Organisationen /

Geheimdienst

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Gina Haspel wird die erste Frau an der Spitze der CIA sein. Foto: Alex Brandon/AP
Nominierung war umstritten

Erstmals Frau an Spitze der CIA: Senat bestätigt Gina Haspel

Der US-Senat hat der Nominierung der umstrittenen Kandidatin Gina Haspel als neuer CIA-Direktorin zugestimmt.

Mutter-Heimat-Statue in Wolgograd: Die Stadt ist eine der elf Spielorte der Fußball-WM 2018 in Russland. Foto: Marius Becker
St. Petersburg, Samara und Co.

In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Das große Russland hat die Fußball-WM weit über das Land verteilt. In elf Austragungsorten können Besucher Besonderes erleben - von Hochkultur bis zum Strandleben.

Copy%20of%20P_14Y41U.tif
Hintergrund

Trauer in Gaza

Die Beerdigungen in den Palästinensergebieten bringen eine Atempause nach der blutigen Eskalation mit mindestens 60 Toten. Doch Beobachter fürchten, dass die Konfrontation weitergeht

Die 19 Kilometer lange Brücke zwischen Russland und der annektierten Krim überspannt die Meerenge von Kertsch. Foto: Sergei Malgavko/TASS
Putin bei der Eröffnung

Brücke verbindet Russland mit annektierter Krim

Vier Jahre nach der Annexion der Halbinsel ist es soweit: Die Krim-Brücke als Verbindung zum russischen Kernland ist fertig. Staatschef Putin setzt sich mit dem Prestigeprojekt ein politisches Denkmal.

Israelische Soldaten platzieren Luftschutzbunker aus Beton nahe der syrischen Grenze. Foto: Ilia Yefimovich
Einen Tag nach Trumps Äußerung

Eskalation zwischen Iran und Israel schürt Kriegsangst

Zum ersten Mal hat der Iran nach Militärangaben israelische Ziele auf den Golanhöhen angegriffen. Israels Luftwaffe schlägt hart zurück. Der Waffengang kommt einen Tag nach dem US-Ausstieg aus dem Atomabkommen. Und ein neuer Alleingang Trumps steht kurz bevor.

Polizisten stehen hinter einer Absperrung vor der Kirche Santa Maria in Surabaya. Foto: Trisnadi/AP
Familie unter Verdacht

13 Tote bei Anschlägen auf Kirchen in Indonesien

Indonesien wird von drei Selbstmordanschlägen gegen christliche Kirchen erschüttert. Mindestens 13 Menschen sterben. Die Täter sollen alle aus einer einzigen Familie kommen.

Noch nie hat sich ein amtierender US-Präsident mit der Führung des kommunistischen Nordkoreas getroffen. Foto: Susan Walsh/AP
Am 12. Juni

Trump und Kim planen historisches Treffen in Singapur

Immer weniger scheint direkten Verhandlungen zwischen Trump und Kim Jong Un im Weg zu stehen. Jetzt sind auch Ort und Zeitpunkt für das Treffen bekannt.

Syrische Luftabwehrraketen fliegen über Damaskus. Foto: Monsef Memari/XinHua
Syrien

Nach Raketenbeschuss: Israel fliegt Angriffe auf iranische Militärziele

Seit Monaten heizt sich der Streit zwischen Israel und dem Iran immer weiter auf. Jetzt kommt es zum direkten militärischen Schlagabtausch.

Israel hat nach Medienberichten erneut Ziele in Syrien angegriffen. Auf Obama wächst der Druck, ebenfalls zu handeln. Foto: Jim Hollander/ Symbol
Luftangriffe

Israel greift iranische Militärziele in Syrien an

Die israelische Armee hat wohl iranische Militärziele in Syrien angegriffen. Die Luftangriffe gehörten zu den "größten, die Israels Armee gegen iranische Ziele unternommen hat"

Ein Display im Hauptbahnhof von Seoul zeigt Fotos der drei in Nordkorea inhaftierten US-Bürger Kim Dong Chul, Tony Kim und Kim Hak Song (v.l.). Foto: Ahn Young-Joon/AP
Pompeo in Pjöngjang

Nordkorea lässt drei inhaftierte US-Bürger frei

Nordkorea hat in der Vergangenheit immer wieder US-Bürger wegen angeblicher Umsturzversuche festgenommen. Oft galt das auch als ein Faustpfand in Verhandlungen. Jetzt zeigt Pjöngjang eine Geste guten Willens.