Hannover
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Hannover"

Christian Santos (2.v.l) trifft für den VfL Osnabrück zum 2:0.
2. Spieltag

Hannover patzt in Osnabrück: Niederlage vor 3200 Zuschauern

Aufstiegskandidat Hannover 96 hat in der Zweiten Liga den ersten Rückschlag hinnehmen müssen.

Bei Wahlen feiert die AfD Erfolge, doch in der täglichen politischen Arbeit gerät die Partei nicht selten an ihre Grenzen. In vielen Bundesländern sind die Fraktionen heillos zerstritten.
Analyse

Wie sich die AfD in den Bundesländern zerlegt

Die AfD eilte lange Zeit von Wahlerfolg zu Wahlerfolg. Doch politischer Richtungsstreit und persönliche Querelen sind in vielen Landesverbänden an der Tagesordnung.

Die Covid-19-Spürhunde K'ssi (l) und Miina sollen in Helsinki Corona-Infektionen bei Menschen erschnüffeln, noch bevor diese Symptome zeigen.
Infektionen erschnüffeln

In Finnland schon im Einsatz: Was können Corona-Spürhunde?

Hunde haben einen außergewöhnlichen Geruchssinn. Das könnte in der Pandemie von Nutzen sein. Am Flughafen von Helsinki sollen speziell trainierte Vierbeiner helfen, infizierte Passagiere zu identifizieren. In Hannover will man erst weiter forschen.

Auf den Autobahnen dürfte es am Wochenende nur wenig Staus geben. Lediglich Kurzurlauber könnten für dichteren Verkehr sorgen.
Stauprognose

Am Wochenende wenig Verkehr auf den Autobahnen erwartet

Die Ferien sind vorbei, die Lage auf vielen Autobahnen hat sich beruhigt. Staus und Wartezeiten können aber dennoch vorkommen - wo ist das am Wochenende am wahrscheinlichsten?

Sven-Sören Christophersen, Sportlicher Leiter beim Bundesliga-Club TSV Hannover-Burgdorf.
HBL

Hannover-Burgdorf stellt Training ein - Corona bei Gegner

Die Corona-Fälle beim Handball-Zweitligisten HSV Hamburg haben auch Auswirkungen auf den Bundesliga-Club TSV Hannover-Burgdorf.

Günter Papenburg ist Besitzer der ZAG-Arena in der die «Recken» ihre Heimspiele austragen.
TSV Hannover-Burgdorf

Streit in Hannover: Bundesligist vor Saisonstart ohne Halle?

Der Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf trägt seine Heimspiele in der großen ZAG-Arena der Stadt aus. Doch mit dem Besitzer der Halle gibt es schon seit Jahren Streit. Der droht nun sogar, den Club beim ersten Saisonspiel nicht hineinzulassen.

Günter Papenburg ist Besitzer der ZAG-Arena in der die «Recken» ihre Heimspiele austragen.
HBL

Streit in Hannover: Bundesligist vor Saisonstart ohne Halle?

Gut eine Woche vor dem Start der neuen Saison in der Handball-Bundesliga droht der Streit zwischen der TSV Hannover-Burgdorf und dem Hallenbesitzer Günter Papenburg erneut zu eskalieren.

Die deutsche Regisseurin Maria Schrader (M) freut sich über den Emmy für «Unorthodox».
US-Fernsepreise

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Drei große Abräumer und eine Menge Politik: Die Emmy Awards konnten wegen der Corona-Pandemie erstmals nur online vergeben werden. Aus deutscher Sicht gab es Grund zum Jubeln - bei einer Serie mit Berlin-Bezug.

Simon Terodde (M) war der gefeierte Mann beim HSV-Sieg gegen Düsseldorf.
2. Liga

Auftaktsieg für Heidenheim - Absteiger Paderborn patzt

Simon Terodde kam, sah und traf: Mit zwei Toren im Favoritenduell mit Fortuna Düsseldorf sorgte der Torjäger für Erleichterung beim Hamburger SV. Für Freude allerorts sorgte die Rückkehr der Zuschauer.

Christoph Lentz ist der neue Rektor des Pallottiheims in Friedberg. In seinem Büro steht der Schreibtisch, den er als Gesellenstück selbst geschreinert hat.
Friedberg

Neuer Rektor im Friedberger Pallotti-Haus: Pfarrer wollte er nie werden

Plus Christoph Lentz hat einen ungewöhnlichen Weg hinter sich. Wie es trotz allem dazu kam, dass er Pallottinerpater wurde und heute Rektor der Gemeinschaft in Friedberg ist.

Die Spieler von Erzgebirge Aue feiern das 3:0 im Spiel gegen die Würzburger Kickers.
2. Liga

Aue springt an Tabellenspitze - Dreierpack von Keita-Ruel

Erzgebirge Aue ist beim Zweitligaauftakt Tabellenführer, Hannover bestätigt seine Heimstärke - und Sandhausens Neuzugang Keita-Ruel gelingt ein Dreierpack.

In allen Bundesländern sind die Ferien vorbei. Es bleibt der Pendlerverkehr und all jene Urlaubsfahrer, die nicht an Schulferien gebunden sind.
Stauprognose

Trotz Ferienende - keine Ruhe auf deutschen Autobahnen

Nach dem Ende der Sommerferien und zuweilen sehr staureichen Wochenenden, dürfte es am kommenden relativ ruhig werden. Doch mancherorts können Baustellen den Verkehrsfluss stören.

Hält die Zulassung von Zuschauern bei den French Open für gefährlich: Nicolas Kiefer.
Ehemaliger Tennisprofi

Nicolas Kiefer über Zuschauer bei French Open: "Gefährlich"

Der ehemalige Tennis-Spitzenspieler Nicolas Kiefer hat Zweifel an der Entscheidung geäußert, bei den French Open in Paris Zuschauer zuzulassen.

