Organisationen /

Goethe-Institut

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Im Visier der türkischen Justiz: Can Dündar ist Ex-Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung «Cumhuriyet». Foto: Arne Dedert
Deutsche Stiftungen im Visier

Gezi-Proteste: Türkei stellt Haftbefehl für Can Dündar aus

Die türkische Regierung will wissen, wer hinter den regierungskritischen Massenprotesten von 2013 steckte. Im Visier: der in Deutschland im Exil lebende Ex-Chef der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet". Mitbetroffen: deutsche politische Stiftungen.

Copy%20of%20Stricker_1.tif
Buchvorstellung in Gundelfingen

Die Leiden des jungen Referendars

Tiny Stricker, ein Gundelfinger Autor, hat ein neues Buch geschrieben. Eine Geschichte zwischen Freiheit und Pflicht

Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts, erklärte, die Digital-Uni solle einen Gegenentwurf zu nationalistischen Tendenzen bilden. Foto: Monika Skolimowska
Weltoffenheit

Goethe-Institut startet Netz-Uni für internationalen Dialog

Für kulturelle Vielfalt und gegen Vorurteile: Das Goethe-Institut beginnt im Wintersemester eine Digital-Universität zur Stärkung des internationalen Dialogs. An dem Projekt machen neun Unis aus verschiedenen Ländern mit.

Bei einem Treffen mit dem algerischen Premierminister Ahmed Ouyahia lobt Kanzlerin Angela Merkel die gute Zusammenarbeit beider Länder bei der Rückführung abgelehnter Asylbewerber. Foto: Michael Kappeler
Treffen in Algier

Merkel lobt Algerien für Rückführung von Asylbewerbern

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angespannte Stimmung in Deutschland verbessern kann?

Copy%20of%20IMG_1220.tif
Nersingen

Er ist der neue Pfarrer von Nersingen

Pater Geesan Ponthempilly ist der neue katholische Pfarrer in Nersingen. Wie er von Indien nach Deutschland kam und was er sich vorgenommen hat.

landrauschen_mexiko.jpg
Bubenhausen/Edelstetten

„Landrauschen“ geht um die Welt

Lisa Millers Heimatfilm gefällt den Zuschauern in Mexiko und in der Pfalz. In Mittelamerika gibt es überraschte Fragen und unerwartete Gemeinsamkeiten. Die Reise geht weiter.

Ein Exemplar des "Freischwinger"-Stuhls von Ludwig Mies van der Rohe im «StadtPalais» in Stuttgart. Foto: Sebastian Gollnow
Design-Klassiker

"Die Welt neu denken" - 100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus war die bahnbrechende Schule der Moderne. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefeiert.

Copy%20of%20Pfarreiengemeinschaft_Roefingen_Aug18_2.tif
Röfingen

Ein Fahrdienst für den Aushilfspater

Die Pfarreiengemeinschaft Röfingen wartet auf den neuen Geistlichen. Der Vertreter erfährt eine besondere Hilfe.

Der Präsident des Goethe-Instituts, Klaus-Dieter Lehmann. Foto: Monika Skolimowska
Projekt "Freiraum"

Goethe-Institut spürt mehr politischen Druck

Das Goethe-Institut ist Deutschlands Stimme im Ausland. Es sucht auch da noch den Dialog, wo die Politik an Grenzen stößt - gerade in Krisenzeiten eine Herausforderung.

Copy%20of%20Ebert_Johann_(2)(1).tif
Vöhringen

Eindrücke aus aller Welt

Der Vöhringer Johann Ebert ist Generalsekretär der Goethe-Institute. Welche Länder er schon bereist und was er dort erlebt hat.