Kreisliga
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Kreisliga"

Die Nachwuchskicker dürfen ihre Künste derzeit nicht präsentieren. Die Saison 2019/20 wurde wegen der Corona-Pandemie abgebrochen.
Jugendfußball

War der Abbruch nur die zweitbeste Lösung?

Durch die lange Pandemie-Pause geht in den Vereinen die Angst um, dass die Spieler davonlaufen. Wie Jugendleiter und Trainer der Landkreisklubs die Situation beurteilen und dagegen ankämpfen

Stefan Simonovic
Fußball-Kreisliga

Torjäger Simonovic kehrt zurück zum SSV Alsmoos-Petersdorf

Plus Kreisligaverein gelingt ein Coup: Der Stürmer wechselt zurück vom Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg.

Bei Schalke 04 wird künftig auch Frauen-Fußball gespielt.
Breitensportangebot erweitern

FC Schalke gründet Frauenfußball-Abteilung

Der FC Schalke 04 gründet eine Frauenfußball-Abteilung.

Bisher haben die Vereine aus dem Landkreis Neu-Ulm den Spagat gut hingekriegt. Aber Zweikämpfe wie auf unserem Bild sind zwar in Württemberg wieder erlaubt, in Bayern bleiben sie verboten.
Vorschriften

Fußball-Spagat zwischen Bayern und Württemberg

Manche Vereine dürfen wieder voll trainieren, andere nicht. Das gefährdet den Saisonstart. Und was wird eigentlich aus dem Pokal?

Bisher haben die Vereine aus dem Landkreis Neu-Ulm den Spagat gut hingekriegt. Aber Zweikämpfe wie auf unserem Bild sind zwar in Württemberg wieder erlaubt, in Bayern bleiben sie verboten.
Vorschriften

Fußball-Spagat zwischen Bayern und Württemberg

Plus Manche Vereine dürfen wieder voll trainieren, andere nicht. Das gefährdet den Saisonstart. Und was wird eigentlich aus dem Pokal?

Starker Auftritt: Alle vier Mannschaften des TSV Ober-/Unterhausen, die am Wochenende im Einsatz waren, konnten ihre Begegnungen gewinnen.
Tennis

Perfektes Wochenende für TSV Ober-/Unterhausen

Herren 30, Herren und Bambini 12 des TSV Ober-/Unterhausen behalten in ihren Begegnungen jeweils die Oberhand. Zudem kommt die Kleinfeld-Mannschaft im Derby beim SV Karlshuld zu ihrem ersten Sieg.

Das Team der B-Junioren der SG Villenbach-Zusamaltheim-Roggden-Osterbuch spielt kommende Saison in der Kreisklasse Donau. Hinten von links mit den Trainern Albert Bihler und Johannes Petter, Manuel Lehnert, Tobias Mayr (Jugendleiter SV Roggden), Benedikt Moosmüller, Maximilian Lutz, Martin Lutz, Alexander Gebele, Luca Hartl (13 Tore), Kilian Hölzle (12 Tore), Philip Baumann (13 Tore, Balint Richter, Jakob Geis, Mathias Mordstein, Markus Hefele (Jugendleiter VfL Zusamaltheim) und Trainer Franz Hartl. Vordere Reihe von links: Jonas Ehm, Simon Gaugler, Christoph Wagner, Philipp Edin, Daniel Raeke und Johannes Schäffler. Auf dem Foto fehlen Trainer Michael Weldishofer, Jugendleiter Christoph Reitenberger vom SV Villenbach sowie Marco Kolodzi und Oliver Stegmüller.
Landkreis Dillingen

Abgebrochene Fußball-Saison: Was wird aus den Jugendmannschaften?

Plus Welche Auswirkungen der Abbruch der Fußball-Saison 2019/2020 im Jugendfußball hat - und welche Mannschaften aus dem Landkreis Dillingen aufsteigen.

Für Marc Baumgärtner (am Ball) und die Nachwuchskicker der SG Dasing/Ecknach ist die Saison beendet. Die Mädchen spielen dagegen weiter. Bei den Verantwortlichen im Wittelsbacher Land ruft das unterschiedliche Reaktionen hervor.
Jugendfußball

Nachwuchskicker ausgebremst

Anders als bei den Erwachsenen ist die Saison für die männlichen Jugendteams beendet – die Mädchen spielen dagegen weiter. Wie die heimischen Vereine mit der Situation umgehen und wie es jetzt weitergeht

Bastian Dankert ist seit 2012 in der 1. Bundesliga als Schiedsrichter im Einsatz und seit 2014 FIFA-Referee.
Interview

Referee Dankert fühlte sich an Kreisliga-Zeiten erinnert

Bastian Dankert hat bereits mehr als 100 Spiele in der 1. Fußball-Bundesliga gepfiffen. Die Geisterspiele nach der Corona-Zwangspause sind auch für Schiedsrichter eine Umstellung.

Das war’s: Stefan Wiedemann vom BC Schretzheim scheitert mit diesem Elfmeter an Berg im Gaus Torwart Helmut Seel. Damit war der Abstieg perfekt. 1500 Zuschauer verfolgten die dramatische Partie in Oberndorf.
Unvergessene Spiele

Jahrhundertspiel des BC Schretzheim: Nach Spielabbruch folgt das Elfmeter-Drama

Plus Blitz und Donner retten den BC Schretzheim 2003 gegen Berg im Gau für einen Tag vor dem Bezirksliga-Abstieg. Doch im Wiederholungsspiel kommt das bittere Aus trotz 3:1-Führung.

