Feneberg Lebensmittel
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Feneberg Lebensmittel"

Zwei Bürger der Marktgemeinde Buch wurden beim Neujahrsempfang mit dem silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Das Foto zeigt (von links) Pater Thomas Thakadiyel mit den Geehrten Maximilian Egger und Hermann Schneider sowie Bürgermeister Roland Biesenberger und Pfarrer Johann Wölfle.
Buch

Neujahrsempfang: In Buch lässt es sich gut leben

Drei Großprojekte wurden 2019 in Buch fertiggestellt. In diesem Jahr geht es mit Schwung weiter. Zwei verdiente Bürger erhalten eine Auszeichnung.

Weihnachten in Mindelheim ist wunderschön. Doch wo kann man schnell an Heiligabend noch etwas einkaufen?
Mindelheim

Geschäfte, Restaurants und Co.: Öffnungszeiten an Weihnachten

Wo kann ich in Mindelheim an Weihnachten noch einkaufen? Welches Restaurant hat an den Feiertagen auf? Hier kommt unsere Übersicht der Öffnungszeiten.

Auf dem Parkplatz hinterm Rössle ist oft nichts mehr frei.
Weißenhorn

Die Parkplätze in der Innenstadt sind heiß begehrt

Fragen zu Verkehrsthemen prägen die Bürgerversammlung in der Weißenhorner Stadthalle. Ein Bürger schildert seinen Ärger über ein privates Bauvorhaben im Neubaugebiet.

 Esad Kahric (links) wechselt zum FC Memmingen und macht beim TSV Kottern den Chefposten für seinen bisherigen Co-Trainer Matthias Günes frei.
Fußball-Regionalliga

Edin Kahric kehrt zum FC Memmingen zurück

Der FC Memmingen verliert in Bayreuth mit 0:4. Doch das alles beherrschende Thema waren die Entlassung von Trainer Uwe Wegmann – und die Rückkehr von Esad Kahric.

Die Firma Max Wild setzt Brechanlagen wie diese ein, um aus Abbruchstücken feines Betonrecyclingmaterial zu machen. Beim Landratsamt fragt man sich, wie nach dem Durchgang durch einen solchen Schredder noch große Plastikteile übrig bleiben sollen.
Buch

Woher kommen die Plastikteile auf der Bucher Baustelle?

Plus Plastik im Betonrecyclingmaterial: Das Unternehmen Max Wild erklärt, warum die Abfallstücke eigentlich nicht auf der Baustelle hätten landen dürfen.

Hier entsteht eine neue Einkaufsmöglichkeit für Buch und die Umgebung: Die Lebensmittelkette Feneberg aus dem Allgäu baut eine Filiale, zudem ist eine Tankstelle vorgesehen. Darum ging es nun in einer Bürgerversammlung.
Buch

Trotz aller Gerüchte: Feneberg und Tankstelle kommen nach Buch

Zuletzt gab es Spekulationen, ob der Gewerbepark wie vorgesehen bestückt werden könne. Bürgermeister Roland Biesenberger erteilte diesen nun eine Absage

Weltbild verlässt die City-Galerie in Augsburg.
Augsburg

Weltbild verlässt die City-Galerie - und es gibt weitere Änderungen

Plus In der Augsburger City-Galerie ziehen bekannte Marken aus und dafür andere ein. Warum das in den Augen des Center-Managers für den Standort spricht.

Die neue Feneberg-Filiale in der City-Galerie hat am 9. Mai 2029 eröffnet.
Augsburg

Feneberg eröffnet Filiale in der City-Galerie

Ein Jahr nach dem Auszug von Edeka hat das Center wieder einen Lebensmittelladen. Wie er bei den Kunden ankommt und warum man hier dem Allgäu ganz nah ist.

Die erste Feneberg-Filiale in Augsburg eröffnet am 9. Mai. Sie zieht in die Räume des Edeka-Marktes im Obergeschoss der Ladenstraße ein.
Augsburg

Feneberg in der City-Galerie: Das ist der neue Supermarkt

Plus Der Lebensmittelhändler aus dem Allgäu eröffnet im Mai seine erste Augsburger Filiale in der City-Galerie. Der Standort passt in die Strategie des Familienunternehmens.

Am 21. März haben Feneberg und Aldi ihre neuen Filialen an der Reichenbacher Straße in Weißenhorn eröffnet.
Kommentar

Bürger werden gerne in den neuen Supermärkten in Weißenhorn einkaufen

Auch wenn viele Kunden die beiden neuen Filialen auf der Hasenwiese aufsuchen, muss es nicht zwangsläufig zum Verkehrschaos kommen.

Die Viktoriapassage am Hauptbahnhof ist mittlerweile kaum noch mehr als eine Gebäudehülle:
Augsburg

Viktoriapassage, Helio, City-Galerie: Das tut sich im Einzelhandel

Plus Außer Peek&Cloppenburg sind jetzt alle Geschäfte aus der Viktoriapassage am Hauptbahnhof ausgezogen. Auch an anderen Ecken tut sich einiges beim Einzelhandel.

