FC Horgau
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „FC Horgau“

Mit dem 50-Tore-Sturm-Duo Thomas Kubina (vorne) und Phillip Schmid hat sich  der TSV Dinkelscherben zwei Plätze in der Elf des Jahres gesichert.
Fußball

Unsere Elf des Jahres: Wenn die Redaktion Bundestrainer spielt

Plus In unserer Elf der Saison 2021/22 finden sich Dauerbrenner und Newcomer. Corona hat die Mannschaft durcheinandergewirbelt. Wer es dennoch geschafft hat.

22 Meter breit und sechs Meter tief soll die  Tribünenüberdachung in Horgau werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 100.000 Euro.
Horgau

Tribüne der Sportanlage in Horgau wird überdacht

Plus Die Sportanlage bekommt ein Dach. Die Kosten dafür teilen sich die Gemeinde, der FC Horgau, die Spielvereinigung Auerbach/Streitheim und der Zweckverband Sportanlage Horgau.

Wenn Fußballer um den Ball rangeln, fließt nicht nur bei den Profis Geld.
Landkreis Augsburg

Das verdienen die Amateur-Fußballer im Landkreis Augsburg

Plus Laut einer fließen in den unteren Ligen jährlich eine Milliarde Euro in die Taschen der Kicker, die Hälfte davon schwarz. Die Vereine in der Region kontern diese Vorwürfe.

Erfolgs-Duo. Florian Kempter und Manfred Müller (von links) führten den FC Emersacker erstmals in seiner Vereinsgeschichte in die Kreisliga.
Fußball

Triumphe, die nicht gefeiert werden konnten

Plus Die Fußball-Saison 2019/21 wurde erst unterbrochen und schließlich dann doch ganz abgebrochen. Die Meister wurden nach einer Quotientenregelung ermittelt. Viele haben ihren Erfolg bis heute nicht gefeiert

Gegner werden zu Kollegen. Sowohl Florian Gai (links) vom TSV Gersthofen als auch Denis Buja vom TSV Meitingen. stehen in der Hinrunden-Elf des Landboten.
Fußball

Die Elf der Hinrunde: Wenn die Redaktion Bundestrainer spielt

Plus Nach zweijähriger Corona-Pause konnten sogar drei Spieler ihren Platz in der Hinrunden-Elf im Kreis Augsburg behaupten. Es gab aber auch Überraschungen.

Im Kampf um den Aufstieg wollen in der A-Klasse Nordwest sowohl Patrick Reilich vom FC Langweid (links) als auch Marco Baur von Gablingen ein gewichtiges Wörtchen mitreden.
Rückblick (5)

Große Namen garantieren keine großen Taten

Plus Einige A-Klassisten haben viel investiert, um den Aufstieg zu schaffen. Doch nicht bei allen hat es geklappt

Florian Higl (links) und der TSV Dasing sorgten für Überraschungen. Patrick Szilagyi (rechts) und der SSV Alsmoos-Petersdorf liegen auf Rang zwei.
Fußball

Rückblick: Heimische Teams dominieren Bezirksliga - Überraschungen überall

Plus Tabellenführer in der Bezirksliga ist der TSV Hollenbach, dicht gefolgt vom TSV Aindling und dem VfL Ecknach. Ein enges Rennen gibt es in den unteren Ligen.

Der Harburger Leon Lechner (vorne im weißen Trikot) ist mit drei Treffern der erfolgreichste Torschütze des TSV Nördlingen II in der Bezirksliga Nord.
Fußball-Bezirksliga Nord

Nur ein Landkreisverein in sicheren Gefilden

TSV Nördlingen II und Mertingen kämpfen um den Klassenerhalt.

Viel Grund zum Jubeln hatte der Bezirksliga-Aufsteiger FC Horgau. Die Kleeblätter sind auf Rang vier die beste Mannschaft aus dem Augsburg Land und die Überraschung der bisherigen Saison.
Fußball-Rückblende (1)

Ein Aufsteiger übertrifft alle Erwartungen

Plus Während eine Mannschaft das Saisonziel bereits verdoppelt hat, sind andere vom Aufstiegs- zum Abstiegskandidaten mutiert. Eine Vorrundenbilanz der heimischen Landesliga- und Bezirksliga-Teams

Der ehemalige Regionalligaspieler Stefan Heger ist beim TSV Gersthofen ein absoluter Führungsspieler. Mit seinem ersten Saisontreffer zum 1:1 sorgte er beim 4:1-Sieg gegen den SV Egg für die Wende.
Fußball-Nachlese

Ein Routinier feiert seinen ersten Saisontreffer

Plus Der Ex-Regionalligaspieler Stefan Heger spielt beim Landesliga-Aufsteiger die Führungsrolle, ist sich aber auch für nichts zu schade

Kein Durchkommen für Horgau. Der TSV Hollenbach (rote Trikots) siegte auswärts und übernahm die Tabellenführung der Bezirksliga.
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach übernimmt die Tabellenspitze

Plus Mit einem 4:2-Sieg beendet der TSV die lange Erfolgsserie von Horgau. Aindling 26 Stunden lang top.

