Organisationen /

Hertha BSC

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Wechselt zu Hertha BSC: Eduard Löwen. Foto: Uwe Anspach
U21-Nationalspieler

Löwen wechselt zu Hertha BSC

U21-Nationalspieler Eduard Löwen wechselt von Bundesliga-Absteiger 1.

Hertha BSC will Palko Dardai verleihen. Foto: Britta Pedersen/ZB
Transfermarkt

Hertha will Trainersöhne Covic und Dardai verleihen

Hertha BSC will die beiden Youngster Maurice Covic und Palko Dardai an andere Clubs ausleihen.

dpa_5F9CFC00441DF3F4.jpg
FC Augsburg

Die Kaderplanung des FC Augsburg geht nur langsam voran

Die Umbaumaßnahmen an der WWK-Arena gehen schneller voran als die Kaderplanungen. Bisher scheint es fast nur Abgänge vom FC Augsburg zu geben.

Soll vor einem Wechsel zur Hertha stehen: Der Nürnberger Eduard Löwen. Foto: Uwe Anspach
Für sieben Millionen Euro

Medien: Nürnbergs Löwen vor Wechsel zu Hertha BSC

U21-Nationalspieler Eduard Löwen steht Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von Bundesliga-Absteiger 1.

Wechselt von West- nach Ost-Berlin: Julius Kade. Foto: Britta Pedersen
Transfermarkt

Kade wechselt von Hertha zu Union - Torwart Nicolas geliehen

Julius Kade ist der nächste Neuzugang bei Bundesliga-Aufsteiger 1.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-NORD_POL_291337118.tif
Aufstieg

Nina Hagen ist jetzt erstklassig

Die Stadionhymne von Bundesliga-Neuling Union Berlin stammt von der Punkröhre. Das deutsche Oberhaus darf sich ohnehin auf einen ungewöhnlichen Neuling freuen

Neu in der Bundesliga: Der 1. FC Union Berlin. Foto: Jörg Carstensen
Aufsteiger

Zehn Gründe, die Union Berlin besonders machen

Nach zehn Jahren in der 2. Bundesliga ist der 1. FC Union Berlin erstmals erstklassig. Das deutsche Oberhaus darf sich in der kommenden Saison auf einen ungewöhnlichen Neuling freuen.

Harald Gämperle war bereits vor zehn Jahren Co-Trainer bei Hertha BSC. Foto/Archiv: Hannibal Hanschke Foto: Michael Hanschke
Co-Trainer

Gämperle kehrt als Assistenzcoach zu Hertha zurück

Harald Gämperle kehrt zu Hertha BSC zurück und wird als Assistenztrainer von Chefcoach Ante Covic arbeiten.

Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS): Michael Gabriel. Foto: Frank Rumpenhorst
Fan-Bilanz

KOS-Leiter: "Vermarktungswahnsinn etwas entgegensetzen"

Die Hardcore-Fans wollen den traditionellen Fußball hochhalten, in Zeiten ausufernder Kommerzialisierung wird das immer schwieriger. Die Konfliktfelder zwischen Dachorganisationen und der Ultra-Szene werden die Bundesliga auch in der neuen Saison beschäftigen.

Peter Pekarik war der Matchwinner für Hertha BSC. Foto: Marius Becker
US-Tour

Hertha gewinnt dank Pekarik gegen Minnesota United

Hertha BSC hat das erste von zwei Freundschaftsspielen im Rahmen einer Tour durch die USA gewonnen.