Organisationen /

Hannover 96

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Max Kruse äußerte Kritik am Auftreten seines Teams. Foto: Carmen Jaspersen
SV Werder Bremen

Kapitän Kruse "gefrustet": Müssen Ansprüchen gerecht werden

Bremen (dpa) - Kapitän Max Kruse hat mit deutlichen Worten versucht, seine Mitspieler von Werder Bremen nach dem enttäuschenden 1:1 (1:0) gegen den 1.

Copy%20of%20dpa_5F9A6000B42F75F8.tif
Sonntagsspiel

Nürnberg gleicht in der 92. Minute aus

Werder beginnt stark, lässt aber nach der Pause auch stark nach

Werders Yuya Osako (l) kämpft mit Nürnbergs Enrico Valentini um den Ball. Foto: Carmen Jaspersen
Bundesliga am Sonntag

Zweites Heimspiel, zweite Enttäuschung: Werder nur 1:1

Gegen Hannover 96 und den 1. FC Nürnberg hatte Werder Bremen eigentlich zwei Heimsiege eingeplant. Schließlich heißt das Saisonziel Europapokal. Doch auch gegen den Aufsteiger reichte es nur zu einem 1:1 - durch ein spätes Gegentor in der Nachspielzeit.

Der FC Bayern München grüß bereits früh in der Saison erneut von der Bundesliga-Tabellenspitze. Foto: Matthias Balk
3. Bundesliga-Spieltag

Münchner Dominanz, Schalker Krise und Düsseldorfer Jubel

Vor dem Europacup-Auftakt hat der FC Bayern mit dem dritten Sieg im dritten Spiel seine Hausaufgaben erledigt. Ganz im Gegensatz zu Schalke und Leverkusen, die noch ohne Punkt dastehen. Auch Hoffenheim patzt vor dem Champions-League-Debüt.

Leipzigs Emil Forsberg (l) und Timo Werner jubeln nach dessen Treffer zum 2:1 gegen Hannover 96. Foto: Jan Woitas
Hauptsache erster Sieg

Rangnick und RB erleichtert nach Zittererfolg

Timo Werner trifft doppelt. Emil Forsberg legt zweimal auf. Leipzig gewinnt ein Offensiv-Spektakel. Klingt wie zu besten Zeiten, als die Roten Bullen nach dem Aufstieg die Liga aufmischten. War es aber nicht. Und der Fall Augustin ist auch noch nicht aufgeklärt.

Leipzig kann wohl zum Europa-League-Auftakt mit einem Einsatz Jean-Kévin Augustins rechnen. Foto: Jan Woitas
Europa League

Rangnick geht von Augustin-Einsatz gegen Salzburg aus

RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick geht davon aus, dass er den französischen Angreifer Jean-Kévin Augustin zum Auftakt der Europa League im brisanten Heimspiel gegen den FC Salzburg wieder einsetzen kann.

Die Wolfsburger treffen auf Hertha BSC - überraschend das Topspiel am Samstag. Foto: Federico Gambarini
Bayer und Schalke unter Druck

Das bringt der 3. Spieltag der Bundesliga

Die Bundesliga geht nach zweiwöchiger Länderspielpause weiter. Am dritten Spieltag gilt es für gleich vier noch punktlose Teams, den Fehlstart zu korrigieren. In Bayer Leverkusen und Schalke 04 gehören zwei Clubs zu dem Quartett, die ganz andere Ansprüche haben.

Copy%20of%20DSC_0709.tif
FC Augsburg

FCA-Präsident Hofmann: "Wir Vereine bestimmen den Weg der DFL"

Exklusiv Der FCA-Boss stellt sich gegen die maximale Vermarktung der Bundesliga und erinnert an die Macht der Klubs. Er spricht über den Videobeweis und 50+1.

Hannovers Manager Horst Heldt kritisiert die neuen Fußball-Wettbewerbe. Foto: Swen Pförtner
Pressekonferenz

Heldt kritisiert neue Fußball-Wettbewerbe

Die Verantwortlichen von Hannover 96 haben sich massiv über neue oder geplante Fußball-Wettbewerbe wie die Nations League oder eine mögliche Europa League 2 beklagt.

Niclas Füllkrug kämpft weiter für eine Berufung in die Nationalmannschaft. Foto: Swen Pförtner
Bundesliga

96-Stürmer Füllkrug will weiter in die Nationalmannschaft

Stürmer Niclas Füllkrug von Hannover 96 hofft weiter auf eine Berufung in die deutsche Nationalmannschaft, obwohl ihn Bundestrainer Joachim Löw beim Neuaufbau des Teams nach der enttäuschenden Fußball-WM bislang noch nicht berücksichtigt hat.