Organisationen /

Hannover 96

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Stürmt für Hannover 96: Niclas Füllkrug. Foto: Peter Steffen
DFB-Team

Klose empfiehlt Hannovers Füllkrug für Nationalelf

Miroslav Klose sieht Hannovers Torjäger Niclas Füllkrug als mögliche Lösung für das Stürmerproblem bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Hannovers Linton Maina (r.) jubelt über das erste Tor seiner jungen Bundesliga-Karriere. Foto: Swen Pförtner
11. Spieltag

Hannover feiert Derbysieg - 2:1 gegen Wolfsburg

Eineinhalb Wochen zuvor triumphierte Wolfsburg noch an gleicher Stelle im DFB-Pokal, diesmal jubelt Hannover. Mit 2:1 gelingt 96 der Befreiungsschlag und Trainer Breitenreiter darf aufatmen. Youngster Maina und Bebou treffen.

Steht im Kader der russischen Nationalmannschaft: Fußball-Nationalspieler Roman Neustädter. Foto: Marius Becker
Leipzig statt Luschniki

Neustädter und Rausch mit Russland zu Gast

Einst trugen sie das deutsche Trikot. Nun laufen sie für Russland auf. Die Ex-Bundesligaprofis Roman Neustädter und Konstantin Rausch wollen in Leipzig zeigen, dass sie sich richtig entschieden haben.

Der Nürnberger Törles Knöll (l) wurde für die U21 nominiert. Foto: Bernd Wüstneck
Testspiele

Kuntz nominiert U21-Kader: Nürnbergs Knöll erstmals dabei

Trainer Stefan Kuntz hat für die letzten Testspiele der U21-Nationalmannschaft fünf Rückkehrer und einen Auswahl-Neuling in den Kader berufen.

Das Logo des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München e.V.

TSV München von 1860 e.V.

Will Hannover 96 ganz übernehmen: Martin Kind, Präsident des Fußball-Bundesligisten. Foto: Peter Steffen
Übernahmeantrag Hannover 96

Schiedsgericht verhandelt Kinds Klage gegen DFL noch 2018

Die Klage von Hannover-96-Clubchef Martin Kind gegen die Ablehnung seines Übernahmeantrags durch die Deutsche Fußball Liga wird noch in diesem Jahr vor dem Ständigen Schiedsgericht der Lizenzligen verhandelt.

Wolfsburgs Admir Mehmedi bejubelt sein Tor zum 1:0 in Hannover. Foto: Swen Pförtner
DFB-Pokal

Wolfsburg nach Sieg in Hannover im Achtelfinale

80 Kilometer trennen Hannover und Wolfsburg - das Prestigeduell der beiden Fußball-Bundesligisten entschieden zwei Treffer. Dank Admir Mehmedi und Wout Weghorst steht der VfL Wolfsburg im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Das Logo des Fußball-Erstligisten Hannover 96. Foto:
1. Bundesliga

Hannover 96

Auf Schalke ist die Leichtigkeit zurück. Foto: Ina Fassbender
2:0 gegen Galatasaray

Wandel auf Schalke - Tedesco "Keinen Millimeter nachlassen"

In der Champions League auf Achtefinalkurs, in der Bundesliga mit Nachholbedarf. Nach dem 2:0 gegen Galatasaray richtet Schalkes Trainer Domenico Tedesco den Blick nach vorn. In Frankfurt kehrt Stammkeeper Ralf Fährmann ins Tor zurück.

Wolfsburgs Daniel Ginczek hat sich am rechten Knie verletzt. Foto: Peter Steffen
Bundesliga

Wolfsburgs Ginczek erleidet nur Innenbanddehnung

Wolfsburg (dpa) - Angreifer Daniel Ginczek vom VfL Wolfsburg hat sich nicht wie befürchtet schlimmer am Knie verletzt.