Organisationen /

FC Königsbrunn

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ema80.tif
Futsal

Viel Pech für den TSV Bobingen

Der TSV Bobingen scheiterte bei der schwäbischen Meisterschaft nach einer umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidung im Halbfinale.

Copy%20of%20ema021.tif
Kreis Günzburg

Eine Liebeserklärung und ein neues Format für Futsal

In Burgau werden die Gruppen für die Bezirksmeisterschaft ausgelost. Morgen geht es in Günzburg um die Titel. Ein Verein wehrt sich gegen Miesmacherei.

Copy%20of%20LEW-Cup%20001.tif
Hallen-Fußball

Zweimal siegt der Gastgeber

Bei den LEW-Hallentagen in der Friedberger Max-Kreitmayr-Halle holen sich die D1- und C-Junioren des FC Stätzling den Turniersieg.

Copy%20of%20IMG_20181216_181157405.tif
Futsal

Spannende Spiele mit vielen Toren

Vier Turniere in Schwabmünchen

Copy%20of%20Fus-JU-Halle%2018%20044(1).tif
Futsal

Gelungener Auftakt unterm Hallendach

Sowohl die E- als auch die B-Jugend des TSV Friedberg feiern bei den ersten Auftritten auf dem Parkett jeweils Turniersiege. Den Zuschauern werden gute Spiele geboten.

Copy%20of%20Auslosung_Schwaebische_Futsal_Mst_2018_258.tif
Hallenfußball

Eine Insel der Glückseligkeit

Im Kreis Augsburg gibt es weiter eine eigene Meisterschaft

Copy%20of%20MMA_0007.tif
Hallenfußball

Eine Insel der Glückseligkeit

Im Landkreis Augsburg gibt es weiterhin eine Landkreismeisterschaft. Warum der Titelverteidiger und der Ausrichter qualifiziert sind

Copy%20of%20DSC_7297.tif
Fußball-Nachlese

Kurz vor der Winterpause hat sich der Nebel im Augsburger Land verzogen

Plus Der SV Cosmos Aystetten läuft zum letzten Spiel vor der Winterpause auf. Die Mannschaft muss 90 durchrackern, und macht die Tore zum richtigen Zeitpunkt.

Copy%20of%20MMA_20265.tif
Leitershofen

Ausgleich in der Schlussminute

Warum sich nach dem 1:1 zwischen dem TSV Leitershofen und dem TSV Neusäß beide Trainer ärgern

Copy%20of%20Horgau_Fussball0002.tif
Kreisliga Augsburg

Dinkelscherben hält drei Punkte fest

Mit glücklichem 1:0-Sieg in Horgau bleiben die Lila-Weißen dem Spitzenduo auf den Fersen. TSV Zusmarshausen geht nach 3:5-Heimniederlage mit der roten Laterne in die Winterpause