Kultusministerium
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Kultusministerium"

Wo die Rektoren fehlen, werden in der Regel Lehrkräfte kommissarisch als Chefs eingesetzt.
Grundschulen betroffen

Hunderte Schulleiterposten bundesweit unbesetzt

Jede Menge Chefsessel sind frei, aber keiner will drauf sitzen. Schulleiter werden in Deutschland händeringend gesucht. Mehr als 1000 Posten sind vakant.

Die Grundschule Kissing kann sich über die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule“ freuen.
Kissing

Kissings hat jetzt eine Umweltschule

Mit zwei Projekten zum Naturschutz sichern sich die Kinder der Grundschule die Auszeichnung.

Video

Kultusministerium Michael Piazolo beim schwäbischen Pisa-Test

Eine Urkunde vom Bayerischen Stenografenverband und einen Wertgutschein gab’s für der 13-jährigen Lukas Fahrenschon (Mitte) aus den Händen von Konrad Huber vom Kultusministerium und Gerlinde Lanzinger (Stenografenverband).
Landkreis Günzburg

Lukas' flinke Finger bringen den Kötzer ins Ministerium

Schülerleistungsschreiben: Einer der 15 bayerischen Sieger ist der 13-jährige Gymnasiast. Er schafft 300 Anschläge pro Minute und will noch schneller werden.

Stefanie Kampa
Auszeichnung

Sie schreibt schnell und treffsicher am Computer

Das Kultusministerium ehrt 15 Schüler. Darunter auch Stefanie Kampa aus Neuburg

Viele Lehrer sehen Vorteile darin, ihre Schüler in jahrgangsgemischten Klassen zu unterrichten. Manche Eltern dagegen haben die Sorge, dass ihre Kinder zu kurz kommen könnten.
Schulmodell

Flexible Grundschule: Wenn Erst- und Zweitklässler gemeinsam lernen

In der Flexiblen Grundschule lernen Kinder verschiedener Jahrgangsstufen gemeinsam in einer Klasse. Zwei Lehrerinnen erzählen, was das genau bedeutet.

IT-Unterricht an einer Schule in Baden-Württemberg.
Smartboards, Laptops, Wlan

Digitalpakt-Mittel für die Schulen tröpfeln bisher nur

Neueste Technik für die Schulen - mehr als fünf Milliarden Euro stehen dafür seit Mai bereit. Ein halbes Jahr nach Inkrafttreten des "Digitalpakts" zeigt eine Umfrage aber: Viel von dem Geld gesehen haben die Schulen bisher nicht. Das hat verschiedene Gründe.

Auch die Schulband erhielt bei der Feier der Regens-Wagner-Schule großen Applaus. Und sie spielte auch "Applaus, Applaus" von den Sportfreunden Stiller.
Dillingen

„Applaus, Applaus“ für die Dillinger Regens-Wagner-Schule

Plus Die Generalsanierung hat fast fünf Millionen Euro gekostet. Neben dem Abschluss des Umbaus feiert die Schule auch ihr 50-jähriges Bestehen. Direktor Remmele erklärt, warum sich dort „Himmel und Erde berühren"

Der unfreundliche Rüdiger (gespielt von Giorgio Buraggi) verlässt seine Tonne und Viola (Kathrin Müller) kann befreit aufatmen.
Eukitea

Ein Theater für Frieden und Toleranz

Langerringer Grundschüler sehen „Viola und das magische Friedensalphabet“

Große Freude im Krumbacher Simpert-Kraemer-Gymnasium: Die Schule wurde im Rahmen eines Festakts in der neuen Aula mit dem Preis „Bayerische Forscherschule des Jahres 2019“ ausgezeichnet.
Krumbach

Auszeichnung für Forschergeist des Krumbacher Gymnasiums

Warum das Krumbacher Simpert-Kraemer-Gymnasium den Preis „Bayerische Forscherschule des Jahres 2019 erhalten hat.

Die Wirtschaftsschule in Senden braucht bald mehr Platz, denn die Schülerzahlen werden steigen. Ein Raumkonzept wurde abgesegnet, nun starten die finanziellen Verhandlungen.
Senden

In der Wirtschaftsschule in Senden wird’s eng

Der Modellversuch, ab der sechsten Klasse die Schule zu besuchen, war erfolgreich: Die Sendener Einrichtung muss deswegen anbauen und mehr Lehrer einstellen.

Schon schön, dieses Paris: Die französische Hauptstadt mit ihren 2,2 Millionen Einwohnern braucht mehr Platz.
Frankreich

Die 35-Milliarden-Baustelle: Wie sich Paris neu erfindet

Plus Die französische Hauptstadt gilt als die dicht bebauteste der Welt. Und weil der Platz immer noch knapper wird, ist die Stadt nun die größte Baustelle Europas.

