Organisationen /

Dynamo Dresden

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Selbstkritisch: Martin Kind. Foto: Peter Steffen/dpa
Bundesliga-Absteiger

96-Boss Kind: "Habe viele Fehlentscheidungen getroffen"

Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat im Zusammenhang mit der negativen sportlichen Entwicklung des Bundesliga-Absteigers eigene Fehler eingeräumt.

Geschmacklos: Fans von Dynamo Dresden beim Auswärtsspiel 2017 in Karlsruhe. Foto: Uwe Anspach/dpa
Vorfälle in Karlsruhe

Army-Fanmarsch: 35 Strafbefehle gegen Dynamo-Fans beantragt

Mehr als zwei Jahre nach dem unrühmlichen Army-Fanmarsch von Fußball-Anhängern des Zweitligisten SG Dynamo Dresden in Karlsruhe sind die Ermittlungen abgeschlossen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07.

Der Hamburger SV ist der große Gewinner des Spieltages. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
2. Liga kompakt

HSV vorn, Konkurrenten patzen - Erster Sieg für Bochum

Remis im Top-Spiel zwischen Nürnberg und St. Pauli, Niederlage von Tabellenführer Stuttgart - der HSV profitiert von den Patzern der Konkurrenten. Bochum schaffte den ersten Saisonsieg.

Fürths Julian Green (M,l-r) und HSV-Spieler Jeremy Dudziak kämpfen um den Ball. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
2. Liga

HSV stößt VfB von Platz eins - Slomka-Elf siegt in Dresden

Hamburg feiert, Stuttgart patzt und Slomka atmet auf: Der HSV verdrängt die erstmals unterlegenen Schwaben von Tabellenplatz eins und Hannover siegt in Dresden. Der Auswärtserfolg verschafft dem in der Kritik stehenden 96-Trainer Slomka wieder etwas Luft.

Hannovers Julian Korb (2.v.r.) jubelt nach seinem Tor zum 1:00 mit seinen Mitspielern Waldemar Anton (l-r), Edgar Prib und Marvin Ducksch. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
2. Liga

Wichtiger Sieg für Slomka: Hannover bezwingt Dresden

Der kriselnde Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat einen wichtigen Sieg gefeiert und Trainer Mirko Slomka wohl vorerst wieder etwas Ruhe verschafft.

Fällt für Hannover beim Spiel in Dresden aus: Marvin Bakalorz (l) im Duell mit einem Gegenspieler. Foto: Peter Steffen/dpa
Kapitän Hannover 96

Bakalorz fällt bei wichtigem Spiel in Dresden aus

Fußball-Zweitligist Hannover 96 muss am Samstag im wichtigen Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden ohne seinen Kapitän Marvin Bakalorz auskommen.

Am Montag feiert der letzte Nationaltrainer der DDR seinen 75. Geburtstag. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa
Letzter DDR-Nationaltrainer

Schleifer und Sprücheklopfer: Eduard Geyer wird 75

Den "Ede" kennt so gut wie jeder. Mit seiner knorrigen Art wurde Eduard Geyer zu einer Marke der Fußball-Bundesliga. Am Montag feiert der letzte Nationaltrainer der DDR seinen 75. Geburtstag.

Hannovers Trainer Mirko Slomka war nach der 0:4-Niederlage gegen Nürnberg bedient. Foto: Peter Steffen/dpa
2. Liga

"Absoluter Albtraum": Für Slomka wird es bei Hannover 96 eng

Nach der erschütternden Leistung gegen Nürnberg geht es für Hannover 96 in der 2. Liga schon gegen den Abstieg. Und für den Coach um seinen Job.

Mit dem Sieg in Bielefeld konnte Tabellenführer VfB Stuttgart den Vorsprung ausbauen. Foto: Friso Gentsch
Verfolger patzen

Zweitliga-Spitzenreiter Stuttgart setzt sich ab

Wiesbaden landet den ersten Saisonsieg, auf den Bochum trotz zweimaliger Führung weiter wartet. Souveräner Spitzenreiter und Aufstiegsfavorit Nummer eins bleibt Stuttgart nach dem 1:0 in Bielefeld - und baut nach dem 2:2 des HSV die Führung sogar aus.