Organisationen /

Geheimdienst

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Papst Franziskus spricht in Vilnius. Foto: Andrew Medichini/AP
Baltikum-Reise

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Der Papst gedenkt in Litauen der Opfer von Nazi- und Sowjetherrschaft und warnt vor aufkeimenden Antisemitismus. Seine Worte haben eine hochaktuelle Bedeutung. Begleitet wurde der Baltikum-Besuch allerdings von einem Ereignis in China.

Raketensystem des Typs S-400 in Moskau. Washington hat Sanktionen gegen eine chinesische Militärbehörde verhängt. Foto: Ivan Sekretarev/AP/Archiv
Kampfjets und Raketen

US-Sanktionen gegen China wegen Kaufs russischer Waffen

Die US-Regierung von Donald Trump hat schon einige Strafmaßnahmen gegen Russland verhängt. Nun kommen neue hinzu. Die treffen zum Teil zwar China, doch das eigentliche Ziel sind die Russen. Die Reaktionen aus Moskau und Peking lassen nicht lange auf sich warten.

Sigmar Gabriel unterhält sich vor einer Fraktionssitzung der SPD im Bundestag mit Journalisten. Foto: Bernd von Jutrczenka
Reaktionen

Sigmar Gabriel zu Maaßen-Beförderung: "Das ist doch irre"

Verfassungsschutz-Chef Maaßen muss seinen Posten räumen - und wird ins Innenministerium befördert. Bei der SPD und in der Opposition stößt das auf massive Kritik.

Verdi-Chef Bsirske wirft den Arbeitgebern vor, nicht zur Aufwertung des ganzen Berufsfeldes bereit zu sein. Foto: Daniel Naupold/Archiv
Augsburg

Reporter nach TV-Beitrag über Augsburger Kindergarten verurteilt

Der Journalist Rahmi T. schimpfte in einer Live-Schaltung eines türkischen Fernsehsenders über einen Augsburger Kindergarten, der "Gülen-Terroristen" ausbilden soll.

Kai-Uwe Eckardt, Arzt (r), und Karl Max Einhäupl, Leiter der Charite, berichten während einer Pressekonferenz über die Behandlung von Piotr Wersilow an der Berliner Charite. Foto: Britta Pedersen
Analyse

Mutmaßliche Vergiftung eines Kreml-Kritikers gibt Rätsel auf

Zuerst wirkten die Symptome noch lustig, dann entpuppten sie sich als ernsthafte Erkrankung: Der russische Pussy-Riot-Aktivist Piotr Wersilow wurde wahrscheinlich vergiftet. Angehörige vermuten einen Mordanschlag.

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen muss nach seinen umstrittenen Äußerungen zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz seinen Posten räumen. Foto: Michael Kappeler
Verfassungsschutz

Welche Aufgaben hat der Verfassungsschutz?

Die Bundesregierung ringt um eine Lösung im Streit um Hans-Georg Maaßen. Aber was macht der Verfassungsschutz überhaupt? Hier die Antwort.

Am Dienstag kommen Horst Seehofer, Angela Merkel und Andrea Nahles im Kanzleramt zusammen. Foto: Kay Nietfeld
Wegen Debatte um Maaßen

Koalition in gefährlicher Sackgasse

Wie ein Krimi spitzt sich der Konflikt um den Präsidenten des Verfassungsschutzes zu. Es könnte zum entscheidenden Duell Merkel vs. Seehofer kommen. Eine Lösung ohne Verlierer ist kaum noch in Sicht.

Der Rettungsdienst steht vor dem Restaurant Prezzo in Salisbury nach einem «medizinischen Zwischenfall». Foto: Jonathan Brady/PA Wire
Polizei gibt Entwarnung

Salisbury: Kein Nowitschok bei Restaurant-Zwischenfall

Die britische Stadt Salisbury kommt nicht zur Ruhe: Rettungskräfte haben einem Mann und einer Frau helfen müssen - wegen des Verdachts, dass sie mit dem Kampfstoff Nowitschok vergiftet worden sind.

98342741.jpg
Augsburg

Die Räuber kamen mit einem Blumenstrauß

Knastkumpel, Geld und Geheimdienst: Zwei Esten wollten einen Bekannten aus dem Gefängnis abzocken und überfielen dessen Freundin in Augsburg.

Server im SAP-Rechenzentrum in Walldorf. Foto: Uli Deck
Nach NSA-Affäre

Trotz Kosten: IT-Firmen setzen auf deutsche Rechenzentren

Im Zuge der NSA-Affäre standen deutsche Datenspeicher bei hiesigen Firmen hoch im Kurs. SAP hat deshalb am Stammsitz Walldorf Millionen investiert.