Hannover 96
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Hannover 96"

Darmstadt 98 setzte sich daheim gegen den FC St. Pauli durch.
2. Liga

Darmstadt und Hannover die großen Gewinner

Im Abstiegskampf der 2. Bundesliga geht es extrem eng zu. Hannover 96 hat sich daraus durch das 4:2 in Osnabrück wohl befreit. Derweil darf Darmstadt 98 zumindest noch ein wenig auf den Aufstieg hoffen.

Dynamo Dresden muss weiter auf den Wiedereinstieg ins Liga-Geschehen warten.
Nach Coronavirus-Fällen

Auch Dresden-Spiel in Bielefeld verschoben

 Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat nach den Duellen mit Hannover 96 und Greuther Fürth auch ein drittes  Zweitliga-Spiel von Dynamo Dresden verlegt.

Gleich für drei Bundesliga-Klubs stürmte Roland Stegmayer (rechts), hier im Trikot von Hannover 96. Seine Sternstunde erlebte der Altenberger beim 6:1-Sieg des 1. FC Saarbrücken gegen Bayern München, als er viermal traf.
Landkreis Dillingen

Mit Wolfgang Lex fing alles an

Plus Fußball: Mittelfeldspieler war der erste Bundesliga-Spieler aus dem Landkreis Dillingen. Fernsehen erinnert an Roland Stegmayers Sternstunde. Die Zweite Bundesliga legt mit zwei Kickern aus der Region wieder los.

Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl räumte Risiken beim DFL-Konzept zur Fortsetzung der Bundesliga-Saison ein.
Corona-Krise

Gladbach-Sportchef Eberl: "Konzept steht auf tönernen Füßen"

Borussia Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl hat Risiken beim Konzept der Deutschen Fußball Liga zur Fortsetzung der Bundesliga-Saison eingeräumt.

Nach weiteren Coronavirus-Fällen bei Dynamo Dresden muss die ganze Mannschaft in Quarantäne.
Team in Quarantäne

Fall Dresden rüttelt am Bundesliga-"Notbetrieb"

Irgendwie neun Bundesliga-Spieltage durchbekommen. So scheint die Maxime der DFL um Geschäftsführer Seifert in der derzeitigen Krise. Nachdem die Politik den Spielbetrieb grundsätzlich erlaubt hat, treffen die weiteren Entscheidungen nun die lokalen Behörden.

Ralf Minge ist der Sportgeschäftsführer von Dynamo Dresden.
Zwei neue Corona-Fälle

Dämpfer für DFL-Pläne: Dynamo für zwei Wochen in Quarantäne

Eine ganze Mannschaft, die Trainer, die Betreuer - alle in häuslicher Quarantäne. So ist es nun Dynamo Dresden passiert, Tabellenletzter der 2. Liga. Zwei Wochen keine Spiele, kein Training. Das wirft neue Fragen auf.

Martin Kind ist der Mehrheitsgesellschafter von Hannover 96.
Corona-Krise

"Maximale Lohnsumme": 96-Boss Kind fordert Gehaltsobergrenze

Mehrheitsgesellschafter Martin Kind von Hannover 96 hat für die Zeit nach der Corona-Krise eine spezielle Form der Gehaltsobergrenze im Profifußball ins Gespräch gebracht.

Starker Mann bei Zweitligist Hannover 96: Martin Kind.
Corona-Krise

50+1 überdenken? Hainer und Kind geben Debatte neuen Schwung

Die 50+1-Regel soll die deutschen Profifußball-Clubs vor der Übernahme durch finanzkräftige Investoren schützen. Wegen der Corona-Krise brechen den Bundesligisten nun aber massiv Einnahmen weg. Muss die Regelung also in ihrem Sinne gelockert werden?

«Es ist der Traum von jedem Fußballer, irgendwann in der Bundesliga zu spielen», sagt Luca Beckenbauer.
Für Heimstetten im Einsatz

Beckenbauer-Enkel Luca: "Traum ist die Bundesliga"

Läuft in der Bundesliga eines Tages wieder ein Beckenbauer auf? Das jedenfalls ist der Wunsch von Luca Beckenbauer, Enkel des legendären Fußball-"Kaisers". Beim SV Heimstetten vor den Toren Münchens ist der 19-Jährige mit bekannter Verwandtschaft nicht alleine.

Die Ulmer Bundesliga-Spieler David Zdrilic, Janusz Gora, Hans van de Haar, Philipp Laux, Rui Marques und Oliver Otto (von links) freuen sich am 12. Dezember 1999 über ihren 3:1-Heimsieg gegen den FC Kaiserslautern. Am Saisonende stand trotzdem der Abstieg.
Gundelfingen

Was die Helden von damals heute machen

Fußball: 20 Jahre ist es her, dass der SSV Ulm in der Bundesliga kickte – mit zwei Ex-Gundelfingern in seinen Reihen. Nach dem direkten Wiederabstieg sind manche Spatzen geblieben, andere ausgeflogen. Doch wie ging es für sie weiter?

Hofft auf eine schnelle Fortsetzung des Profifußball-Betriebs: Martin Kind.
Corona-Krise

Kind: Fußball-Neustart nach Corona-Krise ähnlich wie WM 1954

Mehrheitsgesellschafter Martin Kind von Hannover 96 hofft in der Corona-Krise auch aus gesellschaftlichen Gründen auf eine schnelle Fortsetzung des Profifußball-Betriebs.

