Krumbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Krumbach"

Nicht überall im Kreis Günzburg wird der Theatervorhang in diesem Jahr wieder aufgehen.
Landkreis Günzburg

Nach Corona-Zwangspause soll Kultur öffnen können: Ist da noch wer im Kreis Günzburg?

Plus Lange war es wegen der Corona-Vorschriften für Kulturschaffende unmöglich, den Vorhang zu öffnen. Nun soll es wieder möglich werden. Im Landkreis sind die Reaktionen der Branche gemischt.

Freuen sich über die gelungene Zusammenarbeit beim Bau der neuen Produktionshalle für die WMT Wieland Metalltechnologie: (von links) Bürgermeister Hubert Fischer, Firmeninhaber Anton Donderer und Architekt Martin Büchele.
Krumbach

Millionen-Investition: WMT baut in Krumbach eine neue Produktionshalle

Plus Das Krumbacher Unternehmen Wieland Metalltechnologie investiert mehrere Millionen Euro in neue Infrastruktur - und hat eine besondere Verbindung zur Raumstation.

Durch die Bauarbeiten an der Kreisstraße NU 14 in Richtung Autobahnaufffahrt Vöhringen kam es in Weißenhorn zu Stau, wie hier an der Kreuzung Daimlerstraße. Die Bauarbeiten müssen nun um etwa eine Woche verlängert werden.
Weißenhorn

Autobahnzufahrt: Sperrung in Weißenhorn wird verlängert

Plus Schlechte Nachrichten für Anwohner und Fahrer: Der starke Regen der vergangenen Tage hat die Bauarbeiten bei der Autobahnanschlussstelle Vöhringen verzögert.

So könnte die neue Verkehrsführung nach dem Umbau der Anschlussstelle West in Höchstädt aussehen.
Höchstädt

B16 Höchstädt: Künftig ohne Kreisel zum Lückenschluss?

Plus Das Gesamtpaket, das der Höchstädter Stadtrat beschließt, sieht auch eine Umgestaltung von Steinheim kommend aus vor. Geht es nach dem Staatlichen Bauamt gibt es dann keinen Kreisverkehr mehr.

Ein bisschen Normalität trotz Pandemie: Die Abiturienten des Krumbacher Simpert-Kraemer-Gymnasiums am letzten Tag ihrer Mottowoche mit dem Thema 80er und 90er Jahre.
Landkreis Günzburg

Abitur im Landkreis Günzburg: Wie im falschen Film?

Plus Am Mittwoch beginnen im Landkreis Günzburg die Abiturprüfungen. Wie haben Schüler und Schulleiter die Vorbereitungen unter etwas anderen Vorzeichen erlebt?

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein steht im Verdacht, Geld für die Vermittlung eines Maskenherstellers genommen zu haben.
Korruptions-Ermittlung

Unter Verdacht: Wer ist der CSU-Politiker Georg Nüßlein?

Georg Nüßlein ist seit 2002 im Bundestag. Zu Beginn seiner Karriere fiel er schon auf: als Vorstandsmitglied der Dessous-Firma von Verona Feldbusch - heute Pooth.

Der Münsterhauser Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein in seinem Berliner Büro im Jakob-Kaiser-Haus im Jahr 2004.
Münsterhausen/Günzburg

Korruptionsverdacht gegen Georg Nüßlein: So machte der Münsterhauser Karriere

Plus Hat sich der Münsterhauser Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein an einem Corona-Maskengeschäft bereichert? Viele Menschen in der Region reagieren geschockt. Wir zeichnen seine Karriere nach.

Georg Nüßlein
Ermittlungen

Polizeieinsatz in Georg Nüßleins Heimat

Haus und Geschäftsstelle werden durchsucht. Wie Menschen in der Region auf die Ereignisse reagieren

Der CSU-Bundestagsbgeordnete Georg Nüßlein im September 2018 während eines Auftritts in Balzhausen.
Münsterhausen/Günzburg

Kreis Günzburg: Suche nach Georg Nüßlein-Nachfolger nimmt Konturen an

Plus Wie der CSU-Kreisvorsitzende Alfred Sauter die Lage bewertet, nachdem Nüßlein seinen Verzicht auf eine weitere Kandidatur erklären ließ.