Viele Menschen sind genervt von dem langwierigen Rechtsstreit im Aldi auf der Hasenwiese.
Kommentar

Aldi in Weißenhorn: Jetzt ist es Zeit, den Streit zu beenden

Das aktuelle Urteil des Verwaltungsgerichts ist nachvollziehbar. Viele Bürger warten darauf, endlich bei Aldi und im neuen Feneberg einkaufen zu können.

"Hebauf" Fest für den neuen Bauhof in Unterroth
Buch im Blickpunkt

Neues aus dem Markt

Der Markt Buch mit seinen Ortsteilen und ebenso die Gemeinden Ober- und Unterroth sind im Wachstum.

Das Reiter Werkslädele in Pfersee ist seit Kurzem geschlossen. Damit gibt es auch am Stammsitz des Unternehmens keine Filiale mehr.
Wirtschaft

Daumen hoch für den Einzelhandel in Pfersee

Die Aktionsgemeinschaft Pfersee aktiv! sieht ihren Stadtteil in puncto Branchenmix gut aufgestellt, auch wenn vor Kurzem die Metzgerei Reiter geschlossen hat. Wie sich die Gewerbetreibenden für die Zukunft rüsten wollen

Wirtschaft

Gewerbepark kommt voran

Bucher Räte stellen Weichen für das neue Handelsareal

Die Bauarbeiten für die neuen Supermärkte auf der Hasenwiese gehen voran. Doch sie liegen nicht mehr im ursprünglich vorgesehenen Zeitplan.
Weißenhorn

Aldi verschiebt den Eröffnungstermin auf der Hasenwiese

Erst vom Frühjahr 2019 an sollen Kunden in den beiden Supermärkten in Weißenhorn einkaufen können. Das sind die Gründe für den neuen Zeitplan.

Bei Kartoffeln gibt es häufig Ernteschwankungen.
Handel

"VonHier"-Modell: Allgäuer Bio als Vorbild für ganz Bayern?

Öko-Produkte stammen bei der Supermarktkette Feneberg nur aus dem direkten Umland. Das soll Schule machen.

Jetzt darf ohne Zweifel gebaut werden: Der Rechtsstreit rund um den Neubau zweier Supermärkte ist vorbei. 
Weißenhorn

Der Streit um Aldi ist zu Ende

Der Verwaltungsgerichtshof in München lehnt verschiedene Anträge ab. Die Bauarbeiten auf der Hasenwiese kommen derweil langsam voran – doch im Dezember soll alles fertig sein.

Am Tag vor der Neueröffnung: Kauffrau Janine Kirkamm (ganz rechts) mit ihrem Team des neuen Rewe-Markts am Münsterplatz.
Ulm

Endlich ein Supermarkt in der Ulmer Innenstadt

Kleidung und Schuhe gibt es in Ulms Innenstadt an jeder Ecke. Doch Lebensmittel waren in der jüngsten Vergangenheit rar. Ab Donnerstag schafft eine Neueröffnung erste Abhilfe.

Edeka in der City Galerie hat geschlossen. Nun stellt sich die Frage, wie es mit den Mitarbeitern weiter geht.
City-Galerie

So geht es für die Edeka-Mitarbeiter weiter

Der Lebensmittelhändler in der City-Galerie Augsburg hat geschlossen. Den Angestellten wurden zwar Alternativen aufgezeigt. Sie gefallen aber nicht jedem.

Die Edeka-Filiale in der City-Galerie schließt am 12. Mai.
Augsburg

Edeka-Rückzug aus City-Galerie sorgt für Ärger bei Mitarbeitern

Mitarbeiter des Edeka in der City-Galerie wissen nicht, wie es für sie weitergeht. Die Gewerkschaft spekuliert über die Gründe der Filialschließung.

Das E-Center soll im Mai schließen. Die City-Galerie bekommt einen anderen Supermarkt.
Augsburg

In die City-Galerie kommt ein neuer Supermarkt

Das E-Center in der City-Galerie soll im Mai schließen. Ein Nachfolger steht fest. Es wird die erste Filiale in Augsburg.

Feneberg wird sich in Buch ansiedeln. Der Supermarkt soll in dem neuen Gewerbepark entstehen.
Landkreis Neu-Ulm

Buch schafft einen neuen Gewerbepark

Auf der 2,9 Hektar großen Fläche zwischen Buch und Obenhausen sollen bisher eine Tankstelle und ein Supermarkt ihren Platz finden.

In Buch wird sich ein Feneberg ansiedeln. Der Lebensmittelmarkt soll im neuen Gewerbepark zwischen Staatsstraße und Fuggerstraße entstehen.
Buch

Neuer Supermarkt für Buch

Zwischen Buch und Obenhausen wird eine 2,9 Hektar große Fläche für Betriebe angeboten. Bisher sollen eine Tankstelle und ein Lebensmittelhändler dort ihren Platz finden.

So schön ist der Advent in Mindelheim.
Rotary-Adventskalender

Diese Zahlen haben gewonnen

Die Mindelheimer Zeitung und Rotary haben auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender. Hier sind die Gewinner.