Fußball

MTV feiert Aufstieg

Dießens A-Jugend darf nach dem Saisonabbruch in die Kreisliga

Unter strengen Hygienevorschriften dürfen Bayerns Amateurvereine auch in größeren Gruppen wieder trainieren. Die laufende Spielzeit soll bis Juni 2021 zu Ende gespielt werden.
Fußball

Miese Stimmung bei den Amateurfußballern wegen Saison-Absage

Plus Vereine dürfen wieder trainieren. Der BFV hat beschlossen, die aktuelle Saison bis Juni 2021 zu Ende zu spielen. Das stößt nicht überall in Augsburg auf Verständnis.

Badminton

Und plötzlich waren sie Meister

Die Ulmer Mannschaft konnte den Aufstieg nur virtuell feiern

Badminton

Und plötzlich waren sie Meister

Die Ulmer Mannschaft konnte den Aufstieg nur virtuell feiern

Pokalschreck 1966 - die Elf des FC Schwenningen.
Schwenningen

Kein Sportheim, keine Duschen, aber ein starkes Team

Fußball-Rückblick: Vor 56 Jahren lieferte der FC Schwenningen auf dem alten Sportplatz am Bahndamm dem FC Gundelfingen einen heißen Pokalfight. In der Dorfgaststätte stand  ein Schäffle Wasser für die Hygiene.

Als Mannschaft gewachsen: Nur ein Jahr nach der unglücklichen Niederlage im Aufstiegsspiel krönte der SV Schöneberg mit einem 2:1-Heimsieg gegen den FC Rammingen eine Fabelsaison und wurde ohne Niederlage und mit 17 Punkten Vorsprung Meister.
Legendäre Fußballspiele

Als der SV Schöneberg vom Elfmeterpunkt versagte

Plus Vor 17 Jahren verpasste der SV Schöneberg den Aufstieg in die Kreisliga durch ein beinahe skurriles Elfmeterschießen. Was dann folgte, war jedoch eine historische Saison.

FC Gundelfingen

Schwabens älteste Tischtennis-Abteilung ist 85

Bewegte Sportjahre zwischen „Kellerdasein“ und Eigenständigkeit

Spielen länger zusammen als gedacht: Landesligist VfR Neuburg hätten im Sommer einige Spieler verlassen. Drei Akteure stehen beim TSV Rain im Wort, Niko Schröttle sollte Spielertrainer beim TSV Burgheim werden. Nun bleiben sie wohl länger bei den Lilaweißen.
Fußball

Alter oder neuer Trainer? So planen die lokalen Fußballvereine

Plus Da die Spielzeit wegen der Corona-Krise unterbrochen ist, bleiben Trainer und Spieler länger bei ihrem Verein als geplant. Welche Veränderungen geplant waren und wie die Klubs mit der aktuellen Situation umgehen.

Bekanntes Phänomen unter Amateurfußballern: Mag der Kick auch noch so bedeutungslos sein – vor dem Spiel drückt die Nervosität immer auf die Blase. Wie schön, dass es den Mannschaftskameraden genauso geht.
Fußball

Amateurfußball: Wann wird's mal wieder richtig Sonntag?

Die Profis spielen, schön und gut. Das Herz des Fußball aber schlägt in stickigen den Kabinen der Bezirkssportanlagen. Champions League ist bewundernde Schwärmerei, Kreisklasse die echte Liebe.

Niko Berchtold
Interview

Früher wurde anders gefeiert

Wir haben mit Niko Berchtold, dem Spielertrainer der SGM Ingstetten/Schießen über den Aufstieg in Corona-Zeiten gesprochen. Er macht den Fans ein Versprechen

So ausgelassen wie vor Corona auf dem Feld hätte die SGM Ingstetten/Schießen gerne auch den Aufstieg gefeiert. Aber der Trainer verspricht: Die Fete wird nachgeholt.
Interview

Früher wurde bei der SGM Ingstetten/Schießen anders gefeiert

Plus Wir haben mit Niko Berchtold, dem Spielertrainer der SGM Ingstetten/Schießen über den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga in Corona-Zeiten gesprochen. Er macht den Fans ein Versprechen.

DAZN überträgt das Montagsspiel zwischen Bremen und Leverkusen live.
Fußball-Bundesliga

Re-Start im TV: Gute Sky-Quoten - Montag-Spiel sicher

Es wird auch Fußball gespielt - aber sonst ist vieles anders im Vergleich zum Bundesliga-Fernsehen der Vor-Corona-Zeit. Sky darf sich über Rekordzahlen freuen. Auch für die Fans gibt es noch eine gute Nachricht.

Ralph Amann
Abstiegskampf

Unabsteigbar im Unterallgäu

Der TSV Kettershausen bleibt auch in dieser Saison drin

Zwei Fußball-Weisheiten: Der Ball ist rund und Kettershausen bleibt immer drin
Fußball

Der TSV Kettershausen: Unabsteigbar im Unterallgäu

Plus Es war schon oft eng im Abstiegskampf, gereicht hat es immer für den TSV Kettershausen - und es wird wieder reichen.

Der Aufstieg in die Landesliga wurde bei Türkspor Neu-Ulm vor einem Jahr groß gefeiert. Die Freude über den erneuten Aufstieg in die Verbandsliga wird zwangsläufig viel verhaltener ausfallen.
Amateurfußball

Freude fällt bei den Aufsteigern im Fußball-Bezirk Donau/Iller verhalten aus

Plus Die Aufsteiger im Fußball-Bezirk Donau/Iller stehen im Prinzip fest. Es gibt nur einen Härtefall – aber die Organisation der nächsten Saison wird schwierig