Organisationen /

Energie Cottbus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Leipzig ließ Union zum Auftakt der neuen Saison keine Chance. Foto: Andreas Gora
1. Bundesliga-Spieltag

Union gleich "hart gelandet" - Leipzig glänzt, Werner trifft

Das hat sich der 56. Club in der Bundesliga ganz anders vorgestellt. Eisern Union bleibt beim Debüt in der Beletage ohne jede Chance. Für Leipzig wird das erste Ligaspiel mit Coach Nagelsmann zu einem Spaziergang. Und wieder wird über den Torschützen Werner gesprochen.

Fehlt dem FC Bayern in der Partie gegen Hertha BSC: Leon Goretzka. Foto: Marius Becker
Bundesliga-Auftakt

Goretzka fehlt beim FC Bayern gegen Hertha BSC

Der FC Bayern München muss das Eröffnungsspiel der 57.

Der SC Paderborn verlängerte den Vertrag von Trainer Steffen Baumgart. Foto: Robert Michael
SC Paderborn

Erfolgstrainer bleibt: Baumgart verlängert bis 2021

In nur zwei Jahren hat er den SC Paderborn von der Dritten in die Erste Liga geführt. Zur Belohnung erhielt Trainer Steffen Baumgart nun schon vor dem Bundesliga-Start einen neuen Vertrag.

Torwart Manuel Neuer will mit dem FC Bayern wieder Meister werden. Foto: Peter Kneffel
Bundesliga-Auftakt

Bayerns Topstarter eröffnen "Mission 30" - Neuer stichelt

Der Meister macht wieder den Anfang. Die 57. Bundesligasaison beginnt in München - wie üblich mit einem Bayern-Heimsieg? Eine mutige Hertha mit Bayern-Schreck Lukebakio könnte gleich aufzeigen, wie verwundbar die "gierigen Jungs" von Niko Kovac auf dem Weg zum 30. Titel sind.

FCB-Trainer Niko Kovac glaubt, dass Hertha einen Schritt nach vorne machen wird. Foto: Robert Michael
Vor Bundesliga-Start

Kovac erwartet von Hertha unter Covic "Schritt nach vorn"

Berlin (dpa) – Bayern-Coach Niko Kovac sieht Hertha BSC beim Bundesliga-Auftakt am Freitag als harten und unbequemen Gegner für sein Team.

Der FC Bayern besiegte Energie Cottbus in der 1. Runde des DFB-Pokals mit 3:1. Foto: Robert Michael
DFB-Pokal

Kovac: Nichts sagen zu Brisantem - Perisic-Vorfreude

Ruhmreich war das noch nicht. Aber egal. Der FC Bayern arbeitet nach dem Weiterkommen im DFB-Pokal weiter intensiv am Kader. Die Spieler freuen sich schon, wenn es mit Neuzugang Perisic klappt. Kapitän Neuer ist sicher, "dass wir einen guten Kader stehen haben werden".

Torschütze und Vorbereiter beim Bayern-Sieg in Cottbus: Kingsley Coman (M). Foto: Robert Michael
DFB-Pokal

Schmuckloser Bayern-Sieg bei Energie Cottbus

Ohne Glanz hat der FC Bayern die Pflichtaufgabe im Pokal erledigt. Bis zum Bundesliga-Auftakt gegen Hertha bleibt aber noch Arbeit - genauso wie auf dem Transfermarkt. Helfen soll Vize-Weltmeister Ivan Perisic, der am Montag zum Medizincheck in München war.

FC Energie Cottbus - FC Bayern München
DFB-Pokal

Bayern mit glanzlosem Pokalsieg - wie steht es um Transfers?

Der FC Bayern München setzt sich im DFB-Pokal schmucklos mit 3:1 gegen Energie Cottbus durch. Diskutiert wird vor allem über mögliche Neuzugänge.

Muss in Cottbus zunächst auf der Bank Platz nehmen: Bayern-Verteidiger Jerome Boateng. Foto: Marius Becker
DFB-Pokal

Boateng nicht in der Bayern-Startelf gegen Cottbus

Trainer Niko Kovac verzichtet in der Startaufstellung des FC Bayern München beim FC Energie Cottbus auf Ex-Weltmeister Jerome Boateng.

Niko Kovac muss gegen Cottbus nur auf Javi Martínez verzichten. Foto: Peter Kneffel
DFB-Pokal

Transfer-Wirbel ausblenden: Bayern bei Cottbus gefordert

Beim FC Bayern stehen seit Wochen die - ausbleibenden - Transfers mehr im öffentlichen Fokus als der Fußball. Der Wirbel um die Wunschlösung Sané und den Deal mit Perisic sollen in Cottbus ausgeblendet werden.