Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Vera_Schneevoigt.tif
PrivatSerie (1)

Fünf Mark für einen Knochenjob

Fujitsu-Managerin Vera Schneevoigt hat als Kind bei der Weinlese geholfen. Eine besondere Erfahrung /

Containerschiff vor Yokohama: Japan ist nach den USA und China die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt und damit ein sehr interessanter Absatzmarkt für europäische Unternehmen. Foto: Kimimasa Mayama/EPA
Abbau von Handelshemmnissen

EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Während US-Präsident Donald Trump auf Protektionismus setzt, schmieden Europa und Japan einen der größten Handelsdeals aller Zeiten: Mit dem Freihandelsabkommen wollen sie ihre wirtschaftlichen Beziehungen weiter vertiefen. Doch nicht jeder ist glücklich damit.

Das Betriebssystem Windows 10 für Smartphones und PC: Es werden wieder mehr PCs verkauft. Foto: Peter Steffen
Gartner

PC-Markt legt weltweit erstmals seit 2012 wieder zu

Der weltweite Absatz von Personal Computern hat laut vorläufigen Zahlen der Marktforschungsfirma Gartner im zweiten Quartal erstmals seit 2012 wieder zugelegt.

Fujitsu.jpg
Joint Venture

Fujitsu und Lenovo schließen Gemeinschaftsunternehmen

Die beiden Computer-Firmen legen ihr PC-Geschäft zusammen. Was das für das Fujitsu-Werk in Augsburg bedeutet.

Copy%20of%20_WYS6349.tif
Augsburg

FCA-Spiel und afa - gehen an der Messe die Parkplätze aus?

Der FC Bayern wird am Samstag in Augsburg vielleicht Meister, gleichzeitig startet die Augsburger Frühjahrsausstellung. Gibt es genug Parkplätze?

Acers All-in-One U5-710 kommt mit Nvidias Mobilgrafikchip 940M in den Handel. Foto: Acer
Ratgeber

Ein PC für alles verhindert Kabelsalat

Ein aufgeräumter Schreibtisch statt vieler Einzelgeräte: Diese Idee steckt hinter den All-in-One-PCs. Das Konzept hat aber Schwächen. Vor dem Kauf sollte einiges beachtet werden.

Copy%20of%20Fujitsu_Vera%20Schneevoigt_3.tif
Porträt

Fujitsu-Chefin Vera Schneevoigt: Diese Frau kämpft für Computer aus Bayern

Vera Schneevoigt leitet den letzten PC-Hersteller Europas – das Fujitsu-Werk in Augsburg, das früher Siemens gehörte. Ihr Privatleben dominiert ein anderes Projekt.

Copy%20of%20_WYS0512(1).tif
Augsburg

Haltestellen in Augsburg bekommen ab Sonntag neue Namen

Aus der Haltestelle "Siemens II" wird künftig "Fujitsu/Bischofsackerweg". Und es gibt noch weitere Namensänderungen bei den Bushaltestellen in Augsburg.

85387214.jpg
Arbeitsmarkt

Wenn den Unternehmen die Fachkräfte fehlen

Manche Ingenieur-Stellen bleiben ein halbes Jahr unbesetzt. Nun fordert die IG Metall auch noch kürzere Arbeitszeiten. Verschärft das den Fachkräftemangel?

Der weltgrößte Computerchip-Hersteller Intel versucht nach einem Strategieschwenk neue Geschäftsbereiche zu erschließen. Foto: Andrej Sokolow
Core-i-Prozessoren

Sicherheitslücken bei Intel-Chips: So sichern Sie Ihren PC

Einfallstor für Cyber-Kriminelle: Intel hat mehrere, teils kritische Schwachstellen in Softwarekomponenten für Chipsätze und Prozessoren wie Core-i-Prozessoren geschlossen.