Organisationen /

Geheimdienst

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

106062595.jpg
65. Geburtstag

Aufstieg und Krisen: Angela Merkels Karriere in Bildern

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird 65 Jahre alt. Unsere Bildergalerie zeigt ihren Aufstieg - aber auch die Krisen, die ihre Kanzlerschaft geprägt haben.

Die Schauspielerin Lashana Lynch soll unbestätigten Gerüchten zufolge als Agentin die Lizenz zum Töten bekommen. Foto: Ian West/PA Wire
Darsteller

James Bond Film: Wird eine Frau Nachfolgerin von Daniel Craig?

2020 soll der 25. James Bond-Film in die deutschen Kinos kommen. Die Agenten-Nachfolge soll dabei eine Frau antreten. Alle Infos zu Darstellern und Cast: hier.

dpa_5F9DC600BE066E76.jpg
Libyen

Ein Land taumelt am Abgrund: Libyen liegt in Trümmern

Acht Jahre nach dem Sturz von al-Gaddafi gehen die Chancen auf eine politische Lösung in Libyen gegen null. Ein Stellvertreterkrieg legt die Region in Trümmer.

Es ist der geheimste Masterstudiengang Deutschlands: «Intelligence and Security Studies» (MISS) - auf deutsch: «Geheimdienst- und Sicherheitsstudien». Foto: Wolfgang Kumm
50 Nachwuchs-Agenten dabei

Streng geheim: Ein Masterstudiengang für Spione

Seit dem 1. Juli studieren 50 Nachwuchs-Agenten in Berlin "Geheimdienst- und Sicherheitsstudien". Es geht um Grundlagen und Theorie für Spione - und die Glaubwürdigkeit der Nachrichtendienste.

Copy%20of%2059168483.tif
Nordkorea

Trumps Besuch bei Kim Jong Un: Atompolitik als Fernsehshow

Donald Trump bemüht sich in Korea um möglichst historische Bilder. Das Treffen mit Diktator Kim zeigt, wie sehr der US-Präsident außenpolitische Erfolge braucht.

Der iranische Präsident Ruhani wirft Donald Trump wegen seiner Sanktionspolitik «Wirtschaftsterrorismus» gegen den Iran vor. Foto: Vahid Salemi/AP
Todesstrafe

Vermeintlicher CIA-Spion im Iran gehenkt

Im Iran ist ein Mann wegen angeblicher Spionage für die USA gehenkt worden. Seine Frau muss eine lange Haftstrafe absitzen.

_AKY1865.JPG
Justiz

Sohn will Vater erschlagen, 96-jährige Oma eilt zur Hilfe

Plus Ein Sohn schlägt nachts mit der Brechstange auf seinen Vater ein und will ihn erwürgen. In der nächsten Woche muss er sich am Landgericht Augsburg dafür verantworten.

Luftfahrtausstellung in Moskau: Eine Tupolev 214 und ein russisches Raketen-Flugabwehrsystem Buk-M2 werden vorgeführt. Foto: Maxim Shipenkov/epa
Separatisten beschuldigen Kiew

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Im Osten der Ukraine wird ein Passagierflugzeug abgeschossen. 298 Menschen sterben. Die Waffe kam aus Russland. Es wird einen Strafprozess geben - mit oder ohne Angeklagte.

Investigativ-Journalist Iwan Golunow verlässt nach seiner Freilassung ein Gebäude des Untersuchungsausschusses in Moskau. Foto: Alexander Zemlianichenko/AP
Keine Anklage wegen Drogen

Russischer Enthüllungsjournalist Iwan Golunow kommt frei

Der Druck auf die russische Justiz im Fall des renommierten Reporters Iwan Golunow war beispiellos. Beispiellos ist auch, dass gegen den 36-Jährigen nun alle Ermittlungen eingestellt werden. Für die Kämpfer gegen korrupte Machtstrukturen in Russland ist das ein großer Erfolg.

Iwan Golunow in einer Zelle im Gerichtssaal. Der renommierte Reporter ist wieder frei und wird nicht angeklagt. Foto: Dmitry Serebryakov/AP
Iwan Golunow

Russischer Enthüllungs-Journalist kommt auf freien Fuß - Keine Anklage

Der Druck auf die russische Justiz im Fall des renommierten Reporters Iwan Golunow war beispiellos. Jetzt wurden gegen den 36-Jährigen alle Ermittlungen eingestellt.