Ausgefallene Objekte, hier rechts im Bild eine Garnhaspel mit Zählwerk, präsentiert in kleinen Räumen mit vielen Durchblicken die aktuelle Ausstellung „Streiflichter“ von Museumsleiterin Anita Roth in Krumbach.
Krumbach

Wie Schätze aus dem Museumsdepot reden können

Die Krumbacher Museumsleiterin Anita Roth setzt Dinge verschiedener Art und Herkunft in Beziehung. Ein Blick in die neue Ausstellung

Das hier ist ein aktuelles Foto und nicht etwa eines aus dem Archiv. „Terrasse = geöffnet“, schreibt diese Frau auf ein Hinweisschild vor einem Café. Kleiner Haken an der Sache: Die Außengastronomie, die hier betrieben wird, steht in der oberpfälzischen Stadt Tirschenreuth und nicht etwa im Landkreis Günzburg.
Corona-Pandemie

Biergarten geöffnet: Im Kreis Günzburg bleibt das ein Wunsch

Plus Die Inzidenz-Werte im Landkreis Günzburg sind nach wie vor so hoch, dass an eine Öffnung von Cafés und Kinos nicht zu denken ist. Warum ist das so? Ein Erklärungsversuch.

Eine neue Perspektive für die Firma Lingl: Unser Bild zeigt von links Winfried Hein Geschäftsführer der Firmen Lippert und Lingl, den neuen Lingl-Inhaber Hubert Schug, Lingl-Geschäftsführer Alexander Kögel und Insolvenzverwalter Christian Plail.
Krumbach

Nach Übernahme der Firma Lingl: Welche Möglichkeiten sieht Eigentümer Hubert Schug?

Plus Mit den Stichworten Service und Synergien verbindet der Unternehmer große Chancen für Lingl. Wie er den weiteren Weg für die Krumbacher Firma sieht.

Unterstützt wird die Aktion von der Geschäftsstelle des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes in Billenhausen, wo die Initiatoren Johannes Mimmler (links), Alexander Vollertsen (Mitte) ihre Produkte zusammen mit ASM-Geschäftsleiter Joachim Graf präsentieren.
Landkreis Günzburg

Krumbach: So helfen Künstler der Musikszene im ASM

Plus Welches Projekt hinter dem Motto „Art is Life – Kunst ist Leben“ steckt und welche Hilfeleistung dies konkret bedeutet.

Nach dem BBC-Interview zu Trainer Tuchel auf dem Krumbacher Waldsportplatz wurde der Sportlehrer Hans Komm filmisch porträtiert.
Krumbach

Thomas Tuchel und eine britische Spurensuche in Krumbach

Plus Ein Team des britischen Senders BBC ist zu Gast auf dem Krumbacher Waldsportplatz. Wie Tuchels ehemaliger Krumbacher Sportlehrer die Entwicklung des Erfolgstrainers sieht.

Mehre Unfälle mit zum Teil hohem Sachschaden: Dies meldet die Polizei in ihrem jüngsten Bericht (Symbolbild).
Landkreis Günzburg

Zum Teil hoher Schaden bei Unfällen am Wochenende

Das ist die Bilanz der Polizeiinspektion Krumbach für die vergangenen Tage.

Ein Krumbacher  weigerte sich, bei der Verhandlung vor dem Amtsgericht Günzburg eine Maske zu tragen.
Günzburg

Coronaleugner erscheint nicht im Günzburger Gericht

Plus Der Mann hält sich stattdessen vor dem Gebäude auf, weil er keine Maske tragen will. Wie es am Amtsgericht Günzburg dann weiterging.

