Fridays for Future
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Fridays for Future"

Hans-Joachim Simon ist Begründer der Reparaturwerkstatt «Papa macht ganz». Er weiß, wie man eine alte Lego-Eisenbahn wieder zum Laufen bringt.
"Toys for future"

Spielzeug soll nachhaltiger werden

Spielsachen können sehr kurzlebig sein. Sie gehen schnell kaputt oder werden den Kindern langweilig. Jetzt will die Branche nachhaltiger werden.

Bei "Maybrit Illner" heute am 23.1.20 sind fünf Gäste dabei - darunter Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.
ZDF-Talkshow

"Maybrit Illner" heute: Gäste und Thema am 23.1.20

Bei "Maybrit Illner" heute Abend am 23.1.20 wird es in der Diskussion um das Thema Klima gehen. Diese Gäste sind in der Talkshow dabei.

Die 17-jährige Jana Hitzler aus Mönstetten ist ein echtes Sprachentalent. Nach dem Abi im Sommer, das sie unter anderem in Französisch schreibt, geht sie für ein Freiwilliges Soziales Jahr nach Peru, um dort Englisch zu unterrichten.
Günzburg

Für sie kommt Frankreichs Generalkonsul nach Günzburg

Plus Die 17-jährige Jana Hitzler aus Mönstetten erhält für ihre Noten und ihr Engagement über den Unterricht hinaus einen besonderen Preis der französischen Republik.

Benjamin Gras will in den Stadtrat Kempten gewählt werden.
Kommunalwahl 2020

"Fridays for Future" will es in Kempten in den Stadtrat schaffen

Plus Junge Leute aus der "Fridays for Future"-Bewegung wollen in den Stadtrat. Was sie antreibt, welche Hürden es gibt und was die Grünen dazu sagen.

Am Freitag gingen wieder zahlreiche Klimaschützer auf die Straße. Sie feierten ein „trauriges“ Jubiläum, wie sie es ausdrückten: ein Jahr Fridays for Future in Augsburg.
Augsburg

Ein Jahr Demos: Das hat "Fridays for Future" in Augsburg bisher bewirkt

Seit einem Jahr engagieren sich Augsburger Klimaschützer in der weltweiten Bewegung. Junge Aktivisten, Umweltreferent Reiner Erben und ein Schulleiter ziehen Bilanz.

Video

Tausende bei Klimaschutz-Demo in Mainz

Die Klimaschutzbewegung «Fridays for Future» will mit neuen Bündnispartnern und Aktionen des zivilen Ungehorsams den Druck auf die politischen Akteure in diesem Jahr verstärken.

Der Bund, die Kohle-Länder und die Kraftwerksbetreiber hatten sich bei ihren Verhandlungen über den Fahrplan für den Kohleausstieg in Deutschland geeinigt. Dabei wurde festgelegt, dass der Energiekonzern Uniper das umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 in Betrieb nehmen darf.
Kohlekraftwerk Datteln 4

Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen "Großaktionen"

Die große Koalition will dieses Jahr noch im nordrhein-westfälischen Datteln ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen lassen. Klimaaktivisten wollen das nicht hinnehmen.

Die SPD hat im vergangenen Jahr fast 20.000 Mitglieder verloren.
Parteien

CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu

Mitgliederentscheide, Koalitionsstreit, Fridays for Future: Die Parteien im Bundestag standen 2019 vor großen Themen. Einige haben viele neue Mitglieder hinzugewonnen - andere deutlich verloren.

Die Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer von Fridays for Future bei einer Pressekonferenz zur Klage gegen das Klimapaket.
Drei Verfassungsbeschwerden

Klimaklagen sollen Bundesregierung zu Klimaschutz verdonnern

Nachdem vergangenes Jahr zehntausende Jugendliche für mehr Klimaschutz auf die Straßen gingen, zünden Aktivisten und Umweltorganisationen nun die zweite Stufe: Vom Verfassungsgericht soll die Bundesregierung zu mehr Klimaschutz verdonnert werden.

Kombination aus zwei Stühlen und einem Beistelltisch, die auf der Kölner Möbelmesse IMM zu sehen sein wird.
Ausblick auf Möbelmesse IMM

2020 wohnt man nachhaltiger und komfortabler

Wie nachhaltig sind Ihre Möbel? Etwas aus dem guten alten Holz hat wohl jeder zu Hause - damit sind Sie bereits voll im Trend. Das zeigen die ersten Ausblicke auf die Möbelmesse IMM in Köln.

Erst Schlange stehen beim Defilee und dem Oberbürgermeister die Hand schütteln, dann der Rede des Stadtoberhaupts lauschen: Rund 1400 geladene Gäste sind gestern zum Neujahrsempfang ins Theater gekommen.
Neujahrsempfang

Der OB wünscht sich Goldene Zwanziger

Die Rede von Christian Lösel stand am Montagabend ganz im Zeichen des Aufbruchs. In den Mittelpunkt stellte er die Themen Wirtschaft und Naturschutz

Video

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Adani-Lieferung

Der Münchner Industriekonzern will trotz aller Kritik an einem Auftrag für ein riesiges Kohlebergwerk festhalten. Klimaaktivisten protestieren - auch für das Aktionärstreffen Anfang Februar sind Demonstrationen geplant.

