Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20rolg%20003_bearbeitet-1.tif
Donaumoos-Wanderpokal

Ein Mann der ersten Stunde

In Grasheim findet zum 70. Mal das traditionsreiche Turnier statt. Der 90-jährige Konrad Müller war bei der ersten Auflage 1950 dabei – und hat viel zu erzählen.

Copy%20of%20rolg%20044_bearbeitet-1(1).tif
Raiba-Cup 2019

Im dritten Anlauf hat’s endlich geklappt

Nach zuvor zwei Final-Niederlagen sichert sich Gastgeber SV Karlskron diesmal den „Pott“. Im Endspiel hat der TSV Lichtenau keine Chance. Titelverteidiger SV Grasheim wird nur Fünfter

Copy%20of%20225rolg().tif
Raiba-Cup

Den „Hattrick“ im Visier

Der SV Grasheim möchte zum dritten Mal hintereinander den Siegerpokal in Empfang nehmen. Neben Gastgeber SV Karlskron hat vor allem der Kreisliga-Aufsteiger aus Karlshuld etwas dagegen

DSCF5734.JPG
Fußball

FC Zell/Bruck hat einen neuen Trainer

Patrick Schäffer übernimmt den A-Klassisten.

Copy%20of%20DSCF0761.tif
Fußball

„Wollen oben mitspielen“

Beim Trainingsauftakt am Montag konnte Landesligist VfR Neuburg mit Niko Schröttle aus Rain einen weiteren Neuzugang präsentieren. Markati übernimmt U19

Copy%20of%20FC_ZellBruck_Ricky_Markati%2c_1.tif
Fußball

FC Zell/Bruck und Markati trennen sich

Trainer verlässt den A-Klassisten.  

Copy%20of%20CM4A3859.tif
Fußball-Untere-Klassen

Zum Abschluss wird gefeiert

Igenhausen beendet Saison mit Sieg, Schiltberg bleibt ungeschlagen

Copy%20of%20081rolg()_bearbeitet-1.tif
NR-Tippduell

Doppelte Siegprämie für den SV Straß

In einem packenden Torwandschießen setzt sich der Kreisklassist gegen den Bezirksliga-Meister FC Ehekirchen und A-Klassisten FC Zell/Bruck durch. Die Entscheidung fällt mit dem letzten Schuss.

081rolg()_bearbeitet-1.jpg
NR-Tippduell

SV Straß holt sich den „Jackpot“

Kreisklassist hat beim Torwandschießen knapp die Nase vorne und sichert sich damit den 500-Euro-Gutschein von der Ergo-Versicherung Christian Krzyzanowski

Copy%20of%20DSCF0295.tif
NR-Tippduell

Wer trifft ins Glück?

FC Ehekirchen, SV Straß und FC Zell/Bruck ermitteln am Samstag im Finale den Gewinner des 500-Euro-Gutscheins. Die jeweiligen Schützen stehen schon fest