Edelstetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Edelstetten"

Den Katalysator hat ein Dieb in Edelstetten aus einem Auto geklaut.
Edelstetten

Skurrile Beute in Edelstetten: Dieb stiehlt Katalysator aus Auto

Ein Dieb hat am Wochenende den Katalysator aus einem Auto in Edelstetten ausgebaut. Das kann doch nicht unbemerkt geblieben sein? Die Polizei sucht Zeugen.

Die Digitalisierung an der Christoph-Rodt-Grundschule in Neuburg soll in den nächsten Wochen konkrete Züge annehmen. Rund 46000 Euro an Fördermitteln von Bund und Land stehen hierfür bereit.
Neuburg/Kammel

Die Corona-Zahlen steigen: Der Neuburger Bürgermeister mahnt

Plus Mit eindringlichen Worten wendet sich Neuburgs Bürgermeister Markus Dopfer an die Bürger. Was in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates außerdem beschlossen wurde.

In Edelstetten fand eine Info-Veranstaltung für Waldbesitzer statt.
Projekt

Heimische Baumarten im Klimawandel

Schulung für Waldbesitzer in Edelstetten. Artenreiche Mischbestände sollen geschaffen werden

An der Straßenkreuzung Edelstetter Straße/Hauptstraße im Neuburger Ortsteil Langenhaslach soll ein Fußgängerüberweg gebaut werden.
Neuburg/Kammel

Verzögerungen drohen für das Baugebiet „Mühlweg“ in Neuburg

Plus Drei Schreiben von Rechtsanwälten zur geplanten Häuserzeile im Nordwesten des Ortsteils Langenhaslach liegen dem Bürgermeister vor.

Der Friedhof in Langenhaslach soll gestalterisch aufgewertet werden. Geplant ist auch die Anlage von vorerst sechs bis acht Urnengräbern.
Langenhaslach

Friedhof in Langenhaslach bekommt Urnengrabstätten

Plus Der Neuburger Bürgermeister Markus Dopfer informierte über die neuen Entwicklungen am Friedhof in Langenhaslach. Was für die Urnengrabstätten geplant ist.

Die Kindertagesstätte in Neuburg ist voll belegt. Eine Erweiterung in naher Zukunft ist unumgänglich. 	 	 Dieter Jehle
Neuburg/Kammel

Dem Markt Neuburg geht der Platz in der Kinderkrippe aus

Plus Vor allem in der Kinderkrippe gibt es in Neuburg zu wenig Betreuungsplätze. Jetzt ist in der Gemeinde ein Kriterienkatalog für Aufnahme im Gespräch.

Servicekraft Angela Müller (links), Koch Martin Weigl, Brauereichefin Stephanie Schmid und Pächter Thomas Hebenstiel stoßen gemeinsam im neu angelegten Biergarten in Ustersbach an.
Ustersbach

Das Bräustüble in Ustersbach setzt auf kurze Wege und Tradition

Plus Lieferanten aus dem Augsburger Land sind dem Koch in der Ustersbacher Wirtschaft sehr wichtig. In dem gut bürgerlichen Lokal dreht sich vieles ums Bier.

Die Spieler des Vereins Türk GB Günzburg sind bis 29. August in Quarantäne, nachdem ein Mannschaftskamerad positiv auf Corona getestet worden war.
Landkreis Günzburg

Nach Testspiel in Edelstetten: Zwei Fußballteams müssen in Corona-Quarantäne

Plus Im Spiel zwischen Türk GB Günzburg und Türkiyemspor Krumbach war ein Akteur dabei, der sich zuvor mit dem Virus angesteckt hatte, ohne davon zu wissen. Was das nun für Folgen hat.

Trauer in Neuburg: Der Unternehmer Josef Mörz ist gestorben. Im Oktober hatte er seinen 80. Geburtstag gefeiert.
Neuburg

Trauer um Neuburger Unternehmer Josef Mörz

Plus Eine bedeutende Firma hat er mit großer Energie aus kleinsten Anfängen aufgebaut. Im vergangenen Oktober hatte er noch einen besonderen Geburtstag gefeiert.