Welches Land in den kommenden Wochen zu den Risikogebieten gehören wird, ist derzeit schwer abzusehen. Viele Bundesbürger planen daher ihren Herbsturlaub in Deutschland.
Sicheres Reiseziel gesucht

Urlaub in Corona-Zeiten: Wohin in den Herbstferien?

Kaum ist die Hauptreise-Saison vorbei, stehen in einigen Bundesländern schon die Herbstferien an. Doch wer verreisen will, sollte sich gut informieren. Ein Überblick zeigt, was bei steigenden Infektionszahlen und Einreisebestimmungen zu beachten ist.

Zahlreiche Menschen haben sich zu einer Kundgebung auf der Theresienwiese in München eingefunden.
In mehreren Städten

Tausende demonstrieren gegen Corona-Regeln

Unter strengen Auflagen protestieren auch an diesem Wochenende Menschen in Deutschland gegen die staatliche Corona-Politik. In München griff die Polizei ein.

Tor für den FC Augsburg. Durch einen lockeren 7:0-Erfolg, hier erzielte Fredrik Jensen den sechsten Treffer, zog der Bundesligist in die nächste DFB-Pokalrunde ein.
DFB-Pokal

7:0 gegen Celle: FCA zieht locker in die nächste Runde ein

Der Erfolg gegen den Oberligisten Eintracht Celle fällt deutlich aus: Mit 7:0 gewinnt der FC Augsburg im ersten Pflichtspiel der Saison.

Rund 250 scharfe Waffen - darunter auch Kriegswaffen - hat die Polizei in Seevetal sichergestellt.
Kreis Harburg

Großer Fund von scharfen Schusswaffen in der rechten Szene

Waffenfund bei einem Mann mit mutmaßlich rechter Gesinnung, die Polizei hält sich mit Informationen zurück. Doch den Zahlen nach reicht der Vorrat, um zwei Hundertschaften zu bewaffnen.

In Baden-Württemberg sowie Luxemburg und in Teilen Österreichs enden die Sommerferien. Das könnte vor allem im Süden Deutschlands für volle Autobahnen sorgen.
Geduld gefragt

Noch einmal Staurisiko durch Urlaubsrückkehrer

Im letzten Bundesland enden die Sommerferien. Das bringt mancherorts noch mal viel Verkehr auf die Autobahnen. Zusätzlich zählen die Autoclubs viele Baustellen. Welche Routen sind besonders betroffen?

Hat schon 2018 Waspo 98 zur Meisterschaft geführt: Trainer Karsten Seehafer beim obligatorischen unfreiwilligen Bad.
Finale gegen Spandau 04

Waspo Hannover zum dritten Mal Wasserball-Meister

Hannover (dpa) – Waspo 98 Hannover ist zum dritten Mal nach 1993 und 2018 deutscher Wasserball-Meister der Männer.

Hat bei Hannover 96 keine Vertragsverlängerung erhalten: Marc Stendera am Ball. Jetzt kommt er zum FC Ingolstadt.
Fußball

Drittligist FC Ingolstadt verpflichtet Ex-Bundesliga-Profi Marc Stendera

Mit dem früheren Bundesliga-Profi Marc Stendera will sich der FC Ingolstadt für die kommende Saison in der 3. Liga verstärken. Dieser wurde 2014 U19-Europameister.

Der Cartoonist Uli Stein ist vor einer Woche im Alter von 73 Jahren gestorben. In Schwabmünchen eröffnet am Sonntag eine Ausstellung mit seinen Werken.
Schwabmuenchen

Trauer um Uli Stein: Ausstellung in Schwabmünchen eröffnet trotzdem

Zum dritten Mal zeigt das Schwabmünchner Museum Werke des berühmten Cartoonisten Uli Stein. Doch nun wurde bekannt, dass Stein gestorben ist.

Birol Ünel 2013 in Berlin. Der Schauspieler starb im Alter von 59 Jahren.
"Gegen die Wand"

Trauer um Schauspieler Birol Ünel

Im Film "Gegen die Wand" war er eine Wucht. Schauspieler Birol Ünel kannte Absturz und Exzess auch im eigenen Leben. Nun ist er mit 59 Jahren gestorben. Warum man den Film mit ihm nochmal sehen sollte.

Uli Stein bei einem Interview 2016. Der Cartoonist ist tot.
Abschied

Cartoonist Uli Stein ist tot

Putzige Mäuse, lustige Pinguine. Der Zeichner Uli Stein wurde mit seinen drolligen Tieren berühmt. Unter den Menschen vermutete er viele Idioten, Tiere mochte er daher lieber. Jetzt ist der Cartoonist mit 73 Jahren gestorben.

Eine Videoüberwachungsanlage steht am Eingangstor der Kleingartenanlage, in der sich zum damaligen Zeipunkt eine Gartenlaube befand, in der ein 27 Jahre alter Hauptverdächtiger den zehnjährigen Sohn seiner Lebensgefährtin missbraucht haben soll.
Ermittlungen laufen noch

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Missbrauchsfall Münster

Der Missbrauchsfall Münster ist längst nicht zu Ende ermittelt. Viele der entdeckten Datenträger sind nicht einmal entschlüsselt. Doch drei Monate nach Bekanntwerden der Vorwürfe hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage erhoben.

Uli Stein bei einem Interview 2016. Der Cartoonist ist tot.
Zeichner und Cartoonist

Bekannt durch drollige Tiere: Cartoonist Uli Stein ist tot

Uli Stein ist tot. Der Cartoonist machte sich mit Comic-Zeichnungen von Tieren international bekannt. Seine Werke bleiben - und sind bald in der Region zu sehen.