FC Barcelona
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Hier finden Sie alle wichtigen Artikel und Neuigkeiten rund um den FC Barcelona. Außerdem haben wir Ihnen alle wichtigen Daten und Fakten rund um den spanischen Verein zusammengefasst.

Der Futbol Club Barcelona, auch mit der Kurzform Barça bezeichnet, ist ein Sportverein aus der spanischen Stadt Barcelona. Bekannt ist er vor allem für seine Herren-Profifußballmannschaft, die seit dem Jahr 1929 in der ersten spanischen Liga, der Primera División, spielt.

Der FC Barcelona ist in Spanien Rekordpokalsieger und gewann bereits 26 mal die spanische Meisterschaft (Stand 2020). Auch auf internationaler Ebene ist der FC Barcelona sehr erfolgreich: Unter anderem fünf Champions League Siege, vier Europapokalsiege und fünf UEFA Super Cup Siege zählen zu den Errungenschaften der spanischen Fußballmannschaft.  Im Jahr 2009 erzielte der Verein zudem als erster Fußballklub Spaniens das Triple, 2015 wurde dieser Erfolg wiederholt.

Bis heute besteht eine gewisse Rivalität mit dem ebenfalls sehr erfolgreichen spanischen Fußballklub Real Madrid. Die sportliche Begegnung der beiden Vereine trägt sogar einen eigenen Namen und ist bekannt als “El Clásico”. Das Motto des FC Barcelona ist “Més que un club”, was übersetzt so viel bedeutet wie “Mehr als ein Verein”. Mit rund 143.500 Mitgliedern ist der FC Barcelona der siebtgrößte Sportverein weltweit, der zudem das größte Fußballstadion in Europa, das Camp Nou, besitzt.

Artikel zu "FC Barcelona"

Fußball-Nationaltorhüter Marc André ter Stegen (M.) hat sich damit abgefunden, dass er auch bei der EM die Nummer 2 sein wird.
Nationaltorhüter

Ter Stegen richtet sich weiter auf Ersatzmann-Rolle ein

Fußball-Nationaltorhüter Marc André ter Stegen hat sich damit abgefunden, dass er auch bei der EM im Juni einmal mehr die Nummer 2 hinter Manuel Neuer sein wird.

Marc-André ter Stegen will die Super League nicht pauschal verteufeln.
Nationaltorwart

Ter Stegen will Super League "nicht pauschal verurteilen"

Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona ist im Gegensatz zu den meisten Profis und Beobachtern kein entschiedener Gegner der gescheiterten Super League.

Hier finden Sie den Spielplan und die Termine für die Champions League 20/21.
UEFA CL 20/21

Champions League 2021: Am 29.5.21 läuft das Finale - Spielplan, CL-Termine, Teams

UEFA Champions League 20/21: Hier finden Sie den Spielplan und alle Termine der CL. Als letzte Partie steht mit Manchester City - FC Chelsea das Finale am 29.5. an.

Riyad Mahrez(l) von Manchester City feiert mit seinem Teamkollegen Phil Foden.
Champions League

Guardiola überwältigt: Mit Man City endlich im Finale

Mit Bayern klappte es nicht. Mit Man City musste er sich lange gedulden. Zehn Jahre nach seinem letzten Tiumph mit dem FC Barcelona steht Pep Guardiola wieder in einem Endspiel der Champions League.

Könnte binnen eines Jahres mit zwei verschiedenen Clubs das Champions-League-Finale erreichen: Thomas Tuchel.
Champions League

Chelsea-Trainer Tuchel vor seltenem Kunststück

Superliga-Rädelsführer Real Madrid gastiert bei Tuchels FC Chelsea, der als erster zurückgerudert war. Spanische Medien glauben, dass Kroos & Co. gegen einen drohenden langen Abschied aus Europa kämpfen.

Barcelonas Lionel Messi (l) im Duell mit Valencias Carlos Soler.
Primera División

Barcelona bleibt dran - Sieg nach Messi-Doppelpack

Angeführt von Superstar Lionel Messi hat der FC Barcelona seine Chance im Meisterkampf der Primera Division gewahrt.

Karim Benzema (M) von Real Madrid feiert sein Tor gegen den FC Chelsea.
Ewige Torjägerliste

Torschütze Benzema zieht mit Raúl gleich - Ronaldo vorn

Madrids Fußball-Stürmerstar Karim Benzema hat mit seinem 71.

Pfeift das Finale der Champions League der Frauen: Schiedsrichterin Riem Hussein.
Champions League

Deutsche Hussein leitet Königsklassen-Endspiel der Frauen

Die deutsche Schiedsrichterin Riem Hussein pfeift in diesem Jahr das Champions-League-Finale der Frauen.

Erwartet gegen Paris Saint-Germain ein hartes Spiel: Pep Guardiola, Trainer von Manchester City.
Champions League

Guardiola erwartet "große Schlacht" gegen Paris

Nach dem Sieg in Paris geht Manchester City als Favorit in das erste Halbfinal-Rückspiel der Champions League. Trainer Pep Guardiola erwartet für sein Team dennoch einen unangenehmen Abend.

Am Dienstag und Mittwoch finden die Halbfinal-Rückspiele in der Champions League statt.
Ausblick

Das bringt die Fußball-Woche

Im nationalen und internationalen Fußball stehen einige Entscheidungen an.

