Gerlenhofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Gerlenhofen"

Umweltfrevel: Hier wurde illegalerweise Farbe entsorgt.
Neu-Ulm

Literweise Farbe auf Blühwiese in Gerlenhofen entsorgt

Plus Ein offiziell ausgeschilderte „Blühwiese für Insekten" wird missbraucht, um Bitumenfarbe zu entsorgen. Einen ersten Tatverdacht gibt es.

Eine standesamtliche Trauung Mitte April in Rom: Neben dem Brautpaar waren nur die Trauzeugen zugelassen.
Landkreis

Corona, der ungebetene Hochzeitsgast: Brautpaare erzählen

Plus Wegen der Corona-Pandemie werden viele Veranstaltungen abgesagt. Auch Trauungen sind davon betroffen. Drei Paare erzählen von Enttäuschungen und neuen Plänen.

Ein Unfall hat sich am DIenstag in Gerlenhofen ereignet.
Gerlenhofen

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht in Gerlenhofen am Dienstagmorgen ist die Polizei derzeit auf der Suche nach Zeugen.

Der Sendener Bahnhof wird barrierefrei umgebaut, die Illertalbahn von Ulm nach Memmingen ertüchtigt. Die Bahn will den Großteil ihrer Pläne bis Ende 2023 umsetzen, die Stadt Senden jedoch hinkt mittlerweile um einige Monate hinterher.
Senden

Wie geht es an der Baustelle Sendener Bahnhof weiter?

Plus Auf Bahnfahrer kommen schwere Zeiten zu: Die Strecke Ulm–Memmingen wird gesperrt. Die Sendener könnten deutlich länger unter Baustellen leiden – auch wegen der Stadt.

Ein Regionalzug auf der Durchfahrt im Bahnhof Gerlenhofen.
Landkreis

Die Regio-S-Bahn fährt schon ab Dezember

Plus Das Gutachten liegt vor: 330 Millionen Euro soll der Ausbau der Illertalbahn Ulm – Kempten kosten. Der Freistaat Bayern macht zudem eine wichtige Zusage.

Lars und Roswitha Barwan im Vereinsheim des FV Gerlenhofen. Die Gaststätte wurde von Mitgliedern von Grund auf in ehrenamtlicher Arbeit und durch Spendengelder saniert.
Gerlenhofen

Madezonische Küche im Vereinslokal

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten hat das Sportheim des FV Gerlenhofen wieder geöffnet. Auch ein neuer Wirt ist jetzt da.

Nachwuchs mit vierstelligen Holzzahlen

Kegler ermitteln ihre Kreismeister

Weihnachtlich geschmückt wurde die Bushaltestelle Gerlenhofen.
Gerlenhofen

Weihnachtliche Bushaltestelle in Gerlenhofen

Hier wartet es sich gut auf den Nikolaus – oder auf den Bus: Unbekannte haben in Gerlenhofen die Bushaltestelle am Bahnhof liebevoll weihnachtlich geschmückt.

Weihnachtliches Gebäck in einer beeindruckenden Vielfalt können Besucher des Roggenburger Weihnachtsmarkt am Freitag kaufen. Der Erlös geht an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung.
Roggenburg

Plätzchen für den guten Zweck auf dem Weihnachtsmarkt

Fleißige Bäckerinnen vom Landfrauenchor Neu-Ulm und vom Frauenbund Wullenstetten unterstützen wieder unser Leserhilfswerk. Am Freitag wird das Gebäck auf dem Weihnachtsmarkt in Roggenburg verkauft.

Unbekannte haben Uferbereiche am Gurrensee als „Privatgelände“ deklariert.
Gerlenhofen

Was Naturschützern ein Dorn im Auge ist

Gerlenhofer Arbeitskreis Umweltschutz radelt die Flurbegehung kurz vor seiner Gründung nach. Vieles hat sich mittlerweile verbessert - aber nicht alles.

Laut Oberbürgermeister Gerold Noerenberg auf der Bürgerversammlung soll die neue Ulrichshalle in Gerlenhofen zum Schuljahreswechsel fertig sein.
Gerlenhofen

Verkehrslärm geht Gerlenhofern auf die Nerven

Auch die Zukunft der alten Ulrichshalle, die abgerissen werden soll, war Thema bei der jüngsten Bürgerversammlung in Gerlenhofen.

Am Plessenteich bei Gerlenhofen leben Dutzende verschiedene Vogelarten. Der anhaltend niedrige Wasserstand macht vielen von ihnen zu schaffen, auch Amphibien wie Laubfrösche leiden darunter.
Neu-Ulm/Gerlenhofen

Alarm am Plessenteich: Neu-Ulmer Vogelparadies ist in Gefahr

Plus Viele Vögel am Plessenteich bei Gerlenhofen leiden unter der extremen Trockenheit. Brutplätze fehlen, außerdem haben derzeit Räuber leichtes Spiel.

Gerlenhofen

Schlägerei in Regionalbahn

Weil sich Jugendliche in einer Regionalbahn prügelten, stoppte der Lokführer Zug in Gerlenhofen.

