Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_WYS6472.tif
Augsburg

Die "Wilde Siedlung" in Lechhausen wird nicht geräumt

Plus Die Stadt Augsburg hat die Aufforderung, die Bauten zu entfernen, zurückgenommen. Warum der Rechtsstreit trotzdem weiter geht und was sich Bewohner wünschen.

Wer so eine E-Mail mit angeblichen Forderungen vom Rundfunk-Beitragsservice bekommt, löscht sie am besten direkt. Es ist eine Fälschung. Foto: Beitragsservice
Dreiste Fälschungen

Vermeintliche Mahn-Mails vom Beitragsservice sind Betrug

Schulden beim Rundfunkbeitrag? Zwangsvollstreckung? Solche Mails verschicken Betrüger gerade und wollen Empfänger zum Öffnen gefährlicher Dateien drängen. Die Fälschungen sind auf den ersten Blick nur schwer zu erkennen.

Jeder Haushalt muss monatlich den Rundfunkbeitrag zahlen. Foto: Jens Kalaene
Wer zahlt?

Nach einer Trennung Rundfunkbeitrag ummelden

Jeder Haushalt muss monatlich GEZ Gebühren bezahlen. Löst sich nach einer Trennung die Lebensgemeinschaft auf, wird der Rundfunkbeitrag in einigen Fällen nicht weiter überwiesen, und es drohen hohe Nachzahlungen.

dpa_5F99E4000E8EA3D3(1).jpg
Rundfunkbeitrag

Zweitwohnungsinhaber können Antrag auf GEZ-Befreiung stellen

Bis 2020 muss eine neue Regelung für den Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen gefunden werden. Bis dahin können Eigentümer offiziell die Befreiung beantragen.

WM 2010 - Netzer und Delling
Sport im TV

Ein kleiner Leitfaden: So wird man TV-Experte

Bekanntermaßen ist nach dem Aus von Philipp Lahm bei der ARD wieder eine Stelle als Experte zu besetzen. Was der Sender von dessen Nachfolger erwartet.

dpa_5F99E4000E8EA3D3(1).jpg
Kommentar

Wir müssen über den Auftrag von ARD und ZDF diskutieren

Nach dem höchstrichterlichen Urteil zum Rundfunkbeitrag, sollten wir nun verstärkt darüber reden: Welchen öffentlich-rechtlichen Rundfunk braucht das Land?

Karlsruhe: Laut dem Urteil ist der Rundfunkbeitrag im Großen und Ganzen mit dem Grundgesetz vereinbar. Foto: Uli Deck
Urteil in Karlsruhe

Extra Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen verfassungswidrig

Der große Paukenschlag bleibt aus: Das Bundesverfassungsgericht erteilt dem Rundfunkbeitrag weitgehend seinen Segen. Damit bleibt alles beim Alten - fast.

Copy%20of%20105958994(1).tif
Neuburg

Fußball schauen am Arbeitsplatz? Das sagen die Chefs

Am Mittwochnachmittag spielt Deutschland bei der Fußball-WM gegen Südkorea. Wie Chefs der Unternehmen in der Region damit umgehen.

DSC_0017.JPG
Wittislingen

Seit 20 Jahren pflegt dieser Wittislinger seine Frau

Lieselotte Engelniederhammer hatte einen Schlaganfall und sitzt im Rollstuhl. Ihren Mann belastet anderes mehr.

Copy%20of%20Wasserle-0364.tif
Landsberg

Ein Haus für die Mitarbeiter

Der Kauferinger Unternehmer Wasserle mietet Objekte für seine Angestellten an. Die Familie Jamal lebt in einem Häuschen mit Garten, gemeinsam mit zwei Kollegen.