Organisationen /

FC Ingolstadt 04

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20GEI_0224.tif
FC Ingolstadt

Der Bann ist gebrochen

Schanzer feiern am Freitagabend gegen Erzgebirge Aue im vierten Saisonspiel ihren ersten „Dreier“. Beim 3:2-Erfolg treffen im zweiten Durchgang zwei Angreifer

Copy%20of%20193rolg().tif
2. Liga

Mit Kampf und Glück zum Remis

Der FC Ingolstadt kommt in Magdeburg zu einem 1:1-Unentschieden. Dabei sind die Schanzer in einigen Situationen mit Fortuna im Bunde

Copy%20of%20dpa_5F9A2800E0A17709.tif
DFB-Pokal

Wahrlich keine Liebesbeziehung

Der FC Ingolstadt scheidet wie schon in der vergangenen Saison beim SC Paderborn aus. Bei der 1:2-Niederlage zeigt das Leitl-Team in der ersten Hälfte eine schwache Leistung

Ingolstadts Thorsten Röcher (r) lässt nach dem Treffer der Paderborner zur 1:0-Führung den Kopf hängen. Foto: Friso Gentsch
Hünemeier mit Doppelpack

Paderborn mit 2:1 gegen Ingolstadt in der nächste Runde

Rückkehrer Uwe Hünemeier hat dem SC Paderborn den Weg in die 2.

Der von Bayer 04 Leverkusen gerade erst verpflichtete Lukas Hradecky fällt vorerst aus. Foto: Roland Weihrauch
Bundesliga-Serie

Ist Torwart Hradecky bei Leverkusen stärker als Leno?

Bayer Leverkusen geht mit einem neuen Torwart in die Saison. Auf den meisten Positionen hat Bayer-Trainer Heiko Herrlich ein Luxus-Problem.

20180810_31_229976_FV_Illertissen_-_FC_Ingolstadt_04_II_-_Pressekonferenz.jpg
Video

FV Illertissen - FC INgolstadt 04 II - Pressekonferenz

FV Illertissen - FC Ingolstadt 04 II - Pressekonferenz

KAYA6433.jpg
Regionalliga Bayern

Früher Rückschlag stört den FV Illertissen nicht

Ein Torwartfehler vergeigt den Start des FVI gegen den FC Ingolstadt II. Dann läuft es. Am Ende gibt es zwei Mal Gelb-rot.

Das Logo des Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt.

FC Ingolstadt 04

Das Logo des Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt 04. Foto:
2. Bundesliga

FC Ingolstadt 04

Robert Bauer wechselt von Werder Bremen zum 1. FC Nürnberg. Foto: Jörg Sarbach
Transfermarkt

1. FC Nürnberg holt Bauer aus Bremen

Bundesliga-Aufsteiger 1.