Frankreich
Aktuelle News und Infos

Foto: Peter Kneffel, dpa

Frankreich ist ein demokratischer Staat in Westeuropa. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News und Nachrichten. Vorher bieten wir aber noch einige allgemeine Informationen:

Frankreich ist gemessen an seiner Fläche das größte Land der Europäischen Union. Mit seinen 67 Millionen Einwohnern ist Frankreich hinter Deutschland das zweitgrößte Land der EU. Paris ist die Hauptstadt und der größte Ballungsraum Frankreichs. Danach folgen die Städte Lyon, Marseille, Toulouse und Lille.

Die Regierung hat es sich zur Aufgabe gemacht, das materielle und kulturelle Erbe Frankreichs zu pflegen und zu erhalten. In Frankreich gilt deshalb auch ein Sprachschutz. Dies wird beispielsweise daran deutlich, dass die französische Sprache durch bestimmte Quoten für Filme und Musik gefördert wird.

Nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur spielt bei den Franzosen eine bedeutende Rolle. Frankreich wird als Kulturnation und Paris als Kulturmetropole angesehen. Zum landesweiten Erbe gehören viele kulturelle Veranstaltungen, aber auch Gebäude und Denkmäler.

Zu den bekanntesten Bauwerken Frankreichs zählen unter anderem der Louvre, das Schloss Versailles, das Panthéon und vor allem der Eiffelturm. Das Land gilt außerdem als der Geburtsort des Filmes. Im Jahre 1895 veranstalteten die Brüder Lumière in Paris die erste kommerzielle Filmvorführung. Hier lesen Sie aktuelle News und Nachrichten Frankreich:

Artikel zu "Frankreich"

Das Impfzentrum in Bad Wörishofen. Die Zahl der Erstimpfungen geht zurück.
Corona-Pandemie

Kann die Politik eine Impfpflicht überhaupt anordnen?

Die Debatte über eine verpflichtende Corona-Schutzimpfung nimmt Fahrt auf. Auch in der Bevölkerung sind immer mehr dafür. Ein Blick auf die rechtlichen und politischen Möglichkeiten.

Portugal war als erstes europäisches Land von der Delta-Variante betroffen.
Corona

Nach neuer Corona-Welle: Portugal öffnet wieder

Das Schlimmste ist wohl vorüber. Nach einer erneuten Corona-Welle wagt sich Portugal langsam wieder an Öffnungen. Für alle Einreisenden bleibt das Covid-Zertifikat Pflicht.

Demonstranten ohne Mund-Nasen-Schutz bei einer Protestaktion in der französischen Hauptstadt.
Demonstrationen

Neue Großdemos gegen verschärfte Corona-Regeln in Frankreich

Schon das dritte Wochenende in Folge demonstrieren in Frankreich lautstark Menschen gegen die Corona-Politik der Regierung. Manches an den Protesten weckt in Frankreich böse Erinnerungen.

Eine Corona-Ausbreitung durch heimkommende Sommerurlauber soll durch neue Regeln für die Einreise nach Deutschland gebremst werden.
Corona-Pandemie

RKI: In diesen Ländern kommt es am häufigsten zu Infektionen

Teils steht den Deutschen der Sommerurlaub noch bevor: Das Robert Koch-Institut listet auf, welche Länder bisher am häufigsten als wahrscheinliche Orte von Corona-Ansteckungen genannt werden.

Christian Lohse als Kandidat bei "Die Alm" 2021: Alles Wichtige über den Teilnehmer hier im Porträt.
Porträt

"Die Alm" 2021: Kandidat Christian Lohse ist raus

Auch Christian Lohse war als Kandidat bei "Die Alm". Hier stellen wir Ihnen den TV-Koch genauer im Porträt vor.

Premierminister Boris Johnson und sein Jack Russell Terrier "Dilyn".
Glosse

Boris Johnson verliert die Macht - über seinen kleinen Hund "Dilyn"

Was nützt es, Regierungschef zu sein, wenn der Vierbeiner nicht folgt? Macron und Biden haben das leidvoll erfahren. Jetzt hat es Boris Johnson erwischt.

