Organisationen /

Goethe-Institut

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der Christopher Park gegenüber dem «Stonewall Inn» ist mit Regenbogenfahnen geschmückt. Foto: Christina Horsten
Die Farben des Regenbogens

New York feiert 50 Jahre "Stonewall"

In der New Yorker Christopher Street wehrten sich Trans- und Homosexuelle 1969 gegen willkürliche Kontrollen und Schikanen. Die Stonewall-Aufstände sind jetzt genau 50 Jahre her - und die ganze Stadt feiert das seitdem Erreichte mit "World Pride".

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 3. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3.

Der deutsche Autor Takis Würger signiert beim Literaturfest in Kalifornien sein Buch. Foto: Barbara Munker
"Wunderbar Together"

Takis Würger und Nora Krug bei US-Buchfestival

Seinen Debütroman gibt es jetzt auch auf Englisch. Takis Würger stellte ihn in Kalifornien vor.

Copy%20of%20Diedorf_Bankett.tif
Literarisches Bankett

Für einen Abend nach Georgien

Schauspieler Olaf Ude nimmt die Zuhörer in Diedorf mit in das ferne Land. Das Team um Rudolf Fendt kocht dazu

MMA_0185.jpg
Dinkelscherben

Austausch mit Hürden: Türkische Schüler besuchen Dinkelscherben

Die Montessori-Schule in Dinkelscherben hat zusammen mit türkischen Partnern einen Austausch organisiert. Doch das war nicht einfach. 

Copy%20of%20Pressefoto_Olaf_Ude.tif
Bankett

Literarische Reise mit Gaumenfreuden gewürzt

Buchecke Diedorf führt im Gasthof Zum Adler Zuhörer nach Georgien

Copy%20of%20IMG_9176.tif
Ursberg

Ein Ursberger macht internationale Karriere als Magier

Plus Der gebürtige Ursberger Tobias Grünfelder ist als Show-Magier auf der ganzen Welt unterwegs. Er will sein Publikum aber nicht nur unterhalten – im Auftrag des Goethe-Instituts vermittelt er beim Zaubern auch die die deutsche Sprache.

Angela Schanelec hat mit «Ich war zuhause, aber» eine rätselhafte Ballade gedreht. Foto: Gregor Fischer/
Filmfestival

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino.

Autorin Miriam Meckel am Stand «German Stories» auf der Buchmesse in Taipeh. Foto: Yu-Tzu Chiu
"German Stories"

Buchmesse in Taipeh mit Deutschland als Ehrengast

Auf einer der wichtigsten Buchmessen Asiens nehmen Autoren aus Deutschland in diesem Jahr eine besondere Rolle ein. Aktuelle Themen wie Fake News, künstliche Intelligenz und Gerechtigkeit stehen im Fokus.

Bjarne Mädel wird geehrt. Foto: Henning Kaiser
Berlin & Beyond

Größtes deutschsprachiges US-Filmfest feiert Bjarne Mädel

Für ihre Komödie "25 km/h" wurden Bjarne Mädel und Lars Eidinger gerade mit dem Lubitsch-Preis ausgezeichnet. Jetzt gibt es für Mädel in San Francisco eine Zugabe.