Forsa
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Forsa"

FDP-Chef Christian Lindner würde seine Partei in den Umfragen gerne wieder deutlich über die Zehn-Prozent-Marke hieven.
Parteien

Christian Lindner auf der Traktor-Demo: Die FDP sucht nach neuen Wählern

Die Liberalen kommen in den Umfragen nicht vom Fleck. Nun will die Partei bei Arbeitern und Bauern punkten. Ist das die richtige Strategie?

Hausaufgabenhilfe: Für viele Großeltern - und ihre Enkel - sind solche Situationen Alltag.
Geld und Abholdienst

Was Großeltern für ihre Enkel tun

"Heute holt dich die Oma von der Kita ab." Fast die Hälfte der Großeltern hilft so oder so ähnlich im Familienleben mit. Doch natürlich ist das eine Frage des Alters.

Die Organspende erfährt große Zustimmung, doch die tatsächliche Spendenbereitschaft ist niedrig. Der Bundestag berät über die Neuregelung: Kommt die umstrittene Widerspruchslösung?
Organspende

Vor Bundestags-Votum: Hohe Zustimmung zur Organspende

Die Organspende findet gerade bei Jüngeren große Zustimmung. Doch die Spendenbereitschaft ist niedrig. Der Bundestag berät am Donnerstag über die Neuregelung.

84 Prozent der Bundesbürger stehen Organspenden generell eher positiv gegenüber, wie eine im Auftrag der Techniker Krankenkasse ergab.
Vor Bundestags-Votum

Bürger sehen Organspenden generell positiv

Es ist eine sensible Frage: Würde man nach dem Tod Organe spenden, um Schwerkranken zu helfen? Ganz allgemein finden das viele gut - aber auch ganz konkret? Einstellungen dazu gehen teilweise auseinander.

Für den Hamburger Bürgerschaftswahlkampf zeichnet sich ein Duell der Spitzenkandidaten von SPD und Grünen, Peter Tschentscher und Katharina Fegebank, ab.
Umfrage

SPD und Grüne in der Wählergunst in Hamburg gleichauf

In sechs Wochen wird in Hamburg gewählt - und die SPD, die bislang den Ersten Bürgermeister stellt, steht in einer Umfrage nicht mehr alleine an der Spitze.

Mit dem Veranstalter nach Mallorca und Co.: Mit den Dienstleistungen bei Pauschalreisen sind Kunden laut einer Umfrage in der Regel zufrieden.
Nach Thomas-Cook-Pleite

Kunden mit Pauschalreise meist zufrieden

Vertrauen die Urlauber nach der Pleite von Thomas Cook noch der Pauschalreise? Eine neue Umfrage gibt Antworten.

Arbeiten beide Elternteile in Vollzeit, ist die Belastung im Alltag hoch. Der Stress kann gesundheitliche Folgen haben.
Beruf und Familie

Viele Eltern leiden unter Dauerstress

Die kleine Tochter will trotz eisiger Temperaturen ihre Mütze nicht aufsetzen, der zwölfjährige Sohn nur zocken: Mütter und Väter reibt der Alltag zwischen Familie und Beruf häufig auf. Was ist zu tun, damit die Gesundheit nicht auf der Strecke bleibt?

Das Gefühl, ständig erreichbar zu sein, setzt viele Eltern unter Stress.
Erschöpfung und Burn-out

Umfrage: Ständige Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress

Die kleine Tochter will trotz eisiger Temperaturen ihre Mütze nicht aufsetzen, der zwölfjährige Sohn nur zocken: Mütter und Väter reibt der Alltag zwischen Familie und Beruf häufig auf. Was ist zu tun, damit die Gesundheit nicht auf der Strecke bleibt?

Beratung

Glücksspiel – der Weg in die Schuldenfalle

Zu Weihnachten locken oft zahlreiche Gewinnspiele. Da ist Verschuldung oft nicht mehr weit. Die Caritas hilft

«In die neue Zeit»: Die neue Parteispitze der SPD auf dem Parteitag in Berlin.
Umfrage "Trendbarometer"

SPD rutscht nach Entscheidung für neue Parteispitze ab

Nach der Mitgliederentscheidung über die neue SPD-Spitze hat die Partei einer Umfrage zufolge an Rückhalt verloren.

Lebensversicherungen werden normalerweise nach dem Tod des Versicherten ausgezahlt.
Studie

Immobilienkauf als Grund für Risiko-Lebensversicherung

Wer seine Familie für den Fall des eigenen Todes absichern will, hat dafür viele Möglichkeiten. Eine ist der Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung. Wann entscheiden sich Versicherte dafür?

Hausaufgaben-Hilfe statt Ruhestand: Für viele Ältere ist das Rentenalter keine Zeit zum Faulenzen.
Arbeit oder Ehrenamt

Drei von vier Senioren sind noch aktiv

Endlich in Rente, einfach nichts mehr machen? Davon halten viele Ältere nichts, wie eine Studie zeigt. Denn die Arbeit ist zwar vorbei - zu tun gibt es aber noch genug.