Im Urlaub mag man das Virus mal kurz vergessen. Doch in ganz Europa breitet sich die Delta-Variante schneller aus, als man dagegen impfen kann.
Corona-Pandemie

Wie andere Länder mit der Impfpflicht umgehen - ein Überblick

Deutschland schließt eine Impfpflicht weiterhin aus. Einige Länder hingegen haben eine solche Pflicht schon eingeführt oder versuchen, Anreize zu schaffen.

Entscheidend sei, ob in der katholischen Kirche Frauen und Laien wirklich zugehört werde, sagt Nathalie Becquart.
Katholische Kirche

Diese Nonne soll im Vatikan Reformen voranbringen

Plus In der männerdominierten katholischen Kirche hat es Nathalie Becquart weit gebracht. Wenn es um Reformen geht, führt der Weg über die französische Ordensschwester.

Schauspielerin Issa Rae bei der Verleihung der «2017 IndieWire Honors».
US-Serienstar

Schauspielerin Issa Rae hat in Frankreich geheiratet

Mit der HBO-Serie "Insecure" gelang Issa Rae der Durchbruch. Jetzt hat die Schauspielerin Hochzeit gefeiert.

Ein Löschflugzeug beim Einsatz gegen die Flammen.
Oristano

Im Westen Sardiniens wüten weiter die Flammen

Die Brände im Westen der Urlaubsinsel Sardinien wüten weiter. Menschen vor Ort schildern die Situation als "schrecklich" - Hunderte müssen evakuiert werden.

Bei landesweiten Demonstrationen protestierten auch diese Krankenschwestern gegen die Impfpflicht fürs Pflegepersonal.
Corona-Pandemie

Wie die Impfpflicht in Frankreich das Land entzweit

In Frankreich wartet die Corona-Pflichtimpfung auf das gesamte Personal im Gesundheitssektor – und de facto auf alle, die sich ein wenig Sozialleben bewahren wollen. Wie kommt das an?

Nicht alle Baustellen hat Angela Merkel erfolgreich zu Ende bringen können. Einige hat sie gar nicht erst aufgemacht.
Abschied von der Kanzlerin

Baustelle Deutschland: Was Merkel geschafft hat – und was nicht

Plus Angela Merkel löscht als Feuerwehrfrau einen Krisenherd nach dem anderen. Mut und Energie für große Reformen bleiben kaum. Auf die nächste Regierung wartet viel Arbeit.

Demonstranten nehmen in Paris auf der «Droits de l'homme»-Esplanade am Trocadero-Platz an einem Protest gegen die Impfpflicht für bestimmte Arbeitszweige und den von der Regierung geforderten obligatorischen Impfass teil.
Corona-Pandemie

Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen in Europa

Die Delta-Variante sorgt dafür, dass in einigen Ländern die Regierungen wieder härter durchgreifen wollen. Der wachsende Druck, sich impfen zu lassen treibt vielerorts Menschen auf die Straßen.

Panda-Weibchen Huan Huan ist trächtig und steht kurz vor der Geburt von Zwillingen.
Zoo

Nervosität in Frankreich vor Geburt von Panda-Zwillingen

Frankreich wartet nervös auf die baldige Geburt der Panda-Zwillinge. In der Natur kümmert sich ein Pandaweibchen nur um das stärkste Baby und lässt das andere sterben.

Protest am Trocadero-Platz in Paris gegen die von der Regierung geplanten Corona-Verschärfungen.
Pandemie

Proteste gegen strengere Corona-Regeln in Frankreich

Angesichts steigender Corona-Fallzahlen hat die Regierung in Frankreich neue Regeln geplant. Tausende in Frankreich zeigen ihren Unmut und gehen gegen die Verschärfungen auf die Straße.

Eine Gruppe von Menschen, bei denen es sich vermutlich um Migranten handelt, geht von Bord des örtlichen Rettungsboots in Kent, nachdem sie nach einem Zwischenfall mit einem kleinen Boot im Ärmelkanal aufgegriffen wurde.
Flüchtlinge

Behörden erwarten Tausende weitere Migranten am Ärmelkanal

Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Zahl der Asylsuchenden in Großbritannien vergleichsweise niedrig. Dennoch werden Tausende Flüchtlinge oder Migranten in diesem Jahr erwartet.