Die Ulmer Bundesliga-Spieler David Zdrilic, Janusz Gora, Hans van de Haar, Philipp Laux, Rui Marques und Oliver Otto (von links) freuen sich am 12. Dezember 1999 über ihren 3:1-Heimsieg gegen den FC Kaiserslautern.
SSV Ulm 1846 Fußball

Das machen die Bundesliga-Helden des SSV Ulm heute

Plus 20 Jahre ist es her, dass der SSV Ulm 1846 in der Bundesliga spielte. Es folgte der direkte Wiederabstieg, nach dem einige Spieler gingen. Doch wie ging es für sie weiter?

Auch der zweite bei Hannover 96 positiv auf das Coronavirus getestete Fußball-Profi, Jannes Horn (l), ist wieder gesund.
2. Liga

Auch Hannovers zweiter Corona-Profi Horn wieder gesund

Auch der zweite bei Hannover 96 positiv auf das Coronavirus getestete Fußball-Profi ist wieder gesund.

Will auch im Falle eines Abstiegs bei Werder Bremen bleibe: Niclas Füllkrug.
Bundesliga

Verletzter Füllkrug will auch bei Bremer Abstieg bleiben

Der langzeitverletzte Werder-Stürmer Niclas Füllkrug will auch im Falle eines Abstiegs der stark gefährdeten Bremer in die 2.

Das Logo des Fußball-Erstligisten Hannover 96.
1. Bundesliga

Hannover 96

Sind die Fußballmannschaften in Quarantäne, bleiben auch die Zuschauer aus.
Coronavirus

Corona-Pandemie: Diese Fußballteams sind in Quarantäne

Auch die Profifußballer sind von der Corona-Krise betroffen. Einige Spieler wurden positiv auf das Virus getestet. Ihre Mannschaften sind nun in Quarantäne.

Im deutschen Fußball ruht der Ball und einige Mannschaften mussten sich in Quarantäne begeben.
Coronavirus-Pandemie

Profifußballer in Quarantäne: "Es kann jeden treffen"

Bei Hannover 96 und dem SC Paderborn wurden die ersten positiven Befunde auf das Coronavirus im deutschen Profifußball festgestellt. Mittlerweile mussten sich einige Teams in Quarantäne begeben.

Will auf sein gesamtes Trainergehalt verzichten: Daniel Stendel.
Heart of Midlothian

Trainer Stendel verzichtet auf gesamtes Gehalt

Fußballtrainer Daniel Stendel will wegen der Folgen der Corona-Krise vorerst komplett auf sein Gehalt beim schottischen Erstligisten Heart of Midlothian verzichten.

Martin Kind ist der Mehrheitsgesellschafter des Zweitligisten Hannover 96.
Corona-Krise

Gehälter, Ablösen, Berater: Martin Kind fordert Umdenken

Der Mehrheitsgesellschafter Martin Kind von Hannover 96 hat nach der vorläufigen Stilllegung des Profifußballs ein Umdenken in dieser Branche gefordert.

Befindet sich wie seine Teamkollegen unter Quarantäne: Hannover-Kapitän Marvin Bakalorz.
Coronavirus-Pandemie

Clubs unter Quarantäne: "Erdrückender ist die Langeweile"

Im deutschen Profifußball stehen aktuell vier Mannschaften komplett unter häuslicher Quarantäne. Was machen die Spieler jetzt im Alltag? Und vor allem: Wie halten sie sich fit?

In allen deutschen Profiligen ruht in Folge der Corona-Krise der Ball.
Corona-Krise

Von Kurz-Urlaub bis Quarantäne: Clubs im Stand-by-Modus

Für die angeordnete Zwangspause im deutschen Profifußball müssen die Clubs entsprechende Lösungen finden. Mit Spannung wird das Treffen der Vereine bei der DFL-Mitgliederversammlung am Montag erwartet. Bis dahin ruht der Trainingsbetrieb bei vielen Clubs.

Das Coronavirus sorgt auch im Fußball für Chaos.
Mögliche Szenarien

Was wäre, wenn? Wie es im Fußball weitergehen könnte

Zwei Wochen Spielpause, heißt es von der DFL. Doch das grassierende Coronavirus dürfte dem deutschen Fußball noch einige Turbulenzen mehr bescheren. Von einer möglichen EM-Absage, Annullierungen und einer Ausweitung der Liga.

Die Ränge im Frankfurter Stadion bleiben gegen den FC Basel nun doch leer.
Pandemie

Coronavirus bringt den Sport fast zum Erliegen

Das Coronavirus löst Chaos im Sport aus. Reals erste Mannschaft ist in Quarantäne, im US-Sport steht die Zeit still, Südamerika will die WM-Quali verschieben, der Formel-1-Auftakt steht vor der Absage. Der DFB denkt über einen Saisonabbruch nach, die UEFA über eine EM 2021.

Jannes Horn (rechts) wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Bundesliga

Zweiter Corona-Fall bei Hannover 96

Bei Hannover 96 ist nun auch ein zweiter Spieler positiv auf das neuartige Coronavirus positiv getestet worden. Das hat nun möglicherweise Auswirkungen auf die kommenden Spiele.

Hannovers Timo Hübers ist als erster Fußballprofi in Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Coronavirus

Der erste Fußballprofi hat sich infiziert

Timo Hübers vom Zweitligisten Hannover 96 ist als erster Fußballprofi in Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet worden.