Organisationen /

General Motors

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F9A4A009EF77F93(1).tif
Industrie

Opel trennt sich von seinem Herzstück

Seit der Übernahme vor gut einem Jahr trimmt PSA-Chef Carlos Tavares den Autobauer auf Rendite. Selbst das Entwicklungszentrum ist nun betroffen

Opel plant den Verkauf seines Entwicklungszentrums in Rüsselsheim. Foto: Andreas Arnold
2000 Jobs betroffen

Opel gibt Teile von Entwicklungszentrum ab

Seit der Übernahme vor gut einem Jahr trimmt PSA-Chef Carlos Tavares Opel auf Rendite. Selbst das Herzstück des Rüsselsheimer Autobauers, das Entwicklungszentrum, ist betroffen.

Sollten sich die Gerüchte bestätigen, wäre dies eine «unglaubliche und beispiellose Provokation», so der Opel-Betriebsrat. Foto: Andreas Liebschner/Opel
Rüsselsheim

2000 Jobs betroffen: Opel gibt Teile von Entwicklungszentrum ab

Der französische Dienstleister Segula Technologies soll einen Teil des Opel-Entwicklungszentrums in Rüsselheim übernehmen. Was das für die Mitarbeiter bedeutet.

Insgesamt macht Volkswagen in den USA weiter Boden gut. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Deutsche Hersteller schwächeln

US-Automarkt bleibt gut in Fahrt

Die US-Verbraucher strömen weiter in die Autohäuser, vor allem SUVs und Pick-up-Trucks blieben im August gefragt. Für die meisten deutschen Anbieter liefen die Geschäfte jedoch schlecht.

Toyota - Minivan Sienna
Automatisierung

Roboter-Allianz: Toyota und Uber entwickeln gemeinsam Autos

Im Wettlauf um die Erforschung automatisierter Autos schmieden Toyota und Uber eine neue Kooperation. Das US-Start-Up Uber kann die Allianz gut gebrauchen.

Uber und Toyota kooperieren bereits in anderen Bereichen. Foto: Seth Wenig/AP
Selbstfahrende Autos

Toyota und Uber wollen gemeinsam Roboterautos entwickeln

Im Wettlauf um die Entwicklung von Roboterwagen gibt es eine weitere Allianz: Toyota und Uber schließen sich zusammen. Die Japaner waren spät ins Rennen gegangen - und für den Fahrdienst-Vermittler war ein tödlicher Unfall ein schwerer Rückschlag.

«Die meisten unserer Aktionäre glauben, dass wir als öffentliches Unternehmen besser aufgestellt sind», teilte Musk im Firmen-Blog mit. Foto: Nancy Kaszerman/ZUMA Wire
Aktion abgeblasen

Viel Lärm um nichts: Tesla soll doch an der Börse bleiben

Elon Musks Eskapaden werden immer abenteuerlicher. Der tollkühne Plan, Tesla von der Börse zu nehmen, wurde nach nur gut zwei Wochen schon wieder beerdigt. Experten sprechen von einer "Farce". Tesla steht nun vor einer Klagewelle und Aufsichtsermittlungen.

Opel hatte im ersten Halbjahr 2018 nach Kostenkürzungen erstmals seit langem wieder einen operativen Gewinn erzielt. Foto. Andreas Arnold Foto: Andreas Arnold
Absatz schwächelt

Opel lässt die Auto-Bänder langsamer laufen

Vor wenigen Tagen glänzte Opel noch mit kaum für möglich gehaltenen Halbjahreszahlen. Doch der Absatz schwächelt weiterhin, so dass die PSA-Tochter zu drastischen Mitteln greifen muss.

Im Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen heben Arbeiter einen Motor der S-Klasse auf den Antriebsstrang: Zuletzt hat auch Daimler das Baukastenfieber gepackt. Foto: Sebastian Kahnert
Auto & Verkehr

Fluch oder Segen? Autohersteller drücken mit Standards Kosten

Gerade hat auch der Daimler-Konzern die Standardisierung der Produktion ausgerufen.

Opel Corsa rollen im Opel-Werk in Eisenach vom Band. Foto: Martin Schutt
Sorge um Entwicklungszentrum

Wende in Rüsselsheim: Opel macht wieder Gewinn

Mit einer fulminanten Kehrtwende ist der Autobauer Opel in die Gewinnzone zurückgefahren. Doch unter Regie des neuen Mutterkonzerns PSA läuft nach einem knappen Jahr noch längst nicht alles rund.