Boris Peter

Wechsel im Landratsamt

Deininger Schüler präsentierten ihre Arbeiten zur „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“.
Bildung

Gesundheit im Fokus

Projektwoche an der Grund- und Mittelschule in Deiningen

Michael Piazolo (Freie Wähler) ist bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus.
Petition

Schüler wollen Depressionen an Schulen thematisieren - und kritisieren Piazolo

Die Aufklärung über Depressionen an Schulen müsse endlich besser werden, fordern junge Leute. Und wenden sich an Landtagspräsidentin Ilse Aigner.

Boris Peter ist neuer Abteilungsleiter im Landratsamt.

Landratsamt: Boris Peter kümmert sich um Sicherheit

Warum wird es an der Dominikus-Zimmermann-Realschule in Günzburg immer leerer? Auf diese Frage gab es im Bayerischen Landtag eine überraschende Erklärung. Grünen-Landtagsabgeordneter Max Deisenhofer wollte wissen, was das Kultusministerium für die Zukunft der Schule plant.
Kommentar

Realschule Günzburg: Demografischer Wandel ist nicht das Problem

Jetzt hat sich das Bayerische Kultusministerium zur Lage der Dominikus Zimmermann Realschule geäußert. Doch diese Aussage sorgt für große Verwunderung. Wie es jetzt weiter gehen muss.

Die Friedberger FOS/BOS ist als inklusive Schule ausgezeichnet worden.
Friedberg

Im Elektrorollstuhl zum Abitur an der Friedberger FOS

Die Berufliche Oberschule in Friedberg will den Bedürfnissen behinderter Schüler gerecht werden. Die Leiterin und ein Betroffener berichten, was das konkret bedeutet.

Warum wird es an der Dominikus-Zimmermann-Realschule in Günzburg immer leerer? Auf diese Frage gab es im Bayerischen Landtag eine überraschende Erklärung. Grünen-Landtagsabgeordneter Max Deisenhofer wollte wissen, was das Kultusministerium für die Zukunft der Schule plant.
Realschule Günzburg

Schülermangel: Antwort des Ministeriums löst Kopfschütteln aus

Plus Das Kultusministerium liefert auf eine Anfrage des Abgeordneten Deisenhofer eine überraschende Erklärung für Probleme an der Dominikus-Zimmermann-Realschule.

Mit dem „Energiedorf“ in der Berufsschule kann der Stromverbrauch eines Ortes simuliert und berechnet werden. Jüngst hat sich eine hochkarätige Delegation aus der Ukraine dieses Projekt angesehen.
Mindelheim

Was eine ukrainische Delegation in Mindelheim lernte

Eine hochrangige Delegation aus der Ukraine besucht die Mindelheimer Berufsschule und lernt dort einiges dazu. Im Fokus steht das Thema Energieeffizienz.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will die Mundart im Freistaat mehr in den Fokus der Bildung rücken.
Bildung

Mehr Dialekt in der Schule – ist das nötig?

Die bayerische Regierung möchte Mundart stärker in den Unterricht einbinden. Wir haben Schulleiter in der Region gefragt, wie es um den bayerischen Dialekt steht.

Kommentar

Realschule Günzburg: Schlechte Noten für das Ministerium

Der Kultusminister will nicht mit den Politikern vor Ort sprechen, das Ministerium verweist darauf, dass es um eine Personalangelegenheit geht. Dabei braucht die Schule dringend ein Signal für einen Neuanfang.

Zumindest hinter dem Zaun der Dominikus-Zimmermann-Realschule ist Ruhe eingekehrt nach dem Wirbel im vergangenen Sommer. Doch hinter den Kulissen wird noch immer um die Zukunft der Schule gerungen.
Günzburg

Wie geht es weiter mit der Dominikus-Zimmermann-Realschule?

Plus Nach dem Wirbel, der vor den Sommerferien um die Günzburger Realschule entstanden ist, hüllt sich der Kultusminister in Schweigen. Die Schulleiterin hat sich offenbar erst einmal zurückgezogen.

Das Peutinger-Gymnasium an der Blauen Kappe muss dringend saniert werden. Doch diese Arbeiten beeinträchtigen den Schulbetrieb.
Augsburg

Sanierung am Peutinger-Gymnasium: Elternbeirat nimmt Stadt in die Pflicht

Ohne Ausweichräume ist eine Sanierung nach Ansicht von Schulleitung und Eltern nicht machbar. Sie wünschen sich eine bessere Lösung.

Am Peutinger-Gymnasium muss unter anderem der Brandschutz verbessert werden. Die Schule kritisiert die Pläne der Stadt aber.
Augsburg

Peutinger-Schulleiter greift die Stadt an

Plus Am Dienstag wird über die Brandschutzsanierung des Peutinger-Gymnasiums entschieden. Für Schulleiter Stephan Lippold geht es um viel mehr.