Luisa Neubauer, Fridays-for-Future-Aktivistin, beantwortet nach einem Gespräch mit Siemens-Chef Kaeser nahe der Berliner Firmenzentrale Fragen von Journalisten.
Analyse

Eskalation statt Diskussion: Joe Kaeser und die Klimaschützer

Der Siemens-Chef setzt sich mit den Umweltaktivisten viel professioneller auseinander, als das in den 80er Jahren etwa in Bayern geschah. Damals polarisierte Franz Josef Strauß.

Video

Empörung nach Siemens Festhalten an Kohlebergwerksauftrag

Siemens-Chef Joe Kaeser hat dem Druck der Klimaschützer nicht nachgegeben: Er will die umstrittene Lieferung für ein riesiges Kohlebergwerk in Australien nicht abblasen. Sofort wird Kritik laut.

Siemens-Vorstand Joe Kaeser hält an den Lieferung für ein riesiges Kohlebergwerk in Australien fest.
Australien

Siemens hält an Auftrag für Kohlebergwerk fest - FFF kündigt Proteste an

Siemens-Chef Joe Kaeser hat dem Druck der Klimaschützer nicht nachgegeben: Er will die umstrittene Lieferung für ein riesiges Kohlebergwerk in Australien nicht abblasen.

Mehr als 600 Gäste kamen nach Zählung der Gersthofer Stadtverwaltung zum Neujahrsempfang in die Stadthalle. 
Gersthofen

Rekordbesuch beim Gersthofer Bürgerempfang

Mehr als 600 Gäste lassen sich in der Stadthalle über die Arbeit der Verwaltung und das Leben in der Stadt im vergangenen Jahr informieren.

Die Redner des Neujahrsempfangs der Grünen mit den Geschenken, die ihnen als Dank von der Krumbacher Bürgermeisterkandidatin Angelika Hosser überreicht wurden: (von links) Kreissprecher Kurt Schweizer, Landratskandidat und Landtagsabgeordneter Maximilian Deisenhofer, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag Katharina Schulze und Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz.
Krumbach

Grünen-Neujahrsempfang: Megathema Digitalisierung im Blick

Bündnis 90/Die Grünen erklären im Krumbacher Stadtsaal ihr Programm. Viele Kandidaten sind auch zugegen.

Will den ihr angebotenen Siemens-Posten nicht: Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer.
Klimadebatte um Kohlebergwerk

Aktivisitin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Siemens-Chef Kaeser hat der Klimaaktivistin Neubauer eine Rolle im künftigen Unternehmen Siemens Energy angeboten. Sie hat eine andere Idee, die wiederum Kaeser nicht gefällt. Am Montag will Siemens über den Abschied aus einem umstrittenen Bergwerksprojekt entscheiden.

Luisa Neubauer, Fridays-for-Future-Aktivistin, beantwortet nach ihrem Gespräch mit Siemens-Chef Kaeser Fragen von Journalisten.
Klima

Klimaaktivistin Neubauer lehnt Posten bei Siemens ab und erhöht den Druck

Siemens-Chef Joe Kaeser hat Luisa Neubauer eine Rolle beim künftigen Energie-Konzern Siemens Energy angeboten. Die Aktivistin von Fridays for Future hat eine andere Idee.

Video

Siemens bietet Klima-Aktivistin Neubauer Spitzenposten an

«Fridays for Future» hat vor Siemens-Büros gegen eine Lieferung des Konzerns für ein Bergbauprojekt in Australien demonstriert. Parallel dazu bot Siemens-Chef Keaser der Klima-Aktivistin Neubauer einen Spitzenposten an.

Umweltaktivistin Luisa Neubauer will sich am Freitag mit Siemens-Chef Joe Kaeser treffen.
Fridays For Future

Luisa Neubauer warnt Siemens vor Wortbruch bei Klimaversprechen

Exklusiv Fridays For Future kritisiert die Siemens-Pläne für ein australisches Kohle-Großbergwerk. Am Freitag treffen sich Luisa Neubauer und Siemens-Chef Joe Kaeser.

Nach der Erhebung ist das Auto mit Verbrennungsmotor die Nummer eins, um an den Arbeitsplatz zu kommen.
Kommentar

Zulassungszahlen: Ohne Auto geht es nicht

Fraglos: Klimaschutz ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit.

Klima- und Umweltschutz sind in aller Munde. Doch dabei muss jeder vor seiner eigenen Haustüre kehren. Wie nachhaltig leben die Bürger im Landkreis Dillingen? Wo liegen die Dinge im Argen, und wo stehen die Zeichen auf Besserung?
Dillingen

Wird der Landkreis nachhaltiger?

Plus Verschiedene Faktoren sprechen dafür, dass es bei uns vorangeht mit Umwelt- und Klimaschutz. Das vergangene Jahr hatte positive Tendenzen zu vermelden – aber auch Negatives.

Das Kohlekraftwerk Mehrum in Niedersachsen. Das Thema Klimaschutz dominierte die Debatten im zu Ende gehenden Jahr.
Kommentar

Beim Klima reden wir wie Heilige und handeln wie Vandalen

2019 war das Jahr der Klimaschutzbewegung. Doch Veränderungen vollziehen sich nur im Schneckentempo. Warum das nicht nur negativ ist.

E-Scooter sind in deutschen Städten mittlerweile omnipräsent.
Ein Szene-Lexikon

Lebensgefühl 2019 von A bis Z

Was war 2019 angesagt, und was beeinflusste das Lebensgefühl? Zum Beispiel vegane Burgerpatties, Flugscham und natürlich E-Scooter.