An ihnen hat es nicht gelegen: Die Fans des FV Gerlenhofen feuerten ihre Mannschaft an, aber die brachte in Halbzeit zwei nicht mehr viel zustande.
Relegation

Sie feuern den FV Gerlenhofen vergeblich an

Trainer Thomas Kühn verabschiedet sich mit einer Niederlage im ersten Spiel um den Bezirksliga-Aufstieg

An ihnen hat es nicht gelegen: Die Fans des FV Gerlenhofen feuerten ihre Mannschaft an, aber die brachte in Halbzeit zwei nicht mehr viel zustande.
Relegation

Sie feuern den FV Gerlenhofen vergeblich an

Trainer Thomas Kühn verabschiedet sich mit einer Niederlage im ersten Spiel um den Bezirksliga-Aufstieg

Ein Projekt des Gerlenhofener Arbeitskreis Umweltschutz, der Stadt Neu-Ulm und acht Landwirten ermöglicht Lebensraum für Bienen und Insekten auf einer Ackerfläche, die insgesamt so groß ist wie etwa 28 Fußballfelder.
Neu-Ulm

Neue Blühwiesen auf Äckern sind so groß wie 28 Fußballfelder

Im Stadtgebiet gibt es neue Blumenwiesen auf Ackerflächen. Umweltschützer, die Stadt und acht Landwirte denken langfristig und hoffen auf Unterstützer.

In Gerlenhofen war am Freitagnachmittag Spatenstich für die neue Mehrzweckhalle. Sie soll bis September 2020 in Betrieb genommen werden.
Neu-Ulm

Spatenstich für die neue Mehrzweckhalle in Gerlenhofen

Am Freitag war Spatenstich für die neue Mehrzweckhalle in Gerlenhofen. Sie kostet 5,6 Millionen Euro und soll bis 2020 fertig sein.

Sie leiten die Stiftung: Geschäftsführer Simon Fosseler, Vorstand Gunter Czisch und Bevollmächtigter Gerhard Semler (von links).
Ulm

Neue Stiftung für Studenten: Mit Ulmer Geld in die ganze Welt

Studenten, die in Ulm oder am Neu-Ulmer Lessing-Gymnasium Abitur gemacht haben, können vom Alexander-Spohn-Stipendium profitieren. Dahinter steckt ein Schicksalsschlag.

Haben gemeinsam am Film „Flugzone Neu-Ulm“ gearbeitet: Erwin Franz (links) und Günter Merkle.
Jubiläum

Neu-Ulm von oben und von innen

Ein neuer Film ermöglicht besondere Einblicke in Stadt und Stadtleben. Premiere ist am Sonntag im Dietrich-Kino

Neu-Ulm kreisfrei? Im Kreisverkehr könnte das Probleme geben (Bild oben), findet Karikaturist Werner Fischer (Bild unten rechts, mit Frau Anneliese). Er will lieber Kreuzfahrtschiffe auf der Donau (Bild unten links).
Neu-Ulm

Karikaturen aus Neu-Ulm: Kreisfrei, aber nicht spaßfrei

Der Karikaturist Werner Fischer hat zusammen mit seiner Frau Anneliese ein Buch zum Neu-Ulmer Stadtjubiläum gestaltet. Darin stecken auch einige Ideen für die Zukunft.

Beim Blitzermarathon kontrollierte die Polizei am Mittwoch verstärkt die Geschwindigkeit an den Straßen im Landkreis. Kai Gruber blitzte gemeinsam mit zwei Kollegen innerhalb einer Stunde insgesamt zehn Temposünder an der Landstraße bei Gerlenhofen – denn hier gilt Tempo 80 statt der üblichen 100.
Neu-Ulm

Blitzermarathon: Teures Überholmanöver bei Gerlenhofen

Trotz angekündigter Kontrollen erwischt die Polizei beim Blitzermarathon mehrere Temposünder. Der Schnellste unter ihnen muss tief in die Tasche greifen.

Vanessa Fülle aus Gerlenhofen ist Miss Schwaben 2019.
Miss Schwaben

Vanessa Fülle aus Gerlenhofen ist die schönste Schwäbin

In der Glacis-Galerie in Neu-Ulm werden Miss und Mister Schwaben gewählt. Die Gewinner könnten später sogar ganz Deutschland repräsentieren.

Gerlenhofen von oben: Nicht zu übersehen sind die Teigwarenfabrik (hier oben im Bild) sowie die Pfarrkirche St. Maria Königin (unten links zu sehen). In dem Neu-Ulmer Ortsteil wohnten zum 30. Juni 2018 insgesamt 2586 Menschen.
Serie

Stadtjubiläum: Wie Gerlenhofen zu Neu-Ulm kam

Der Neu-Ulmer Ortsteil Gerlenhofen blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück. Warum sich die Bürger 1972 entschlossen, lieber zu Neu-Ulm als zu Senden gehören zu wollen und nach wem der Ort benannt ist.

OB Gerold Noerenberg gratulierte Elvira und Erwin Siegler.
Gerlenhofen

Ehepaar Siegler feiert Eiserne Hochzeit

Elvira und Erwin Siegler aus Gerlenhofen habe ihren 65. Hochzeitstag gefeiert. Am liebsten verbringen die beiden Zeit mit der Familie.

Die Viertklässler um Diplominformatiker Andreas Hallerbach mit der Erfindung der Vorgänger-Gruppe: Dieser Stuhl piept, sobald ein Schüler damit kippelt. Beim zehnten Mal gibt es einen längeren Alarmton.
Neu-Ulm/Gerlenhofen

Wenn Grundschüler Alarmanlagen programmieren

Bildung An der Einrichtung in Gerlenhofen können Viertklässler bei einer Arbeitsgemeinschaft technische Projekte angehen. Geleitet wird die Gruppe von einem Fachmann auf dem Gebiet.