Organisationen /

Galatasaray Istanbul

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Frankfurter Fans hoffen auf weitere Siege in der Europa League. Foto: Arne Dedert
Auslosung

Europa League: Unangenehme Aufgaben für Frankfurt und Bayer

Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen müssen die Hinspiele der ersten K.o.-Runde der Europa League gegen unangenehme Gegner aus Osteuropa bestreiten. Die Hessen haben den ukrainischen Club Schachtjor Donezk und Bayer FK Krasnodar zugelost bekommen.

Moskaus Benedikt Höwedes verabschiedet sich von den Schalker Fans. Foto: Guido Kirchner
Champions League

Höwedes' bewegender Abschied auf Schalke ohne Happy End

Schalkes 1:0-Sieg gegen Moskau durch ein spätes Tor von Schöpf gerät zur Nebensache. Die Fans feiern vor allem Rückkehrer Höwedes, der sich unter Tränen und mit einer Ehrenrunde von seinem Herzensclub verabschiedet.

Mohamed Salah (r) schießt das Tor zum 1:0 für den FC Liverpool gegen Neapels Torhüter David Ospina. Foto: Peter Byrne/PA Wire
Champions League

Klopp und Tuchel im Achtelfinale - FC Liverpool siegt 1:0

An der Anfield Road hat es Liverpool wieder gerichtet. Die Klopp-Elf siegt 1:0 gegen Neapel und schafft mit dem dritten Sieg im dritten Heimspiel das Weiterkommen. Auch Tuchel steht mit Paris im Achtelfinale.

Abdul Rahman Baba wird den FC Schalke 04 verlassen. Foto: Daniel Karmann
Transfermarkt

Baba wechselt vom FC Schalke nach Reims

Der FC Schalke 04 und Abdul Rahman Baba gehen getrennte Wege.

Bayern-Trainer Niko Kovac ist trotz des Sieges nicht gänzlich zufrieden. Foto: Matthias Balk
4:1 gegen Stuttgart

Kovac nicht "amused" - Schwankung als Bayern-Rätsel

Fortschritt ja, Machtdemonstration nein. Der FC Bayern erfüllt seine Pflicht, fällt beim 4:1 aber in alte Verhaltensmuster zurück. Liverpool dürfte eine Schwächephase wie gegen den VfB knallhart bestrafen. Ein Münchner Wunschspieler kommt wohl nicht im Winter.

Hat nach seinem verschossenen Elfmeter doch noch getroffen: Robert Lewandowski. Foto: Matthias Balk
Lewandowski vergibt Elfer

Bayern erfüllen Pflicht beim 4:1 gegen Stuttgart

Borussia Dortmund bleibt in Reichweite, aber rundum zufrieden sind die Bayern nicht. Das 4:1 gegen Stuttgart ist erst am Ende richtig souverän. Trainer Kovac bemängelt die Einstellung. Eine wichtige Erkenntnis nehmen die Münchner aber mit ins Titelrennen.

Bayern München - VfB Stuttgart
Bundesliga

4:1-Sieg gegen Stuttgart: FC Bayern steigert sich nach mäßigem Start

45 Minuten lang sah es so aus, als ob Stuttgart in der Allianz Arena eine Chance haben würde. Dann drehte der Rekordmeister auf.

Ozan Kabak gibt sein Debüt beim VfB Stuttgart im Spiel gegen den FC Bayern. Foto: Tolga Adanali/Depo Photos via ZUMA Wire
Boateng auf der Bank

Stuttgarts Zugang Kabak gibt Debüt gegen Bayern

Der elf Millionen Euro teure Rekordeinkauf Ozan Kabak gibt im Auswärtsspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Bayern München sein Debüt.

Hat mit dem FC Bayern immer noch den Meistertitel im Blick: Trainer Niko Kovac. Foto: Sven Hoppe
Fußball

Der FC Bayern steht nach BVB-Sieg unter Druck: "Kein einfaches Spiel"

Im Fernduell steht jetzt der FC Bayern unter Druck. Einen Tag nach dem Sieg des BVB gegen Hannover sind die Münchner am Sonntag Gastgeber für den VfB Stuttgart.

Hat mit dem FC Bayern immer noch den Meistertitel im Blick: Trainer Niko Kovac. Foto: Sven Hoppe
Sonntag gegen den VfB

Bayern nach BVB-Sieg unter Druck - "Kein einfaches Spiel"

Im Fernduell mit Spielen gegen Abstiegskandidaten steht jetzt der FC Bayern unter Druck. Einen Tag nach dem Sieg des BVB gegen Hannover sind die Münchner am Sonntag Gastgeber für den VfB Stuttgart. Drei Hinrunden-Patzer sind für den Rekordmeister Warnung genug.