Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Martin Kind hält auf der Mitgliederversammlung eine Rede. Foto: Oliver Vosshage/Hannover 96 e.V.
Machtwechsel

Jubel wie im Stadion: Kind-Gegner siegen bei 96-Versammlung

Die Mitgliederversammlung von Hannover 96 endete mit einem Machtwechsel. Alle Aufsichtsratsposten gingen an Gegner des bisherigen Präsidenten. Der Profifußball unter Martin Kinds Führung und eine Vereinsspitze aus Kind-Gegnern: Wie soll das gehen?

Die Fußball-Königsklasse könnte reformiert werden. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE
Europäische Super League?

"Bild": Gespräche über Champions League mit Auf- und Abstieg

Die Einführung einer europäischen Super League ist offenbar noch lange nicht vom Tisch.

Ist unzufrieden mit der deutschen Europapokal-Bilanz: Christian Seifert. Foto: Arne Dedert
DFL-Boss

Seifert: Deutsche Europacup-Resultate "unbefriedigend"

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat sich kritisch zum Abschneiden der deutschen Vereine in den internationalen Wettbewerben geäußert.

Geht mit der DFL hart ins Gericht: Bremens Innensenator Ulrich Mäurer. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
Rechtsstreit

Bremens Innensenator: DFL bei Polizeikosten in der Pflicht

Die deutsche Fußballwelt und die Bundesländer schauen nächste Woche gebannt nach Leipzig. Dort entscheidet ein Gericht, ob der Profi- Fußball an Polizeieinsatzkosten beteiligt werden darf. Es ist auch ein Kampf zwischen dem kleinen Bremen und der mächtigen DFL.

Macht den deutschen Fußball-Fans Hoffnung auf Bundesliga live im TV: Christian Seifert. Foto: Arne Dedert
Verhandlungen über Rechte

Bundesliga demnächst womöglich wieder live im TV

Deutschlands Fußball-Fans brauchen womöglich demnächst nicht mehr zwei Abonnements für den Empfang der Live-Berichterstattung aller Bundesliga-Spiele.

Auch in der zweiten Liga wird der Videobeweis eingeführt. Foto: Rolf Vennenbernd
Ab 2019/2020

Video-Beweis zieht auch in die 2. Liga ein

Auch die 2. Bundesliga kann und will sich der neuen Technik im Fußball nicht verschließen: DFB und DFL bilden längst weitere Video-Assistenten aus, jetzt gibt es Grünes Licht für deren Einsatz.

Die Clubs der 2. Bundesliga entscheiden auf einer Sitzung, ob der Videobeweis zur neuen Saison eingeführt werden soll. Foto: S. Hoppe
2. Bundesliga

Zweitligaclubs entscheiden über Einführung des Videobeweises

Die Schulungen für die Schiedsrichter laufen längst, nun soll auch in der 2. Fußball-Bundesliga der Videobeweis kommen. Am Donnerstag findet eine Sitzung statt.

Geschäftsführer Andreas Rettig wird den FC St. Pauli verlassen. Foto: Lukas Schulze
2. Liga

"50+1 private Gründe": Rettig verlässt den FC St. Pauli

Am 30. September ist für den 55-Jährigen Schluss am Millerntor. Andreas Rettig geht zurück in seine Wahlheimat Köln. Über die Nachfolge will der Club zum Beginn der Saison 2019/20 entscheiden.

Die Duisburger Fans feuern ihre Mannschaft an. Foto: Uwe Anspach
2. Liga

Duisburg gegen Köln wird am 10. April nachgeholt

Die wegen Unbespielbarkeit des Rasens abgesagte Zweitligapartie zwischen dem MSV Duisburg und Tabellenführer 1.

UEFA und ECA diskutieren angeblich über eine Reform der Champions League ab 2024. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Ab 2024

Berichte: UEFA und ECA diskutieren Champions-League-Reform

Der Europäische Fußballverband UEFA und die Europäische Club-Vereinigung ECA wollen Medienberichten zufolge über Änderungen der Champions League beraten.