Organisationen /

Juventus Turin

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Cristiano Ronaldo erzielte den Treffer zum 3:0 für Juventus Turin. Foto: Fabio Ferrari/Lapresse via ZUMA Press
Serie A

Juventus Turin mit Pflichtsieg gegen Frosinone

Juventus Turin hat seine Tabellenführung in der Serie A mit einem Pflichtsieg gegen Frosinone Calcio weiter ausgebaut.

Hat seinen Vertrag vorzeitg verlängert: Atlético-Coach: Diego Simeone. Foto: Bruno Fahy/BELGA
Bis 2022

Coach Simeone verlängert bei Atlético Madrid bis 2022

Trainer Diego Simeone hat seinen Vertrag beim spanischen Topclub Atlético Madrid vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30.

Ist nicht mehr Kapitän von Inter Mailand: Mauro Icardi. Foto: Antonio Calanni/AP
Vor Europa-Leauge-Spiel

Inter Mailand setzt überraschend Kapitän Icardi ab

Der italienische Traditionsclub Inter Mailand hat überraschend seinen Kapitän Mauro Icardi abgesetzt.

Der FC Bayern bewirbt sich gemeinsam mit der Stadt München um die Austragung des Champions-League-Finales 2021 in der Allianz Arena. Foto: Oliver Acker
Fußball

München bewirbt sich um Champions-League-Finale 2021

Der Münchner Stadtrat und der FC Bayern wollen sich für die Austragung des Champions-League-Endspiels im Jahr 2021 bewerben. Es gibt nur einen Konkurrenten.

Der FC Bayern bewirbt sich gemeinsam mit der Stadt München um die Austragung des Champions-League-Finales 2021 in der Allianz Arena. Foto: Oliver Acker
Konkurrent St. Petersburg.

München bewirbt sich um Champions-League-Finale 2021

Der FC Bayern und die Stadt München hoffen sieben Jahre nach dem "Finale dahoam" auf ein neues Champions-League-Endspiel.

Der FC Bayern bewirbt sich gemeinsam mit der Stadt München um die Austragung des Champions-League-Finales 2021 in der Allianz Arena. Foto: Oliver Acker
Bewerbung um das Endspiel

München befasst sich mit Champions-League-Finale 2021

Kurz vor der Abgabefrist der Bewerbungsunterlagen für die Austragung des Champions-League-Endspiels im Jahr 2021 befasst sich der Münchner Stadtrat mit dem zweiten "Finale dahoam".

Juves Sami Khedira (r) jubelt über seinen Treffer. Foto: Elisabetta Baracchi/ANSA
Serie A

"Der Professor ist zurück": Italien feiert Khedira

Sechs Monate ohne Tor, jetzt gefeiert: Der deutsche Ex-Weltmeister Sami Khedira kann sich nach seinem Treffer für Juventus Turin gegen Sassuolo Calcio kaum vor öffentlichem Lob retten.

Dietmar Hamann sieht die Bundesliga nicht so schlecht, wie sie gemacht wird. Foto: Rolf Vennenbernd
Interview

Hamann: Bundesliga nicht weit hinter der Premier League

Kaum ein deutscher Fußballprofi hat so viele Erfahrungen im englischen Fußball gesammelt wie Dietmar Hamann. Der 45-Jährige sieht vor den drei Champions-League-Duellen von deutschen mit englischen Teams die Bundesliga "nicht so weit" hinter der Premier League.

Reinhard Grindel wurde als UEFA-Vertreter im FIFA-Rat wiedergewählt. Foto: Peter Steffen
UEFA-Kongress in Rom

Grindel und Ceferin wiedergewählt - Spitzen mit Infantino

Reinhard Grindel und Aleksander Ceferin haben von den Delegierten beim UEFA-Kongress ein klares Mandat bekommen. Grindel bleibt im FIFA-Council, Ceferin bleibt UEFA-Präsident. Das Duo steht für die klare Abgrenzung zu den Expansionsplänen von FIFA-Boss Infantino.

Logo der Europäischen Fußball-Union. Foto: Rolf Vennenbernd
Bis 2024

UEFA und ECA verlängern Kooperationsvereinbarung

Die Europäische Fußball-Union und die European Club Association wollen ihre enge Zusammenarbeit fortsetzen und haben daher ihr Memorandum of Understanding bis 2024 verlängert.