Edeka
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Edeka"

Der Edeka in der Berger Vorstadt hat heute ein letztes Mal bis 14 Uhr geöffnet. Die elf Mitarbeiter werden auf andere Filialen verteilt.
Einkaufen

Edeka in Berger Vorstadt schließt am Samstag

Plus Am Samstag ist der letzte Tag der Edeka-Filiale in der Berger Vorstadt. Für viele Kunden ist es ein herber Verlust. Mitarbeiter in neue Filialen verteilt.

Kommentar

Edeka in Donauwörth: Jetzt ist der Stadtladen umso notwendiger

In der Donauwörther Innenstadt schließt die letzte Supermarktfiliale.

Der Supermarkt soll Waren auf einer Verkaufsfläche von 1200 Quadratmetern bieten.
Adelzhausen

Am Neubaugebiet in Adelzhausen soll ein Supermarkt entstehen

Plus In Adelzhausen diskutieren die Räte über den Bebauungsplan für einen Supermarkt. Der könnte auch Einfluss auf den Verkehr haben.

Noch sind die meisten Fassaden der Sedelhöfe mit Gerüsten verdeckt. Diese Visualisierung zeigt, wie das Einkaufsquartier zur Eröffnung am 16. Juli aussehen soll. Nur das Hotel am rechten Bildrand wird später fertig.
Ulm

Die Ulmer Sedelhöfe eröffnen im Juli - Zalando schon früher

Plus Das 200-Millionen-Euro-Einkaufsquartier steht vor der Vollendung. Die Corona-Krise legt allerdings etwas Schatten auf die Einweihung im Juli, die nun etwas kleiner ausfällt. Zudem fehlen noch Ankermieter.

An der Einmündung Lerchenweg/Ziegelmoosstraße in Rain sind die Markierungen abgenutzt und sollen nun erneuert werden.
Rain

Ziegelmoos: Die Straßenmarkierungen werden erneuert

Plus Wann der Zebrastreifen an der Weggabelung Ziegelmoosstraße/Lerchenweg in Rain kommt, steht derzeit noch nicht fest. Doch ein erster Schritt soll der besseren Orientierung der Verkehrsteilnehmer dienen. Außerdem ging es in der Sitzung am Dienstag um weitere Themen.

Mit dem Brandmittelspürhund Califax untersuchte die Kriminalpolizei am Mittwoch noch einmal die Ruine der Höchstädter Edeka-Filiale. Die Kripo geht nach wie vor von Brandstiftung aus.
Höchstädt

Feuer im Edeka: Hund Califax sucht nach der Brandursache

Plus Nach dem Brand in der Höchstädter Edeka-Filiale ermittelt noch die Kripo. Beim Trinkwasser gibt die Stadt Entwarnung. Für den Supermarkt und die Post kommen mehrere Übergangslösungen in Frage.

Ein Bild der Zerstörung: Der Edeka in Höchstädt ist in der Nacht zum Sonntag abgebrannt. Die Ermittler der Dillinger Kriminalpolizei gehen derzeit von dem Verdacht der Brandstiftung aus.
Edeka-Brand

Höchstädter müssen kein Trinkwasser mehr abkochen

Nach dem Brand im Edeka wurden Trinkwasserproben entnommen. Nun liegt das Ergebnis vor.

Ein Bild der Zerstörung: Der Edeka in Höchstädt ist in der Nacht zum Sonntag abgebrannt. Die Ermittler der Dillinger Kriminalpolizei gehen derzeit von dem Verdacht der Brandstiftung aus.
Höchstädt

Großbrand: Ein Polizeihund durchsucht den zerstörten Edeka

Plus Die Ermittler gehen nach dem Feuer im Supermarkt in Höchstädt weiter von dem Verdacht der Brandstiftung aus. Was der Lebensmittel-Konzern nun vorhat.

Ein Bild der Zerstörung: Wo am Samstag noch Menschen einkauften, ist jetzt nur noch eine Ruine übrig. Der Edeka in Höchstädt ist in der Nacht zum Sonntag abgebrannt.
Höchstädt

Edeka-Großbrand in Höchstädt: War es Brandstiftung?

Plus Die Ermittlungen der Dillinger Kriminalpolizei laufen nach dem Feuer in Höchstädt auf Hochtouren. Unternehmer Rudy Kimmerle gibt eine Prognose ab, wie lange der Wiederaufbau dauern wird.

Der  Edeka in Höchstädt ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt.
Höchstädt

Edeka-Großbrand: Zum Glück nur Sachschaden

Bis auf die Grundmauern ist der Edeka in Höchstädt niedergebrannt. Er sollte schnell wiederaufgebaut werden.

Das Bundeskabinett berät über den Arbeitsschutz in Schlachthöfen.
Holzheim

Corona-Tests in Fleischbetrieb

Plus Nach Vorfällen in Schlachthöfen gerät die Unterbringung der ausländischen Mitarbeiter in den Fokus. Wie die Situation in der Region ist.

Video

Großbrand in Höchstädt: Der Edeka-Supermarkt steht in Flammen

In der Nacht auf Sonntag ist der Edeka-Supermarkt in Höchstädt niedergebrannt.

