Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Whorn-Kalilauge-2018-04-10-011(2).tif
Weißenhorn

Gefahrguteinsatz auf dem DHL-Gelände

In Weißenhorn wird beim Beladen eines Lastwagens ein Behälter beschädigt. 800 Liter Kalilauge laufen aus. Mehrere Feuerwehren und Fachkräfte rücken an

Copy%20of%20Whorn-Kalilauge-2018-04-10-011(1).tif
Weißenhorn

Gefahrguteinsatz in Weißenhorn: Kalilauge läuft auf DHL-Gelände aus

Beim Beladen eines Lastwagens wird ein Behälter beschädigt. 800 Liter Kalilauge laufen aus. Um die 60 Feuerwehrleute und Fachkräfte rücken an.

Kalilauge
Weißenhorn

Gefahrguteinsatz auf DHL-Firmengelände

Auf dem DHL-Betriebshof in Weißenhorn sind etwa 800 Liter Kalilauge ausgelaufen. Die Feuerwehr beseitigte die Flüssigkeit - Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

Copy%20of%20PostGoegg_01.tif
Augsburg

Päckchen gibt’s jetzt auch im Warenhaus

Seit den 1990er-Jahren sind Briefmarken, Einschreiben und Pakete Sache privater Ladenbetreiber, die als Postagenturen firmieren.

Copy%20of%20IMG_3320.tif
Günzburg

Auf diesem Gelände werden alle Pakete der Region verladen

Jede Sendung, die über DHL in die Region oder aus ihr verschickt wird, landet im Günzburger Paketzentrum. Warum der Chef immer auf den Wetterbericht schaut.

Bluthochdruck bringt Gefahren mit sich. Es steigert das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen und Demenz. Foto: Bernd Weissbrod/dpa
Hypertonie

Bluthochdruck: Wann ist hoher Blutdruck gefährlich?

Bluthochdruck ist ein Risikofaktor für viele Krankheiten - darunter Herzinfarkt, Schlaganfall und Organschäden. Aber ab wann wird es richtig gefährlich? Mediziner sind sich uneinig.

In der Handwerkskammer Berlin wurde ein verdächtiges Päckchen entdeckt. Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab. Foto: Paul Zinken
Berlin

Wieder Päckchen mit Sprengstoff entdeckt

Ist es ein Serientäter, der die Bombenentschärfer der Berliner und Brandenburger Polizei beschäftigt?

Pakete und Päckchen im DHL-Paketzentrums Rüdersdorf in Brandenburg. Foto: Patrick Pleul
Post-Tochter in Berlin

Warnstreik kann Zustellung von Paketen vor Ostern verzögern

Bei der Zustellung von Paketen und Päckchen kann es vor Ostern zu Verzögerungen kommen.

Seit einigen Jahren sind Paketzusteller bei der Post in unterschiedlichen Firmen beschäftigt. Foto: Malte Christians
Augsburg

Immer mehr Pakete, immer mehr Ärger?

Das Paketaufkommen wächst ständig. Auch in Augsburg. Weil die Unternehmen bei der Lieferung an Grenzen stoßen, hat sich Amazon etwas einfallen lassen.

Die Paketbranche, zu der auch Kuriere und Expressdienst-Beschäftigte zählen, wächst seit Jahren dank des boomenden Online-Handels und der guten Wirtschaftslage. Foto: Oliver Berg
Zuspitzung erwartet

Die Paketbranche plagen Nachwuchssorgen

Es sind schier unglaubliche Paketmengen, die Jahr für Jahr in Deutschland verschickt werden. Und es werden immer mehr. Das freut zwar die Paketbranche, bringt aber ein Problem mit sich.