwischen dem Ostrand von Graben und dem Edeka-Markt soll ein Baugebiet entstehen. Dort könnten ein Geschäftshaus und Wohnraum entstehen.