Organisationen /

IG Metall

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger begrüßt die Teilnehmer des ersten Nationalen Stahlgipfels in Saarbrücken. Foto: Katja Sponholz
1. Nationaler Stahlgipfel

Bundesländer schmieden Stahl-Allianz für die Zukunft

"Stahl stärken. Zukunft sichern" war das Motto des ersten Nationalen Stahlgipfels in Saarbrücken - und auch einer neuen "Allianz der Stahlländer". Die Charta wurde in einem ersten Schritt von Landesregierungen aus sechs Bundesländern unterzeichnet.

Beim Stahlgipfel geht um den Erhalt von Standorten und Zehntausenden Jobs. Foto: Julian Stratenschulte
Gegen Billigimporte

Bundesländer gründen Stahl-Allianz

Beim ersten Nationalen Stahlgipfel machen sich Vertreter von Politik, Unternehmen und Beschäftigten für die Zukunft der Branche stark. Es geht um den Erhalt von Standorten und Zehntausenden Jobs.

Siemens-Chef Joe Kaeser hat in Bagdad zusammen mit der irakischen Regierung eine Absichtserklärung unterzeichnet. Foto: Peter Kneffel/Archiv
Wettkampf mit General Electric

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auch dem Land würde ein Abschluss guttun.

Copy%20of%20dpa_5F9AA6006FF62154(1).tif
Investitionen

Grätscht Trump Siemens ins Geschäft?

Der deutsche Konzern hatte sich um den Ausbau der Stromversorgung im Irak beworben und gute Chancen. Nun will auch der US-Riese General Electric den Auftrag und bekommt Unterstützung vom Präsidenten

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens. Foto: Peter Kneffel/Archiv
Deal steht auf der Kippe

Milliarden-Auftrag im Irak: Fährt Trump Siemens in Parade?

Siemens macht sich große Hoffnungen auf einen milliardenschweren Auftrag im Irak - und zunächst schienen die Chancen auch gut. Doch nun steht der Deal auf der Kippe. Denn die US-Regierung interveniert offenbar mächtig zugunsten des Erzrivalen General Electric.

Gesetzlich Krankenversicherte sollen ab dem kommenden Jahr finanziell entlastet werden. Foto: Jan Woitas
Zurück zur Parität

Krankenversicherte werden dauerhaft entlastet

Die Kosten für die Krankenkassen dürften in den kommenden Jahren immer weiter steigen - aber die Versicherten sollen die Steigerungen nicht mehr allein schultern müssen.

Copy%20of%20MMA_0792.tif
Wirtschaft

Bei den Japanern brummt der Laden

Weil die Grafitelektrodensparte der SGL Verluste schrieb, wurde sie verkauft. Ein Jahr später ist alles anders

Copy%20of%20_WYS4122.tif
Augsburg

Emotionaler Abschied: Ledvance stellt die Produktion ein

Plus Bei Ledvance in der Berliner Allee wird seit Freitag nicht mehr produziert. Die Maschinen stehen für immer still. Für die Mitarbeiter heißt es Abschied nehmen.

Copy%20of%20Glasfaserkabel_Mrz18_1.tif
Landtagswahl

Nach der Wahl: Regionale Wirtschaft fordert schnelle Digitalisierung

Was schwäbische und bayerische Wirtschaftsverbände von der künftigen Staatsregierung erwarten.

Copy%20of%20_DSC0445(1).tif
Jubilarfeier

Unbeirrt die Treue gehalten

Gewerkschaft ehrt langjährige Mitglieder aus der Region