Karlsruher SC
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Karlsruher SC"

Heidenheims Marnon Busch (l) und Paulis Luis Coordes teilten sich mit ihren Teams die Punkte.
2. Liga

Heidenheim nutzt Chance nicht - Bochum arbeitet sich hoch

Der 1. FC Heidenheim hätte mindestens für eine Nacht Zweiter werden können, doch das Team verschoss einen Elfmeter und kam nur zu einem 0:0. Derweil hat der VfL Bochum sich weiter befreit, der Karlsruher SC holte einen wichtigen Punkt.

Darmstadt 98 setzte sich daheim gegen den FC St. Pauli durch.
2. Liga

Darmstadt und Hannover die großen Gewinner

Im Abstiegskampf der 2. Bundesliga geht es extrem eng zu. Hannover 96 hat sich daraus durch das 4:2 in Osnabrück wohl befreit. Derweil darf Darmstadt 98 zumindest noch ein wenig auf den Aufstieg hoffen.

Tobias Mohr und der 1. FC Heidenheim verloren beim Abstiegskandidaten VfL Bochum mit 0:3.
2. Liga

Nach Corona-Pause: Heidenheim verliert, keine Zwischenfälle

Der Neustart der 2. Fußball-Bundesliga nach der Corona-Pause verläuft am Samstag ohne Zwischenfälle. Dafür gibt es sportlich einige Überraschungen.

Gleich für drei Bundesliga-Klubs stürmte Roland Stegmayer (rechts), hier im Trikot von Hannover 96. Seine Sternstunde erlebte der Altenberger beim 6:1-Sieg des 1. FC Saarbrücken gegen Bayern München, als er viermal traf.
Landkreis Dillingen

Mit Wolfgang Lex fing alles an

Plus Fußball: Mittelfeldspieler war der erste Bundesliga-Spieler aus dem Landkreis Dillingen. Fernsehen erinnert an Roland Stegmayers Sternstunde. Die Zweite Bundesliga legt mit zwei Kickern aus der Region wieder los.

Kehrt Winfried Schäfer zum KSC zurück?.
2. Liga

Rückkehr zum KSC? Winfried Schäfer "gesprächsbereit"

Winfried Schäfer kann sich eine Rückkehr zum Karlsruher SC vorstellen.

Gibt sein Amt als KSC-Präsident ab: Ingo Wellenreuther.
Re-Start nach Corona-Pause

Unruhe in 2. Liga: Dresden muss warten - KSC ohne Clubchef

Der Re-Start in der 2. Liga ist durch die Quarantäne von Dynamo Dresden nicht komplett. Bei weiteren Ausfällen droht eine Wettbewerbsverzerrung. Aue fordert eine Abstiegs-Aussetzung.

Die härteste Strafe wegen Spielmanipulation gab es für einen der verwickelten Funktionären von Osasuna: Ángel Vizcay.
Primera División

Erstmals Haftstrafen wegen Spielmanipulation in Spanien

Im spanischen Fußball sind zum ersten Mal Haftstrafen wegen Spielmanipulation verhängt worden.

In Baden-Württemberg dürfen Profi-Fußballer das Training in Kleingruppen wieder aufnehmen.
Coronavirus-Pandemie

Trainingserlaubnis mit Auflagen in Baden-Württemberg

Auch die Profi-Fußballer in Baden-Württemberg dürfen nun wieder das Training in Kleingruppen aufnehmen.

Sorgt sich wegen der Corona-Krise um Schalke 04: Vorstandsboss Clemens Tönnies.
Coronavirus-Pandemie

Bundesligen in Not - "Saisonabbruch wäre der Super-GAU"

Mit der schrittweisen Rückkehr auf den Trainingsplatz stellt sich in der Bundesliga die Frage: Ob und wie wären Geisterspiele zu organisieren? Und auch: Darf der Fußball eine Sonderrolle für sich in Anspruch nehmen? Ein Medienbericht sorgt für Spekulationen.

Das Wildpark-Stadion ist die Heimat des Karlsruher SC. Trotz der finanziell kritischen Situation steht der abstiegsbedrohte Zweitligist Verein nach eigenen Angaben nicht kurz vor der Insolvenz.
2. Bundesliga

Karlsruher SC dementiert drohende Insolvenz

Laut einem Medienbericht soll dem Karlsruher SC bereits in der kommenden Woche die Zahlungsunfähigkeit drohen. Der Zweitligist dementierte dies nun.

Ist sehr besorgt über die Lage in Italien: Lazio-Sportdirektor Igli Tare.
Corona-Pandemie in Italien

Lazio-Sportdirektor Tare: "Wie in einem Horrorfilm"

Beim italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom ist ein Gehaltsverzicht momentan noch kein Thema.

KSC verpflichtet Torres von Schalke 04 II

Der Karlsruher SC hat Mittelfeldspieler Manuel Torres von der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 verpflichtet.