Coronabedingt fand erst jetzt eine Feierstunde für die ausgeschiedenen Markträte und für Bürgermeister Rainer Schlögl (sitzend) statt. Verabschiedet wurden Josef Hösle, Manfred Glogger, Dr. Marion Schnarrenberger, Christian Thurn, Stefan Zimmer, Karl Müller und Thomas Stegmann (von links).
Neuburg/Kammel

Würdiger Abschied für Bürgermeister Schlögl in Neuburg

Plus Zwölf Jahre prägte Rainer Schlögl die Geschicke der Marktgemeinde Neuburg. Wer außerdem gewürdigt und verabschiedet wurde.

Der Musikverein Wasserburg-Günz zog spielend durch den Ort – am Freitag und am Sonntag. Zuvor wurden etwa zwei Meter lange Schnüre gespannt, um ein Gefühl für den Mindestabstand der Musiker zu bekommen.
Landkreis Günzburg

Die Musikkapellen lassen im Landkreis wieder aufhorchen

Die Musikkapellen erleben ein „Blasmusik-Erwachen“ im Landkreis. Was das Proben im Freien für die Musiker bedeutet und wie die Bürger darauf reagieren.

Michael Wiedemann und sein Sohn Maximilian zeigen auf den Bereich, wo die neue Hackschnitzelheizzentrale für das neue Baugebiet „Am Reschenberg“ entstehen soll. Diese Anlage könnte auch noch weitere Bereiche versorgen.
Krumbach

Woher die Energie für das neue Krumbacher Baugebiet kommt

Plus Michael Wiedemann möchte die Energie aus seiner Hackschnitzelheizzentrale auch noch für weitere Bereiche anbieten. Was geplant ist und wie das neue Baugebiet aussieht.

So sieht die Mopsfledermaus aus.
Edelstetten

Lebensraum für die Mopsfledermaus wird in Edelstetten geschützt

Die stark gefährdete Mopsfledermaus hat ihr Revier in Edelstetten. Dort wurden für sie als Lebensraum interessante Bäume sogar unter Schutz gestellt.

Wie sollen die Neuburger Feuerwehren ausgestattet werden? Dazu holt sich der Marktrat jetzt die Hilfe eines Experten.
Neuburg an der Kammel

Neuburg will Hilfe von Experten beim Thema Feuerwehr

Wie sollen die Neuburger Feuerwehren ausgestattet werden? Dazu holt sich der Marktrat jetzt einen Experten zu Hilfe. Auch Baumaßnahmen wurden diskutiert.

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall in Edelstetten schwer verletzt.
Edelstetten

Autofahrerin übersieht Motorrad: 28-Jähriger schwer verletzt

Am Mittwochmorgen verletzte sich ein Mann bei einem Unfall in Edelstetten schwer. Ein Frau hatte ihn beim Verlassen der Hofausfahrt übersehen.

Information

Hackschnitzel-Heizungen – eine Option für Aichen?

Gemeinderäte lassen sich über Nahwärme-Netze für die drei neuen Baugebiete der Gemeinde Aichen beraten

Sie arbeiten aktiv an einem CO2-neutralen Edelstetten: (von links) Johannes Jekle, Tobias Pannwolf, Christoph Jekle, Klaus Jekle, Wilhelm Sonner, Martin Hillenbrand, Josef Jekle, Josef Fischer, Michael Maier. Das Foto entstand noch vor der aktuellen Corona-Krise.
Projekt

Eine besondere Edelstetter Energieleistung

Im kommenden Jahr werden wohl rund 90 Prozent der Haushalte an die Nahwärmeversorgung angeschlossen sein. Wie dies starker Gemeinschaftssinn möglich macht

