FBI
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FBI"

Im Kampf gegen Kindesmissbrauch bekommen die Ermittler nun mehr Rechte.
Gesetz

Ermittler erhalten mehr Rechte im Kampf gegen Kindesmissbrauch

In Internetforen kursieren grausame Videos missbrauchter Kinder. Bisher hat die Polizei kaum Chancen, an die Täter ranzukommen. Das soll sich durch eine Reform ändern.

Ein Niederländer wurde festgenommen. Er hatte 12 Milliarden gestohlene Passwörter im Netz angeboten.
Festgenommen

Mann bot 12 Milliarden gestohlene Passwörter im Netz an

Die niederländische Polizei hat einen 22-jährigen Mann festgenommen, der online 12 Milliarden gestohlene Passwörter und Zugangscodes angeboten haben soll.

News: Donald Trump will  heute seinen Nahost-Plan vorstellen.
News-Blog

News: Trump stellt heute seinen Nahost-Plan vor

Aktuelle News zu Donald Trump: Der US-Präsident will heute seinen Nahost-Plan vorstellen. Die Palästinenserführung hat diesen bereits zurückgewiesen.

Apple hatte sich nach einem Anschlag von 2015 lieber vom FBI verklagen lassen, statt eine Software zum Entsperren von iPhones zu schreiben.
Verschlüsselte Smartphones

Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren

Im Streit über die Verschlüsselung von Smartphones und Zugriffsmöglichkeiten für Ermittler hat US-Präsident Trump mit harten Worten den Druck auf Apple erhöht. Apple lehnt es kategorisch ab, Strafverfolgern Zugriff auf iPhone-Daten zu gewähren.

Apple will den Passwortschutz zweier iPhones von Attentätern auch auf Druck von Behörden nicht aufheben.
Back-ups bereits geliefert

Apple wehrt sich weiter gegen iPhone-Hintertüren

Im wiederaufgeflammten Streit um Verschlüsselung von Smartphones und Hintertüren für Behörden hat Apple Kritik des US-Justizministers William Barr zurückgewiesen.

Apple und das FBI streiten schon seit Jahren um Zugang zu iPhones etwa von Kriminellen.
Streit um Datenschutz

FBI will iPhones entsperren: Apple sagt weiter Nein

Das FBI sucht erneut die Hilfe von Apple: Die US-Behörde will an die Daten der iPhones eines toten Attentäters kommen. Der Konzern gibt eine klare Antwort.

Der Digital-Riese Facebook hat vor dem EuGH eine Niederlage kassiert.
EuGH

Datenübermittlung in die USA: Niederlage für Facebook

Es ist eine Klatsche für Facebook und Co.: Ein Gutachter des höchsten EU-Gerichtes fordert mehr Aufmerksamkeit der Datenschützer gegenüber den US-Konzernen.

In einem koscheren Supermarkt nahe New York wurden bei einem Angriff drei Menschen getötet, zudem wurden die beiden Angreifer von der Polizei erschossen.
US-Bundesstaat New Jersey

Festnahme nach Angriff auf jüdischen Laden mit fünf Toten

New York (dpa) – Nach dem Angriff auf einen jüdischen Laden nahe New York mit insgesamt fünf Toten haben FBI-Agenten einen Mann festgenommen.

Polizeifahrzeuge blockieren die Zufahrt zur Naval Air Station in Florida.
Bluttat

Spurensuche nach Angriff auf US-Militärbasis

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist es auf einem US-Militärstützpunkt zu tödlichen Schüssen gekommen. In Florida richtet ein Soldat aus Saudi-Arabien ein Blutbad an. Was steckt dahinter?

Das letzte Abendmahl: die „Krypto-Queen“ Ruja Ignatova vor einem Gemälde. Die Bulgarin hat offenbar mit der vorgetäuschten Kryptowährung „OneCoin“ Menschen auf der ganzen Welt um mehrere Milliarden Euro gebracht. Das Foto stammt aus dem Pressebereich der Firmen-Homepage, die bis vor kurzem online war.
Beste Reportagen 2019

Der Krimi um die Krypto-Queen führt bis ins Allgäu

Plus Ruja Ignatova kam einst aus Bulgarien nach Deutschland. Im Allgäu kaufte sie eine Fabrik. Damit begann eine kriminelle Karriere, die in einem milliardenschweren Betrug endete.

Prinz Andrew hat seinen Widerstand aufgegeben.
Epstein-Skandal

Opferanwältinnen erhöhen Druck auf Prinz Andrew

Könnte der zweitälteste Sohn der britischen Königin demnächst unter Eid im Missbrauchsskandal um den toten US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein aussagen? Das fordern zumindest die Anwältinnen der Opfer. Auch gegen Andrew gibt es schwere Vorwürfe.

Prinz Andrew ließ sich von der BBC interviewen. Das Echo in den Medien ist verheerend. Ihm wird Rassismus vorgeworfen. Auch seine Beziehung zu Jeffrey Epstein sorgt für Kritik.
Großbritannien

Rassismus-Vorwürfe: Prinz Andrew gibt "katastrophales" Interview

Trubel um die Royals: Erst gibt es Ärger um Harry und Meghan, dann gibt Prinz Andrew ein Interview, das zu Rassismus-Vorwürfen führt. Hat das Folgen?

In der Schattenwelt von Kinderporno-Plattformen bleiben Täter oft unbehelligt. Denn den deutschen Ermittlern sind durch gesetzliche Regelungen oft die Hände gebunden.
Internet-Kriminalität

Bayern fordert mehr Rechte für Kinderporno-Ermittler

Plus Täglich werden Kinder für pornografische Aufnahmen missbraucht. Doch wenn deutsche Ermittler nach Pädophilen fahnden, stoßen sie an rechtliche Grenzen.