Die Spieler vom FC Granada feiern an der Eckfahne ein Tor beim FC Barcelona.
Primera División

Bittere Barça-Pleite und Rot für Koeman gegen Granada

Lionel Messi zupfte kurz an der Kapitänsbinde und verschwand blitzschnell in der Kabine: Der FC Barcelona hat im Meisterschaftskampf der spanischen Fußball-Liga gepatzt und die Tabellenführung verpasst.

Wechselt Barcelonas Superstar Lionel Messi, oder bleibt er?.
Medienberichte

Messi will "unter Bedingungen" in Barcelona bleiben

Lionel Messi will Medienberichten zufolge gegebenenfalls nun doch beim FC Barcelona bleiben.

Jubelt Superstar Lionel Messi bald im PSG-Trikot?.
Wechselgerücht um Barça-Star

Medien: Messi liegt Angebot von PSG vor

Abschied aus Spanien?: Fußball-Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona hat nach Medienberichten ein offizielles Angebot von Paris Saint-Germain vorliegen.

Wird in die Ruhmeshalle des Basketball-Weltverbandes Fiba aufgenommen: Svetislav Pesic.
Ehemaliger Bundestrainer

Svetislav Pesic kommt in die Basketball-Ruhmeshalle

Der frühere Bundestrainer Svetislav Pesic wird in die Ruhmeshalle des Basketball-Weltverbandes Fiba aufgenommen.

Aleksander Ceferin ist der Präsident der UEFA.
Fußball-Debatte

UEFA-Chef: Gespräche über Strafe für Super-League-Teams

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat für kommende Woche weitere Debatten über mögliche Bestrafungen der verbliebenen Mitgründer der Super League angekündigt.

Real-Präsident Florentino Pérez glaubt noch an die Super League.
Geplatzte Eliteliga

"Auf Stand-by": Real & Barça glauben weiter an Super League

Die Super League gilt als gescheitert. Nur zwei Clubs, die eigentlich Erzrivalen sind, glauben weiter an das umstrittene Projekt und ziehen an einem Strang: Real Madrid und der FC Barcelona.

FC Barcelonas Antoine Griezmann (2.v.l) feiert mit seinen Teamkollegen das 1:0 gegen den FC Villarreal - Alberto Moreno (r) schaut zu.
Primera División

FC Barcelona schließt im Titelkampf zu Real Madrid auf

Der Titelkampf um die spanische Fußball-Meisterschaft ist wieder spannend.

Dortmunds Matchwinner Erling Haaland (r) wird von seinen BVB-Teamkollegen in Wolfsburg gefeiert.
Dortmunder Sieg in Wolfsburg

BVB winkt dank Haarland doch noch die Champions League

Vor drei Wochen hatte Borussia Dortmund noch elf Punkte Rückstand auf den VfL Wolfsburg. Jetzt sind es nur noch zwei. Der BVB und vor allem ein Stürmer wollen unbedingt noch in die Champions League.

Real Madrids kam gegen Betis Sevilla nicht über ein Remis hinaus.
LaLiga

Nur Remis gegen Betis: Real verpasst Anschluss an Atlético

Titelverteidiger Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Druck auf Tabellenführer Atlético Madrid nicht erhöhen können.

Erneuerte seine Warnung an Real Madrid und Co.: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.
Warnung an Real & Co.

Super-League-Zoff: UEFA-Chef bekräftigt Ausschlussdrohung

Das Festhalten einiger Topclubs an den Super-League-Plänen droht das Zerwürfnis mit der UEFA zu verschärfen. Ein Ausschluss aus dem Europacup scheint weiter möglich.

Trifft mit Bayerns Fußball-Frauen auf den FC Chelsea: Lina Magull.
Champions League

Namhafte Halbfinals: Neuer Trend im Frauenfußball?

Die klangvollen Duelle im Halbfinale der Champions League sind für FC Bayern-Kapitänin Lina Magull der Beginn eines Trends.

Log derart, dass selbst Uefa-Boss Ceferin empört war: Andrea Agnelli.
Super League

Die Super League der außergewöhnlichen Gentlemen

Ein König ohne Reich, Investoren ohne Ahnung von Fankultur und ein Italiener ohne Skrupel. Das war schon eine illustre Runde, die da die Super League ins Leben rief.

hat den Rückzug der englischen Vereine aus der geplanten Super League begrüßt: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.
UEFA-Präsident

Ceferin lobt Vereine für Super-League-Rückzug

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat den Rückzug der englischen Vereine aus der geplanten Super League begrüßt und hofft auf eine dauerhafte Kooperation mit den Fußball-Spitzenclubs.

Mit dem Trikot mit der Aufschrift «Football is for the Fans» protestieren Spieler von Brighton and Hove Albion gegen die Super League.
Fußball

Nach nur zwei Tagen: Super League will Pläne "überdenken"

Die Pläne für eine Super League stellten Europas Club-Fußball vor eine Zerreißprobe. Nach dem Abschied der englischen Teams will man das Vorhaben nun "überdenken".

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz hat die Ablehnung der Super League bekräftigt.
Kongress in Montreux

Super League kollabiert - Rummenigge als Retter in UEFA-Not

Zwei Tage schockt die Super League Europas Fußball. Dann zieht der erste Club wieder zurück. Weitere könnten folgen. Karl-Heinz Rummenigge ist durch das Drama zurück auf der großen Funktionärsbühne.