Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20101901516.tif
Landkreis Neu-Ulm

Wirtschaft holt sich Hilfe aus dem Ausland

Unternehmen müssen mittlerweile Fachkräfte aus anderen Ländern anheuern. Eine gewisse Entspannung deutet sich allerdings bei der Ausbildung von Flüchtlingen an

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-GZ_LOK_729090338.tif
Gemeinderat in Schmiechen

Ein neues Löschfahrzeug für Schmiechens Feuerwehr

Für das alte Modell gibt es keine Ersatzteile mehr. Schuldenabbau kommt trotzdem voran.

Copy%20of%208E1A0088_2(1).tif
Feuerwehr

Nicht nur für die Feuerwehr, sondern für alle Mitbürger

Segnung für das neue Tragkraftspritzenfahrzeug der Löschgruppe Schönenberg

Copy%20of%20IMG_2862.tif
Illerberg

Der Mann, der Mini-Lastwagen baut

Der Illerberger Walter Holley baut Modellfahrzeuge – und die haben es in sich: Die Miniaturen können baggern und fahren wie die Originale. Ein Blick in seine Werkstatt.

Copy%20of%20IMG_2882(1)(1).tif
Vöhringen

Der Mann mit den Mini-Lastwagen

Der Illerberger Walter Holley baut Modellbaufahrzeuge – und die haben es in sich: Die Miniaturen können baggern und fahren wie die Originale. Ein Blick in seine Werkstatt.

Im verhärteten Arbeitskampf beim Autozulieferer Neue Halberg-Guss (NHG) wollen die Mitarbeiter in Leipzig und Saarbrücken weiterstreiken. Die Produktion ruht in beiden Werken. Foto: Sebastian Willnow
Von der Schließung bedroht

Streikende räumen Blockade vor Werkstor von Halberg-Guss

Die streikenden Mitarbeiter der Neuen Halberg-Guss (NHG) in Leipzig haben die seit Tagen anhaltende Blockade vor dem Werkstor aufgelöst.

106287710.jpg
Klage

Bericht: Bahn fordert von Lkw-Kartell Schadenersatz im großen Stil

Die Bahn reicht eine gemeinsame Klage mit dutzenden Unternehmen ein. Mit der Klage wolle man auch eine mögliche Verjährung der Ansprüche verhindern.

Copy%20of%20x%20(84).tif
Ulm

Magirus baut in Ulm 100 Stellen ab

Donautal wird im Bereich Brandschutz der Rotstift angesetzt. Danach sind die Jobs allerdings bis 2021 sicher.

Copy%20of%20KAYA8018(1).tif
Förderung

Ulmer Bürger-Stiftung erinnert an Wohltäterin

750 000 Euro hat Helma Fink-Sautter für gute Zwecke gegeben. Bei der Herbstausschüttung wird sie gewürdigt

Scania, eine Tochter des VW-Konzerns, habe 14 Jahre lang mit fünf anderen Herstellern die Preise für Lastwagen abgesprochen, teilte die EU-Kommission mit. Foto: Peter Steffen
Berufung angekündigt

Scania muss wegen Absprachen hohe Millionenstrafe zahlen

14 Jahre lang haben Lkw-Hersteller in Europa die Preise künstlich hoch gehalten. Den Großteil dieses Kartells bedachte die EU-Kommission bereits mit einer Rekordstrafe. Nun ist Scania an der Reihe. Doch die schwedische VW-Tochter wehrt sich.