So sieht Abstiegskampf aus. Aystettens Pascal Mader hat sich eine Kopfverletzung zugezogen und wurde von Betreuer Michael de Bur vom Platz geführt.
Fußball-Nachlese

So sieht Abstiegskampf aus

Plus Während der SV Cosmos Aystetten mit einem neuen Trainer aus dem Keller klettert, schafft der TSV Meitingen die Wende nicht. Immer mehr Spiele werden wegen Corona einvernehmlich abgesagt

Erneut sind Omar Samouwel und der FC Horgau ihren Gegnern davon gelaufen.
Horgau

FC Horgau bleibt zum zehnten Mal ungeschlagen

Plus Bezirksliga Nord: Aufsteiger freut sich jetzt auf ein erneutes Spitzenspiel

Omar Samouwel und der FC Horgau enteilt am Sonntag dem FC Mertingen mit Oliver Dix und holt drei Tore und drei Punkte im Auswärtsspiel. Mertingen trudelt derweil wieder tiefer in den Tabellenkeller und ist nun Vorletzter.
Donau-Ries

SG Buchdorf stolpert gegen SG Wolferstadt

Plus Horgau bestraft einen schwachen Auftritt des FC Mertingen gnadenlos. In der Kreisklasse Nord 1 gibt es eine Überraschung, Wemding siegt klar im Derby.

Horgaus Trainer Franz Stroh wurde von seiner Mannschaft noch nicht im Regen stehen gelassen.
Bezirksliga Nord

Trainer ist der größte Fan der Mannschaft

Plus Wie Franz Stroh den Höhenflug des Aufsteigers FC Horgau erklärt

Stefan Wolf
Fußball

Mit 54 Jahren in der Elf der Woche

Plus Ein Aushilfstorhüter, der eigentlich Trainer ist, hat diesen Sprung geschafft

Michael Vogele, Kapitän des Bezirksliga-Aufsteigers FC Horgau, hängt sich in jedem Spiel voll rein.
Fußball-Nachlese

Und ewig lockt das Lokalderby

Plus Tops & Flops: Wo die meisten Zuschauer waren, wer der Spieler des Tages ist und wer alles rot sah

Nicht zu stoppen waren Dominik Hentschel und der FC Langweid. Hier versuchen es die Westendorfer Benjamin Sörgel und Bastian Edelmann.
A-Klasse Nordwest

Spitzenteams sind nicht zu stoppen

Plus FC Langweid und SC Biberbach gewinnen auch auf fremden Platz

Kapitän Michael Vogele (links) erzielte beide Treffer des FC Horgau beim 2:0-Sieg gegen den Tabellenführer VfL Ecknach. Zusammen mit Pascal Beckert und Fabian Tögel stürzte er die Gästeabwehr immer wieder in Verlegenheit.
Bezirksliga Nord

Michael Vogele schießt den Spitzenreiter ab

Plus Aufsteiger FC Horgau besiegt den VfL Ecknach und ist nun bereits seit neun Spielen ungeschlagen

Eine Rolle rückwärts zeigt hier Horgaus Omar Samouwel, nachdem ihm Meitingens Xhevalin Berisha (Nr. 6) den Ball weggespitzelt hatte.
Fußball-Bezirksliga Nord

Ein nervenaufreibendes Spektakel

Stephan Donderer vom FC Horgau trifft in der Nachspielzeit zum 3:3-Ausgleich und sieht anschließend zusammen mit Meitingens Nemanja Ranitovic die Rote Karte

Der FC Horgau blieb zum achten Mal in Folge ungeschlagen.
Bezirksliga Nord

Ein nervenaufreibendes Spektakel

Plus Stephan Donderer vom FC Horgau trifft im Landkreisderby in der Nachspielzeit zum 3:3-Ausgleich und sieht anschließend zusammen mit Meitingens Nemanja Ranitovic die Rote Karte

Lange Zeit hielten Jörg und Simon Bittner (von rechts) mit dem SV Achsheim gegen den SV Gablingen stand. Dann setzten sich Manuel Eisensteger und Daniel Grmoja noch mit 1:0 durch.
A-Klasse Nordwest

Herbstmeister löst Pflichtaufgabe

Plus FC Langweid gewinnt in Horgau, SV Gablingen Derby gegen Achsheim

Nur nicht wieder in die Knie gehen. Sorgenvolle Mienen bei Meitingens Trainergespann Denis Buja (links) und Paolo Mavros vor dem Landkreisderby beim FC Horgau.
Bezirksliga Nord

Streber gegen Problemfall

Plus Die Ausgangslage vor dem Landkreisderby FC Horgau gegen TSV Meitingen könnte unterschiedlicher nicht sein. Für die Lechtaler ist ein Erfolg zwingend notwendig

Horgaus „Sechser“ Arthur Mayer hat in dieser Saison schon zehn Treffer erzielt.
AL-Elferkette

Veganer Grätscher mit ausgeprägtem Torhunger

Plus Wie aus Philipp Mayer vom Bezirksliga-Aufsteiger FC Horgau plötzlich „King Arthur“ wird

Mit einem 1:0-Sieg warf der TSV Neusäß (rechts Emanuel Blenk) mit dem TSV Aindling den dritten Bezirksligisten aus dem Pokal und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Einzug ins Finale des Totopokals im Kreís Augsburg.
Totopokal

Neusäß legt Aindling aufs Kreuz

Plus Der Bezirksliga-Absteiger steht zum zweiten Mal hintereinander im Kreispokal-Finale, weil er nach tollem Kampf den dritten Bezirksligisten ausschaltet