Patrick Mielke als DJ Sunshine bei einem seiner Auftritte.
Krumbach

Krumbacher DJ zur Pandemie: "Die Zeit ist extrem hart"

Plus Wie aus dem Krumbacher Patrick Mielke DJ Sunshine wurde und was der Eventmanager während der Corona-Krise macht

So sieht der „Kamelbuckel“ im Osten der Stadt Höchstädt aus. Rund 5,5 Millionen Euro soll der Umbau, den das Staatliche Bauamt Krumbach übernimmt, kosten. Der Bau soll 2024 umgesetzt werden. Kernumbau: Die Achse des Hauptverkehrs rückt von der Bebauung ab und es soll ein durchgängiger Verkehrsfluss aus Richtung Donauwörth erfolgen.
Höchstädt

B16-Entlastung: So sieht der „Kamelbuckel“ für Höchstädt aus

Plus Um die Innenstadt schnellstmöglich zu entlasten, hat der Stadtrat mehrere kurzfristige Maßnahmen beschlossen. Eine davon beinhaltet den kompletten Umbau der Anschlussstelle im Osten. Das soll er bewirken.

Sophie, 3 Jahre: „Da wird man krank, kann aber trotzdem noch lachen.“
Kunstprojekt

Kinder geben Corona ein Gesicht

Kita-Kinder von drei bis sechs Jahren machen das Virus sichtbar. Die Raiffeisenbank zeigt die ausdrucksstarken Bilder

Die Kinos von Wolfgang Christ in Günzburg und Krumbach bleiben vorerst zu, Kinofilme gibt es ab 16. Juni aber in Günzburg unter freiem Himmel - so ist jedenfalls der Plan
Landkreis Günzburg

In Günzburg soll es ab Mitte Juni ein Biergartenkino geben

Plus Kinofilme, Fußballübertragungen, Speisen und Getränke: Was der Kinobetreiber Wolfgang Christ und der Brauereichef Georg L. Bucher auf die Beine stellen wollen.

Kurzer Umweg: Der Krumbacher Marktplatz ist seit einigen Tagen wieder auf der Südseite gesperrt.
Umleitung

Nur 250 Meter

Ein kleiner Umweg und ein wenig Hoffnung: Warum der Marktplatz wieder halbseitig gesperrt ist

Immer gefragt sind die Konzerte bei "Live am Marktplatz". Vielleicht ist es diesen Sommer wieder soweit.
Krumbach

"Live am Marktplatz" in Krumbach: Wird es dieses Jahr wieder Musik geben?

Plus Herrscht bald wieder Leben auf dem Krumbacher Marktplatz? Das Organisationsteam von "Live am Marktplatz" wäre bereit.

Quartiersmanagerin Birgit Baumann macht Elternpause. Sie wird von Aischa Yurt vertreten. Unser Bild zeigt von links Aischa Yurt, Birgit Baumann und Jugendpflegerin Melissa Niedermair vor dem Bürgerhaus in Krumbach.
Krumbach

Diese Pläne hat Quartiersmanagerin Aischa Yurt für Krumbach

Plus Quartiersmanagerin Birgit Baumann wird während der Elternpause von Aischa Yurt verteten. Zwischen Corona und Sprachcafé: Das hat sich die 25-jährige Krumbacherin vorgenommen.

Bitte anhalten! Im Mai kontrollieren die Beamten, hier Claudia Wecker von der Günzburger Polizeiinspektion sowie Marcus Praschivka von der Krumbacher Inspektion, verstärkt Radfahrer. Nicht, um sie zu gängeln, sondern zur Sicherheit.
Landkreis Günzburg

Mehr Fahrräder, mehr Unfälle? So verlief 2020 auf den Straßen im Landkreis

Plus Auch bedingt durch die Pandemie sind immer mehr Radfahrer unterwegs, viele davon auf motorisierten E-Bikes. Führt das zu mehr Unfällen?

Kurzer Umweg: Der Krumbacher Marktplatz ist jetzt wieder halbseitig gesperrt.
Krumbach

Halbseitige Sperrung des Krumbacher Marktplatzes: Trotz Pandemie sinnvoll?

Außengastronomie? Momentan noch Fehlanzeige. Dennoch ist der Marktplatz halbseitig gesperrt. Warum? Bürgermeister Hubert Fischer erklärt's.