Digitale Forensiker verfolgten nach Angaben der Polizei mehrere Monate lang den Weg von kinder- und jugendpornografischem Material, die in einem Messenger-Dienst geteilt worden seien.
Kriminalität

Kinderpornografie in Chatgruppen: Mehr als 1600 Verdächtige

Ermittler verfolgten fünf Monate lang den Weg von jugendpornografischem Material, das in Chatgruppen geteilt wurde. Nun haben sie Verdächtige in fünf Ländern identifiziert.

Er delegiert Entscheidungen nur sehr ungern: Emmanuel Macron.
Frankreich

Wie Emmanuel Macron die Corona-Krise für Alleingänge nutzt

Immer wieder fällt der französische Präsident in der Pandemie mit einsamen Entscheidungen auf. Er regiert mithilfe von Erlassen, lässt selbst seine Minister außen vor.

Nach Medien-Enthüllungen zur Überwachungssoftware Pegasus untersucht Frankreich nun die Vorwürfe.
Überwachungssoftware

Pegasus-Affäre: Frankreich startet Untersuchungen

Wurde das Handy von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ausgespäht? Zumindest soll seine Nummer auf einer Liste eines ausländischen Sicherheitsdienstes stehen. Paris will die Hinweise nun prüfen.

Experten des Hightech-Unternehmens Trumpf und der Universität Genf richteten zum ersten Mal den Laserstrahl auf dem Säntis aus.
Schweiz

Diese Super-Laserkanone soll Blitze unschädlich machen

Lichtstrahlen auf dem Schweizer Berg Säntis sollen die heftigen Gewitter-Entladungen unschädlich machen. Das könnte bald Milliardenschäden verhindern. Doch wie soll das gehen?

In Frankreich sollen rund 30 Journalisten und Chefs von Medienunternehmen überwacht worden sein.
Cyber-Kriminalität

Nach Spähangriffen mit Pegasus: Israel gründet Spezialteam

Pegasus soll die Handys von Staats- und Regierungschefs, ranghohen Funktionären, Journalisten und Aktivisten ausgespäht haben. Das Entsetzen ist groß. Israel will die Enthüllungen untersuchen lassen.

Rund 50 Menschen kamen in einem einzigen Schlauchboot erst kürzlich an der englischen Küste an.
Flüchtlinge

Migrantenzahl im Ärmelkanal höher als im ganzen Vorjahr

Immer wieder machen sich Migranten von Frankreich aus auf die gefährliche Überfahrt nach Großbritannien. Erst am Montag wurde ein Tagesrekord verzeichnet.

Hatte die Corona-Maßnahmen bereits in der zurückliegenden Woche angekündigt: Staatspräsident Emmanuel Macron.
Corona-Pandemie

Frankreich verschärft wieder Corona-Regeln

Frankreich ist zurzeit mit einer vierten Corona-Welle konfrontiert und hat große Sorge, dass diese "sehr hoch" ansteigen könnte. Nun werden erneut Corona-Maßnahmen ergriffen.

Zahlreiche Regierungangehörige, Medienschaffende und internationale Organisationen könnten laut journalistischer Recherchen mit der Spionage-Software Pegasus überwacht werden.
Projekt Pegasus

Mögliche Spähangriffe mit Pegasus: Israel gründet Spezialteam

Die Überwachungssoftware Pegasus soll die Handys von Politikern, Funktionären, Journalisten und Aktivisten ausgespäht haben. Israel will die Enthüllungen nun untersuchen lassen.

Nach offiziellen Angaben sollen in diesem Jahr bereits knapp 8000 Menschen über den Ärmelkanal Großbritannien erreicht haben (Archivbild).
Migration

Rekord: 430 Migranten überqueren Ärmelkanal an einem Tag

Immer wieder versuchen Migranten, von Frankreich nach Großbritannien überzusetzen. Einige schaffen es auch. London will dagegen vorgehen.