Der Edeka in der Lutzinger Straße in Höchstädt stand in der Nacht zum Sonntag in hellen Flammen. Die Feuerwehren konnten ein Niederbrennen des Gebäudes nicht verhindern.
Großbrand in Höchstädt

Edeka brennt nieder: Jetzt ermittelt die Polizei

Plus Im Edeka-Supermarkt bricht in der Nacht zum Sonntag aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften kann das Gebäude nicht retten.

In Höchstädt brennt der Einkaufsmarkt Edeka. Die Feuerwehren  werden ein Abbrennen des Gebäudes vermutlich nicht verhindern können.
Höchstädt

Der Edeka in Höchstädt brennt nieder

Anwohner in Höchstädt sind in der Nacht zum Sonntag aus dem Schlaf geschreckt worden. Der Einkaufsmarkt Edeka steht in hellen Flammen.

Video

Edeka in Höchstädt brennt nieder

Der Edeka in Höchstädt brennt nieder.

Höchstädt

Der Edeka in Höchstädt steht in hellen Flammen

In Höchstädt ist der Einkaufsmarkt Edeka niedergebrannt. Etwa 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz.

Der Edekas in der Berger Vorstadt soll geschlossen werden.
Donauwörth

Edeka soll bleiben: CSU-Räte wenden sich an Firmen-Vorstand

Plus Die CSU Donauwörth erinnert an Aussagen zum langfristigen Erhalt des Marktes in der Berger Vorstadt.

Der Rapper Capital Bra bringt eine Tiefkühlpizza unter der Marke «Gangstarella» heraus.
Rapper

Capital Bra bringt Tiefkühlpizza raus

Als Rapper ist Capital Bra sehr erfolgreich. Nun bringt der Künstler auch eine Tiefkühlpizza heraus. Das Produkt trägt einen originellen Namen.

Edeka Stegmann in Kissing will seine Schilder erneuern.
Kissing

Der Kissinger Edeka darf leuchtende Schilder aufhängen

Der Kissinger Bauausschuss erlaubt dem Edeka-Markt, neue Schilder aufzuhängen. Abends müssen die Lichter wegen der Anwohner aber ausgemacht werden.

Blick auf den neuen Albert-Einstein-Platz. Wann genau hier die Eröffnung gefeiert wird, steht nach Angaben der Projektentwickler noch nicht fest.
Ulm

200-Millionen-Projekt nimmt Form an: Die Sedelhöfe werden langsam wohnlich

Plus Schon im Juni eröffnen die ersten Geschäfte im Ulmer 200-Millionen-Euro-Projekt und die Einstein-Symbolik ist bereits zu erkennen. Allerdings treibt die Corona-Krise dem Mietkoordinator Sorgenfalten auf die Stirn.

Die Kunden des Edekas in der Berger Vorstadt hoffen, dass sie weiter in diesem beliebten Markt einkaufen können.
Donauwörth

Steht der Edeka in der Berger Vorstadt vor dem Aus?

Plus Bis zum Sommer wird der Laden wohl schließen. Die Mitarbeiter wurden bereits offiziell informiert

Im Supermarkt schnell noch Geld abheben - das ist mittlerweile in vielen Läden bequem möglich.
Stichprobe

Geld im Laden aufs Konto einzahlen ist teuer

Im Supermarkt noch Bargeld abheben, das ist schon häufig möglich. Und andersherum? Ein paar Einzelhändler bieten mittlerweile auch Einzahlungen aufs Konto an - aber das ist oft recht teuer.

Das geplante Gesundheitszentrum (weiß). Mit einem Verbindungsterminal zum Gebäude, in dem sich der Edeka und ein Fitnesscenter befinden (schwarz), ist der gesamte Komplex komplett barrierefrei.
Bauprojekt

Ziel: ein modernes Gesundheitszentrum für Jettingen-Scheppach

Wo ein Möbelhaus stand, wird Platz geschaffen für ärztliche Versorgung. Moderne Apotheke und eine der größten Zahnarztpraxen Schwabens sollen entstehen.

Der Jugendbeirat der Stadt Neusäß engagiert sich für die Tafel, packt Lebensmittel und liefert sie aus. 
Landkreis Augsburg

Corona-Krise: Diese Aktionen machen Mut in schwierigen Zeiten

Plus Durch das Coronavirus rücken die Menschen auch im Augsburger Land zusammen. Geschäfte starten Lieferdienste, Nachbarn helfen sich oder nähen Masken für Menschen in Not. 

Am Mittwoch waren noch sämtliche Geschosse des Müller-Kaufhauses geöffnet. Doch die Stadt entschied nach einer Prüfung, dass vorläufig nur noch EG und UG offen bleiben dürfen.
Ulm/Neu-Ulm/Senden

Wegen Corona: Die Landesgrenze ist spürbar wie nie

Plus Die Corona-Krise treibt seltsame Blüten. Auf der einen Seite der Donau sind Baumärkte offen, auf der anderen nicht. Müller in der Hirschstraße muss jetzt aber Flächen schließen.