Fordert eine Absage der Fußball-EM: Martin Kind.
Coronavirus-Krise

96-Boss Kind fordert längere Pause und EM-Absage

Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat sich für eine längere Pause im deutschen Profi-Fußball und die Absage der Europameisterschaft im Sommer ausgesprochen.

Der FC Heidenheim appelliert an alle Zuschauer, die allgemeinen Hygienemaßnahmen beim Stadionbesuch zu beachten.
1. FC Heidenheim

Heidenheim: Heimspiel findet trotz Corona-Virus statt

Auch im Nachbarlandkreis Heidenheim gibt es einen bestätigten Fall von Corona. Deswegen ergreift Zweitligist 1. FC Heidenheim Vorsorgemaßnahmen

Trainer Uwe Rösler will mit Düsseldorf das Halbfinale erreichen.
DFB-Pokal

Trainer Rösler sieht "historische Chance für Fortuna"

Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler sieht im Pokal-Viertelfinale beim 1.

Karlsruhes Dirk Carlson (l) und Sandhausens Aziz Bouhaddouz kämpfen um den Ball.
2. Liga 23. Spieltag

KSC beendet Misere mit Sieg in Sandhausen

Der Karlsruher SC hat nach einer langen Durststrecke einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt in der 2.

Tabellenführer Arminia Bielefeld marschiert nach dem Sieg in Fürth weiter Richtung Bundesliga.
2. Liga

Bielefeld setzt sich ab - KSC verspielt Sieg

Bielefeld hält mit Volldampf Kurs auf die Bundesliga und profitiert von den Schwächen der Konkurrenz. Hamburg trifft erst spät, Aue verabschiedet sich aus dem Aufstiegsrennen. Die Teams im Tabellenkeller bleiben sieglos.

Im Viertelfinale des DFB-Pokals muss der FC Bayern München beim FC Schalke 04 antreten.
DFB-Pokal

Die Auslosung zum Viertelfinale: Bayern München muss zum FC Schalke 04

Das Viertelfinale des DFB-Pokals steht fest: Rekordsieger FC Bayern trifft auf die vermeintlich stärkste Mannschaft, den FC Schalke 04.

Die Spieler von Arminia Bielefeld feiern Torschütze Joan Simun Edmundsson (4.v.l).
2. Liga

Bielefeld behauptet Zweitliga-Spitze mit 6:0-Sieg

Arminia Bielefeld behauptet unbeeindruckt von den Siegen der Konkurrenz im Kampf um den Aufstieg die Tabellenführung in der 2. Liga. Hannover verschafft sich in Unterzahl Luft im Tabellenkeller.

HSV-Fans brennen vor dem Spiel gegen den KSC unter Aufsicht Pyrotechnik ab.
Premiere beim HSV

Viel Rauch um großes Thema: Kontrollierte Pyro bundesweit?

Erstmals im deutschen Fußball ist Pyrotechnik erlaubt und wird kontrolliert gezündet. Der Testlauf vor dem Spiel des HSV gegen den Karlsruher SC verläuft friedlich. Wie geht es weiter?

Zumindest bis Sonntag eroberte der HSV durch den Sieg gegen den KSC die Tabellenführung.
2. Liga

HSV übernimmt Platz eins - VfB zieht mit Bielefeld gleich

Der HSV muss hart für den Sieg gegen den KSC arbeiten. Hinterseer beschert den Hamburgern die Rückkehr an die Spitze. Kann Bielefeld nachziehen?

HSV-Fans brennen vor dem Spiel gegen den KSC Pyrotechnik ab.
Hamburger SV

Premiere im deutschen Fußball: Fans zünden kontrolliert Pyrotechnik

Bei der Partie Hamburger SV gegen Karlsruhe ist erstmals kontrolliert Pyrotechnik angebrannt worden. Die Reaktion der Zuschauer war bescheiden.

HSV-Fans brennen vor dem Spiel gegen den KSC Pyrotechnik ab.
2. Liga

Premiere: HSV-Fans zünden kontrolliert Pyrotechnik

Erstmals im deutschen Fußball ist Pyrotechnik erlaubt und wird kontrolliert gezündet. Die Aktion vor dem Spiel des HSV gegen den Karlsruher SC ist ein Testlauf.

Fans des Hamburger SV brennen im Spiel Feuerwerk ab.
Brisanter Test

Besänftigt kontrollierte Pyro-Show die HSV-Ultras?

Im Volksparkstadion wird es vor dem Zweitliga-Spiel des Hamburger SV gegen den Karlsruher SC rauchen - aber gewollt und kontrolliert. Die bewilligte Ausnahme für das Abrennen von Pyrotechnik kann den gefährlichen und teuren Umgang mit dem Thema verändern.

Im Hermann-Neuberger Stadion feiern die Saarbrücker Spieler den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals.
Regionalligist

1. FC Saarbrücken fordert die Pokal-Elite heraus

Erst Regensburg, dann Köln, jetzt Karlsruhe: Die sensationelle DFB-Pokalreise des Regionalligisten 1.FC Saarbrücken geht weiter. Erstmals nach 35 Jahren stehen die Saarländer wieder im Viertelfinale.