Organisationen /

Juventus Turin

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Kevin-Prince Boateng (r) traf erneut für Sassuolo Calcio. Foto: Elisabetta Baracchi/ANSA
Serie A

Kevin-Prince Boateng trifft erneut für Sassuolo

Rom (dpa) - Ex-Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng hat seinem neuen italienischen Verein US Sassuolo Calcio zu einem weiteren Sieg verholfen.

Copy%20of%2036554174.tif
Champions League

Mimimi

Ronaldo sieht eine umstrittene Rote Karte. Es folgt die große Drama-Show samt Tränen. Im Mittelpunkt steht auch der deutsche Schiedsrichter

Emre Can (r) bei seiner Einwechslung für Sami Khedira. Foto: Jose M. Fernandez De Velasco/gtres
Champions League

Juves Can entschuldigt sich für Aussage zu Ronaldo-Rot

Der 20-malige deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can hat sich für seine Äußerung zur Roten Karte seines Teamkollegen Cristiano Ronaldo von Juventus Turin entschuldigt.

Sami Khedira (r) wird bei seiner verletzungsbedingten Auswechslung von Cristiano Ronaldo getröstet. Foto: Jose M. Fernandez De Velasco/gtres
Juventus Turin

Khedira fällt mit Oberschenkelzerrung vorerst aus

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin muss für unbestimmte Zeit auf Sami Khedira verzichten.

Juve-Spieler Cristiano Ronaldo reagiert nach der Roten Karten sehr emotional. Foto: Alberto Saiz/AP
Früher Platzverweis

Schwester tobt nach Ronaldos Tränen-Rot - Brych als Buhmann

Die Wut richtet sich vor allem gegen den deutschen Schiedsrichter Brych. Die Rote Karte gegen Ronaldo wegen Haareziehens erhitzt manche Gemüter. Teamkollege Emre Can kann die Entscheidung auch nicht nachvollziehen: "Wir sind doch keine Frauen, ehrlich."

Netzte gegen Eindhoven gleich dreimal ein: Barca-Star Lionel Messi (l). Foto: Manuel Blondeau/Aop.Press/Zuma Press
Königsklassen-Dreierpack

Messi überholt Ronaldo und begeistert sogar den Gegner

Nach der verpatzten Fußball-WM hält sich Lionel Messi mit seinem FC Barcelona in LaLiga und nun auch in der Champions League schadlos.

Juve-Spieler Douglas Costa wurde für vier Spiele gesperrt, weil er einem Gegenspieler ins Gesicht spuckte. Foto: Giuseppe Maffia/Zuma Press
Serie A

Douglas Costa nach Spuck-Attacke für vier Spiele gesperrt

Der frühere Bayern-Profi Douglas Costa wird nach seiner Spuckattacke während des Serie-A-Spiels von Juventus Turin gegen US Calcio Sassuolo für vier Begegnungen gesperrt, teilte die Liga mit.

Stefan Effenberg glaubt nicht an einen Erfolg des FC Bayern in der Champions League. Foto: Jonas Güttler
Fußball-Königsklasse

Effenberg: Teams in Champions League stärker als FC Bayern

Der frühere FC-Bayern-Kapitän Stefan Effenberg bezweifelt einen Champions-League-Sieg der Münchner.

Für Trainer Jürgen Klopp (M) und den FC Liverpool beginnt die Champions League mit dem Spiel gegen Paris Saint-Germain mit Thomas Tuchel. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Champions League

Jagd auf Real Madrid: Klopp, Tuchel und Co. greifen an

In der Champions League soll für Real Madrid der vierte Titel in Serie folgen. Zu den größten Herausforderern gehören auch zwei deutsche Trainer. Einen deutschen Einfluss gibt es in jeder Gruppe.

Niko Kovac trifft mit dem FC Bayern in der Champions League auf Benfica Lissabon. Foto: Lino Mirgeler
FC Bayern München

Hohe Messlatte: Kovac vor Champions-League-Debüt

Die nationale Übermacht führt dazu, dass der Erfolg des FC Bayern sich immer stärker über die Champions League definiert. Niko Kovac soll gleich in seiner Debüt-Saison als Trainer "Großes" leisten.