In den USA sind Beziehungen am Arbeitsplatz brisant. In Deutschland wird das arbeitsrechtlich anders gehandhabt.
Arbeitsrecht

Liebe im Büro - ist das erlaubt?

Weil er eine Liaison am Arbeitsplatz einging, musste der McDonald’s-Chef in den USA gehen. Ein Augsburger Experte erklärt, ob das auch in Deutschland denkbar ist.

Annegret Kramp-Karrenbauer im August 2018 beim Besuch in einem Bundeswehr-Ausbildungscamp im Nordirak.
Analyse

Wie schlägt sich AKK als Verteidigungsministerin?

Die CDU-Chefin ist seit fast 100 Tagen Verteidigungsministerin. Doch ihrem Ziel, Nachfolgerin von Kanzlerin Merkel zu werden, ist sie nicht näher gekommen.

Mehr als jede dritte Frau, die mit einem Mann zusammenlebt und keine Hilfe hat, fühlt sich fast immer oder häufig durch den Haushalt gestresst.
Umfrage

Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilung, sagt eine neue Studie.

Gerhard Schröder war von 1998 bis 2005 Kanzler.
Kommentar

Die SPD braucht einen neuen Schröder

Wahlen werden in der Mitte gewonnen. Eine Partei, die so links sein will wie die Linke und so grün wie die Grünen, schaufelt sich ihr eigenes Grab.

AfD-Chef Jörg Meuthen wehrt sich vehement gegen die aktuelle Kritik an seiner Partei.
Kommentar

Die AfD bereitet den Nährboden für rechtsextreme Gewalt

Nach der Tat von Halle lehnt die Parteispitze der AfD jede Verantwortung ab. Doch sie verfolgt eine perfide Strategie.

Markus Söder beim Deutschlandtag der Jungen Union in Saarbrücken.
Umfrage

Söder sieht die AfD auf dem Weg zur neuen NPD - die Deutschen stimmen zu

CSU-Chef Markus Söder glaubt, die AfD entwickle sich in Richtung der NPD. Auch die Mehrheit der Deutschen denkt, dass die AfD Nährboden für Rechtsterrorismus bereitet.

Alptraum Dooring-Unfall: Solche brenzligen Situationen haben schon viele Radfahrer erlebt.
Dooring-Unfälle

Fast jeder zweite Radfahrer hat Beinahe-Crash erlebt

Plötzlich schwingt die Tür auf. Keine Chance zu bremsen. Solche Dooring-Unfälle sind ein Horror für viele Radfahrer - und keine Seltenheit.

Im Alltag von Paaren spielt die Bewältigung des Haushalts eine große Rolle.
Umfrage

Haushalt stresst jede dritte Frau und nur jeden zehnten Mann

Wer kümmert sich ums Kochen, Waschen, Putzen und Einkaufen? Die Bewältigung des Haushalts spielt im Alltag von Paaren eine große Rolle. Immerhin scheinen drei Viertel der Bürger zufrieden zu sein mit der Aufgabenverteilung, sagt eine neue Studie.

Erfolgsduo: Die Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock.
Kommentar

Die Grünen sind beim Klimapaket ziemlich machtlos

Die Grünen werden im Bundesrat an den geplanten Maßnahmen so gut wie nichts ändern können. Teilweise will sie es aber auch gar nicht.

Viele Deutsche haben Angst vor dem Krankenhaus. Das ergab eine Befragung der «Kaufmännischen Krankenkasse».
Furcht vor Komplikationen

Viele Frauen und Männer haben Klinikangst

Viele Deutsche fürchten sich vor einem Krankenhausaufenthalt. Das hat die Befragung einer Krankenkasse ergeben. Welche Schreckensszenarien lösen am häufigsten ein ungutes Gefühl aus?

Kein Muss: Die meisten Verbraucher würden auf Shopping-Ausflüge verzichten, wenn sie im Monat weniger Geld zur Verfügung hätten.
Umfrage

Zwei Drittel würden an Kleidung und Schuhen sparen

Urlaub, Kultur, neue Outfits - nicht jedem ist alles gleich wichtig. Wo setzen Menschen in Deutschland am ehesten den Rotstift an, wenn es sein muss?

Die fatalen Folgen von Alkohol in der Schwangerschaft kennen nach Expertenmeinung zu wenige Menschen.
Fragen & Antworten

Alkohol in der Schwangerschaft: Selbst ein bisschen ist zu viel

Ein Glas Sekt ein Schluck Wein: Wie schädlich kleine Mengen von Alkohol in der Schwangerschaft für ein ungeborenes Kind sind, wird unterschätzt - mit fatalen Folgen.

Freude in Brandenburg: Die AfD bejubelt erste Ergebnisse auf ihrer Wahlparty. Aber wer ist eigentlich der typische AfD-Wähler - und wie ticket er?
Analyse

Was macht die AfD so stark?

Wie sieht der typische Anhänger der Partei aus? Der Politologe Michael Lühmann glaubt nicht an das gängige Bild von dem abgehängten Protestwähler.