Die Erweiterung des Industriegebietes in Neuburg hat eine weitere Hürde genommen. Neuburgs Markträte billigten jetzt den ersten Entwurf des Bebauungsplanes. Es umfasst eine Größe von elf Hektar.
Bebauungsplan

Marktgemeinde stellt Weichen für mehr Gewerbe

Auf elf Hektar Fläche sollen sich künftig in Neuburg neue Betriebe ansiedeln können. Ein großer Betrieb hat offenbar bereits konkretes Interesse im Zentrum des Areals

14 Jahre lang war Franz-Josef Fischer aus Naichen das Gesicht des Neuburger Dorfladens.
Neuburg

Wie er die Neuburger vom „Fremdgehen“ abhält

Franz-Josef Fischer aus Naichen ist das Gesicht des Neuburger Dorfladens. Jetzt gab er seinen Posten als Vorsitzender auf.

Wie immer, nur ohne Gläubige im Kirchenschiff feiert Pfarrer Michael Kinzl die im Internet übertragene heilige Messe.
Neuburg

Neuburg: Gottes Wort kommt jetzt via Internet in die Wohnzimmer

Neuburgs Pfarrer Michael Kinzl hält mit moderner Kommunikationstechnik den Draht zu seinen Gläubigen aufrecht. Welche Probleme es bei der Aufzeichnung gibt.

Das ehemalige Wattenweiler Schulhaus wird künftig zu Wohnzwecken genutzt und entsprechend saniert.
Neuburg

Neuburg will Digitalisierung in Schulen vorantreiben

Ein Zweckverband soll heimische Schulen digital fit für die Zukunft machen. Zu welchem Schritt sich jetzt die Marktgemeinde entschlossen hat.

Urkunden für besondere Leistungen im Bereich „Garten und Ortsgestaltung durch Grün“ überreichte Hans Joas bei der diesjährigen Kreisversammlung. Unser Bild zeigt (von links) Hans Joas, Hubert Hafner, Stefanie Jeckle, Johann Färber, Eva Liebig, Roswitha Bacher und Martha Schnelzer. Nicht auf dem Foto sind die Geehrten Georg und Helga Feil, Daniela Gottschling-Mayer, Georg Schieferle, Andrea Smolka und Conny Stiefel.
Landkreis Günzburg

Die „Superhelden der Stunde“

Welchen Beitrag der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege für Klima und Artenschutz leistet.

Das Bild zeigt die Kandidaten der CSU-Liste aus Neuburg/Kammel (von links) mit Listenplatz: Bernhard Sonner (4), Otto Bader (1), Karl Müller jun. (5), Otmar Hösle (3), Johannes Huber (11), Willi Botzenhart (2), Klaus Jekle (10), Dopfer Markus (Bürgermeister-Kandidat), Helmut Komm (6), Dominik Doll (12), Hubert Gaa (8), Dr. Marion Schnarrenberger (7). Auf dem Bild fehlt: Thomas Stegmann (9).
Neuburg

Bernhard Sonner führt Neuburgs CSU-Liste an

Zwölf Kandidaten aus der Marktgemeinde samt Ortsteilen treten an.

In eine weihnachtliche Zauberwelt verwandelt sich Edelstetten am Freitagabend. (Archivbild)
Edelstetten

Adventsmarkt Edelstetten lockt mit einem Lichtermeer

Drei Tage lang ist die Ortsmitte in ein Lichtermeer getaucht und viele Stände locken zum Verweilen und Durchschlendern ein.

Bei einem Fußballspiel in Edelstetten kam es zu einer Schlägerei. Dafür gab es nach dem Abpfiff noch eine rote Karte.
Edelstetten

B-Klasse: Fußballer schlägt Gegner mit der Faust ins Gesicht

Nach dem Schlusspfiff rastete ein Spieler von Türkiyemspor Krumbach aus und ging auf einen Gegner los. Jetzt wird wegen Körperverletzung ermittelt.