Der irische Schauspieler Brendan Gleeson will sich in Donald Trump verwandeln.
Bestseller-Verfilmung

Brendan Gleeson spielt Donald Trump in TV-Serie

Er ist ein Mann für außergewöhnliche Rollen. Jetzt stellt sich Brendan Gleeson einer ganz besonderen Herausforderung.

Der zunächst wegen dreifachen Mordes in Kalifornien verurteilte Samuel Little hat im Zuge weiterer Ermittlungen bisher insgesamt 93 Morde gestanden.
Erschütternder Rekord

93 Geständnisse: Samuel Little schlimmster US-Serienmörder

Er mordete an unzähligen Orten in den USA. Obwohl einige Taten schon Jahrzehnte zurückliegen, will er sich noch an kleinste Details seiner Opfer erinnern. Nun trägt Samuel Little einen verstörenden Titel.

Ein 13-jähriger Franke hat US-Spieleentwicklern mit einem Amoklauf gedroht. Das Landeskriminalamt redete dem Jugendlichen ins Gewissen - nach einem Tipp des FBI.
Kreis Haßberge

13-Jähriger ruft mit Amokdrohung FBI auf den Plan

Ein junger Gamer aus Unterfranken drohte den Entwicklern des Spiels League of Legends mit einem Amoklauf am Firmensitz in den USA. Das FBI alarmierte das LKA.

Weil er Kinderpornos besaß, musste sich ein Mann vor dem Amtsgericht Ulm verantworten.
Ulm

Prozess in Ulm: Mann bleibt trotz Kinderpornos frei

Ein 28-Jähriger hat tausende Bilder und Videos heruntergeladen, die Misshandlungen zeigen. Der Richter nennt das Material „abartig“, doch der Mann bleibt frei.

"Mindhunter" Staffel 2: Netflix zeigt die neuen Folgen. Handlung, Cast, Trailer, Release-Datum? Die Antworten gibt es hier.
Netflix-Serie

"Mindhunter", Staffel 2: Netflix-Release, Trailer, Start, Handlung und Cast

"Mindhunter" Staffel 2: Die Netflix-Serie hat Mitte August Premiere gefeiert. Handlung, Cast, Trailer, Release - alle Infos dazu finden Sie hier.

Anthony Levandowski gilt als einer der Pioniere bei der Entwicklung moderner Roboterwagen und ist insbesondere ein Spezialist für Laserradare, mit denen selbstfahrende Autos ihre Umgebung abtasten.
Anthony Levandowski

US-Behörden werfen Roboterwagen-Guru Geheimnisdiebstahl vor

Anthony Levandowski gehörte einst zu den gefragtesten Experten für selbstfahrende Autos im Silicon Valley. Doch jetzt wollen ihn US-Ankläger wegen Diebstahls von Firmengeheimnissen ins Gefängnis bringen.

Heldin wider Willen: Jesse Faden ist die Hauptfigur von «Control».
Behörden-Horror aus Finnland

So spielt sich das schräge Actiongame "Control"

Ein Bürogebäude voller Geister, eine unfreiwillige Heldin, dazu etwas schräger Humor: Das sind die Zutaten, aus denen "Control" ein spannendes Gruselabenteuer strickt - allerdings nur für Erwachsene.

Der Fall Epstein (Mitte) beschäftigt die Behörden mehrerer Länder.
Kindesmissbrauch

Tod von Jeffrey Epstein: Was ist dran an den Verschwörungstheorien?

Jeffrey Epstein stand unter Verdacht, einen illegalen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Jetzt ist Epstein tot - doch der Fall noch lange nicht vorbei.

William Barr ist seit Februar Justizminister der USA. Foto: John Bazemore/AP
Tod in der Gefängniszelle

Fall Epstein: US-Justizminister bemängelt schwere Fehler

Zwischen schillernden Stars und einflussreichen Politikern zeigte sich Jeffrey Epstein am liebsten. Doch dann holten den US-Unternehmer Vorwürfe ein, einen illegalen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Jetzt ist Epstein tot - doch der Fall noch lange nicht vorbei.

Der wegen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein hat sich in einem Gefängnis in New York umgebracht. Foto. New York State Sex Offender Registry/AP
Todesumstände Fall für Justiz

FBI untersucht Tod von US-Unternehmer Epstein

Er zeigte sich gerne mit Stars, doch dann holten ihn Vorwürfe ein, einen illegalen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Nun soll sich der schillernde US-Unternehmer Jeffrey Epstein im Gefängnis umgebracht haben. Für die Strafverfolger ist der Fall aber noch nicht erledigt.

Jeffrey Epstein, Unternehmer und Millionär aus den USA soll sich getötet haben.
Manhattan

US-Milliardär Jeffrey Epstein tot gefunden: Was geschah im Gefängnis?

Jeffrey Epstein gehörte zur High Society - obwohl seine sexuellen Neigungen bekannt waren. Nun hat er sich offenbar im Gefängnis selbst getötet.

Soeben sind in dem Einkaufszentrum in El Paso mindestens 20 Menschen erschossen worden. Diese Kunden bringen noch schnell ihre Waren in Sicherheit.
Massaker in den USA

Bluttat von El Paso: Haben die USA ein Rassismus-Problem?

Das Massaker von Texas fällt in eine Zeit, in der das politische Klima in den USA völlig vergiftet ist. Wird der Rassismus dort tatsächlich immer schlimmer?